Verhindern dass gc.com-Mails zu Spam werden

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Prof. Farnsworth
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 24. Apr 2005, 15:39

Verhindern dass gc.com-Mails zu Spam werden

Beitrag von Prof. Farnsworth » Do 30. Jun 2005, 17:55

Ihr kennt's ja bestimmt: Wenn jemand über gc.com eine mail schickt, landet die schnell mal im Spamfilter von GMX (wahrscheinlich auch bei anderen Providern, aber ich nutz GMX). Das ist ziemlich nervig.

Ich hab schon auf der Seite von GMX geschaut, ob man mails anhand des Betreffs besonders behandeln kann. Also z.B. ne Regel festlegen, dass mails mit [GEO] im Betreff kein Spam sind. Hab aber nichts gefunden.
Gibt's irgendeine Möglichkeit?
Wie schaut's mit anderen Providern aus? Filtert z.B. web.de auch die ein oder andre mail wegen Spam-Verdacht?

Werbung:
Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5818
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Do 30. Jun 2005, 17:57

Ist der SPAM-Filter nicht lernfähig. Wenn Du ihm einmal sagst, dass die betreffende Mail kein SPAM ist sollte das doch eigentlich reichen, oder?
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Prof. Farnsworth
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 24. Apr 2005, 15:39

Beitrag von Prof. Farnsworth » Do 30. Jun 2005, 17:59

Hmm, weiß nicht. Kommt halt drauf an was er dann lernt.
Hat's mal jemand gemacht?

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5818
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Do 30. Jun 2005, 18:03

Nicht mit GC.com Mails (die landeten bei mir noch nie im SPAM-Filter) aber mit anderen, die ähnlich behandelt worden. Hat geklappt.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Vater und Sohn
Geomaster
Beiträge: 836
Registriert: Do 17. Jun 2004, 08:38
Kontaktdaten:

Web.de kann es

Beitrag von Vater und Sohn » Do 30. Jun 2005, 18:11

Bei Web.de kann man bestimmte Absender oder auch Teile des Absenders vom Spamfilter ausnehmen.
Wechsele doch einfach deinen Provider wennst Dich stört.

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison » Do 30. Jun 2005, 18:22

Ist bei mir noch nie passiert, aber Du kannst bestimmte Adressen (wie zB noreply@geocaching.com) auf Deine "Whitelist" setzen:
Email --> Spamschutz --> "persönliche Einstellungen vornehmen" --> "Absender-Sperrlisten" --> Whitelist bearbeiten.

Benutzeravatar
mtblui
Geomaster
Beiträge: 487
Registriert: Do 28. Apr 2005, 15:33
Kontaktdaten:

Beitrag von mtblui » Do 30. Jun 2005, 18:25

bei gmx gehen die alle durch von gc.com
Ups ein neuer wann wo wie
Das vergessene Tal

Prof. Farnsworth
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 24. Apr 2005, 15:39

Beitrag von Prof. Farnsworth » Do 30. Jun 2005, 18:57

Die mails von noreply@geocaching.com sind kein Problem.
Ein Problem sind die mails, die von anderen Usern über die 'send message' Funktion versendet werden. Dort wird als Absender die mail-Adresse des Users eingetragen (deswegen werden sie ja auch manchmal als Spam erkannt: Absender-Adresse des Users, aber über den Server von gc.com verschickt; das gefällt den Spam-Filtern nicht). Da man ja nicht weiß, wer eine mail schicken wird, kann man auch nicht den Absender auf die white-List setzen.

tobsas

Beitrag von tobsas » Do 30. Jun 2005, 23:13

Prof. Farnsworth hat geschrieben:Dort wird als Absender die mail-Adresse des Users eingetragen (deswegen werden sie ja auch manchmal als Spam erkannt: Absender-Adresse des Users, aber über den Server von gc.com verschickt; das gefällt den Spam-Filtern nicht).


Du weisst, dass eMails mit dem Absender "noreply@geocaching.com" über "<irgendwas>.groundspeak.com" verschickt werden? ;-)

Prof. Farnsworth hat geschrieben:Da man ja nicht weiß, wer eine mail schicken wird, kann man auch nicht den Absender auf die white-List setzen.


Bau einen Filter, der Dir eMails weiterleitet oder irgendwo ablegt, wenn im Header "contacting you from Geocaching.com" auftaucht ...

HTH,
Tobias

Zai-Ba
Geowizard
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 20. Okt 2004, 16:21
Wohnort: 63542 Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von Zai-Ba » Fr 1. Jul 2005, 00:26

Ich (auch bei GMX) hab das mit dem [GEO] und [LOG]- Filter ausprobiert. Blöderweise greift zuerst der Spam-Filter, und dann alle andern :evil:

Ich werd' mal GMX anschreiben, ob die nicht ne Filteroption 'Nicht als Spam behandeln' aufnehmen können...

keep caching, Zai-Ba
Abenteuer ist eine von der richtigen Seite betrachtete Strapaze.
Gilbert Keith Chesterton (1874-1936)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder