Verhindern dass gc.com-Mails zu Spam werden

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Gernot90
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Mo 7. Feb 2005, 12:35
Wohnort: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Beitrag von Gernot90 » Fr 1. Jul 2005, 07:13

Das Hauptproblem besteht in der Tat darin, dass einige mails die via das Profil verschickt wurden, es nie bis zu einem persönlich gestalteten Filter des Empfängers schaffen. Da könnt Ihr konfigurieren, was Ihr wollt. Sie werden schon irgendwo vorher aussortiert. Der Empfänger hat keine Chance zu wissen, dass er kontaktiert werden sollte und der Absender keine zu wissen, dass seine mail nicht beim Empfänger angekommen ist.

Ich konnte das mal mit jemandem durchexerzieren, der -wie ich- eine web.de Adresse hatte. Wir haben uns gegenseitig mails geschickt und der andere hat nichts davon mitbekommen.

Mit anderen Usern -in der gleichen Kombination- klappt das aber wunderbar. Wer weiß woran das liegt.

Jedenfalls trägt das nicht zur Freude bei. Vor allem nicht, wenn man jemanden bitten will, seinen TB, auf dem er schon seit geraumer Zeit hockt, wieder irgendwo abzulegen und überhaupt keine Reaktion zu verzeichnen ist. Ich denke dann immer, ich werde mutwillig ignoriert.

In solchen Fällen hilft nur, bei einem Cache oder TB des Betreffenden eine Note zu hinterlassen, in der man um Kontakt bittet und gleichzeitig sein e-mail Adresse hinterlässt. Kann man dann ja sofort wieder löschen.

Wenn er sich dann immernochnicht meldet, weiß man wenigsten, dass man ignoriert wird.
Landy on

Gernot90

Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9645
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Fr 1. Jul 2005, 07:31

Also ich bekomme von GMX immer eine Benachrichtigung, wenn sich neue Mails in meinem Spamordner befinden, aber maximal nur eine Benachrichtigung pro Tag. Gleichzeitig wird auch immer die Betreffzeile mitgeschickt. Da weiss ich dann Bescheid und kann evt. die Mails aus dem Spamordner wieder raus holen.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Prof. Farnsworth
Geocacher
Beiträge: 53
Registriert: So 24. Apr 2005, 15:39

Beitrag von Prof. Farnsworth » Fr 1. Jul 2005, 07:56

Ja die mail bekomm ich auch. Aber die kommt halt einen Tag später.

Dass nur manche mails vom Spam-Filter aussortiert werden liegt meines Erachtens daran, dass der Filter nur für manche Absender-Adressen entsprechend konfiguriert wurde. Der Filter weiß z.B. dass alle mails mit einer web.de Adresse als Absender auch von web.de kommen müssen. Wenn die plötzlich von gc.com oder groundspeak.com kommen hat er was dagegen. Bei anderen Absender-Adressen scheint ihm egal zu sein, woher sie kommen.
Vielleicht kommen auch noch andere Punkte dazu, so dass 'manchmal' eine mail mit web.de Absender durch kommt, manchmal nicht. Wie die Spam-Filter arbeiten, wollen die Provider ja nicht bekannt geben.

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Fr 1. Jul 2005, 08:13

Bei GMX gibt es mehrer Stufen von Spamfilter. Einer davon ist ein selbstlernendes Filter.
90% aller Spams bei mir sind in englischer Sprache. Daher schiebe ich die immer in den Spamordner (das geht mit Outlook auch, wenn man imap stat pop3 benutzt). Das selbstlernende Filter ist aber daraufhin der Meinung, englische Mails sind Spam. Daher muß ich auch gc.com (und einige andere amerikanische domains) auf die whitelist setzen.

Desweiteren habe ich eine Posteingangsregel, welche mir alle geocaching Dinge in den Eingangsordner "geocaching" verschiebt.

Grüße
Rudi

PS: Ich zahle bei GMX, keine Ahnung ob das alles mit dem FreeMail auch geht.
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5782
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Beitrag von hcy » Fr 1. Jul 2005, 09:34

Der Fehler liegt eindeutig bei GC.com. Wenn ich Mail für einen Nutzer weiterleite (relay) dann darf ich heutzutage dessen Adresse nicht mehr als 'From:' eintragen - sonst nehmen viele SMTP-Server die Mails gar nicht mehr an, da kann ich die Spam-Filter einstellen wie ich will. Die Absender-Adresse gehört also in's 'Reply-to:', in's 'From:' kommt sowas wie noreply@geocaching.com. Dann sollte es auch klappen.

Na ja, wer auf Windows hostet kann sowas vielleicht nicht wissen ...
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

tobsas

Beitrag von tobsas » Fr 1. Jul 2005, 13:50

Zai-Ba hat geschrieben:Ich (auch bei GMX) hab das mit dem [GEO] und [LOG]- Filter ausprobiert. Blöderweise greift zuerst der Spam-Filter, und dann alle andern :evil:

Ich habe mehrere Beispiele hier, die zwar eine "GMX Spamverdacht"-Markierung haben, aber auf Grund meiner oben beschriebenen Filterregel dennoch korrekt einsortiert und weiter geleitet worden sind. Also tritt zwar zunächst der Spamfilter ein, aber die Filterregeln werden danach dennoch bearbeitet. Zumindest bei meinem (Bezahl-)GMX-Account.

Viele Grüße,
Tobias

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Fr 1. Jul 2005, 23:20

tobsas hat geschrieben:
Zai-Ba hat geschrieben:Ich (auch bei GMX) hab das mit dem [GEO] und [LOG]- Filter ausprobiert. Blöderweise greift zuerst der Spam-Filter, und dann alle andern :evil:

Ich habe mehrere Beispiele hier, die zwar eine "GMX Spamverdacht"-Markierung haben, aber auf Grund meiner oben beschriebenen Filterregel dennoch korrekt einsortiert und weiter geleitet worden sind. Also tritt zwar zunächst der Spamfilter ein, aber die Filterregeln werden danach dennoch bearbeitet. Zumindest bei meinem (Bezahl-)GMX-Account.

Viele Grüße,
Tobias


Ich versteh das auch nicht ganz. Whiteliste ist Whitelist - da wird nichts aussortiert. wenn gc.com (*@geocaching.com;*@groundspeak.com) auf der Whitelist ist, dann zieht nachher sofort der Posteingangsverteilfilter ...

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder