Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ejuba Cacheverstecker gesucht

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von ElliPirelli » Fr 10. Jul 2009, 20:16

kukus hat geschrieben:
imprinzip hat geschrieben: :irre:
Bis auf ein paar wenige löbliche Ausnahmen habe ich den Eindruck, daß die Jugend am Geocaching weniger interessiert ist, als andere Altersgruppen.
Na, mein Sohn wird Dir was anderes erzählen.

Allerdings teile ich Deine Sorge, daß schlecht angeleitete Jugendliche wohl nicht so umsichtig mit den Dosen umgehen, wie ich mir das wünsche.

In letzter Zeit hab ich das Problem, daß ein Jugendarbeiter mit "seinen" Jugendlichen einige meiner Caches gesucht hat. Aus denen sind dann unerklärlicher weise Coins und Logbücher verschwunden, der Rest der Tauschgegenstände war noch da.... :motz:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von Teddy-Teufel » Fr 10. Jul 2009, 20:20

imprinzip hat geschrieben:Für Statisitker ein Traum....
Aber dass man es offenbar bei keinem der 21 Micros nicht hinbekommt, mal wenigstens einen mickrigen Satz ins Listing zu schreiben, ist ganz arm!
Ja und dumm ist, wenn sowas auch noch die "göttliche" Freischaltung erhält. Was der Verantwortliche den Jugendlichen in Bezug auf Listing beigebracht hat ist ja zu sehen. :lachtot: Wer dann allerdings so einen Mist noch kommentarlos loggt, der muß schon :irre: sein.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von Nicole » Fr 10. Jul 2009, 20:28

Zum Glück gibt es die heidnische Ignore-Liste :segen:

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von friederix » Fr 10. Jul 2009, 20:42

Nicole hat geschrieben:Zum Glück gibt es die heidnische Ignore-Liste :segen:
Aber die ist schon so gefüllt mit heidnischen blauen Fragezeichen ... :D
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

TheRiddle
Geocacher
Beiträge: 213
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 12:54
Wohnort: Colonia
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von TheRiddle » Fr 10. Jul 2009, 21:02

kukus hat geschrieben:...daß Geocaching nix für Jugendliche ist. In dem Alter steht man eben mehr auf Party und Feez machen.
:kopfwand: :kopfwand: :kopfwand:
Es gibt immer noch Ausnahmen! Und diese jugendlichen "Ausnahmen" werden wohl auch immer zahlreicher und das ist auch gut so, solang sie anständig mit diesem Hobby umgehen.

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von Teddy-Teufel » Fr 10. Jul 2009, 21:13

:???: Tja, Schnasemann, da siehst Du nun, was andere "Jugendbetreuer" anrichten, wenn sie selbst nicht richtig in der Lage sind vernünftige Anleitungen zu geben. Jetzt liegen da irgendwo 21 Caches, im Listing nicht mal ein einziges Wort, dazu noch Glück gehabt, daß wohl ein Reviewer mit göttlicher Eignung die Dinger auch noch freischaltet. In Wirklichkeit sind diese Caches eine Schande für die Geocacher weltweit.
Wir hoffen, wenn Du Dein Vorhaben doch verwirklichst, daß die Jugendlichen wirklich Interesse haben und nicht so ein Sch :zensur: fabrizieren.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von radioscout » Fr 10. Jul 2009, 21:23

Teddy-Teufel hat geschrieben: In Wirklichkeit sind diese Caches eine Schande für die Geocacher weltweit.
Wie viele davon hast Du gefunden?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von Fedora » Fr 10. Jul 2009, 21:38

kukus hat geschrieben: Schwierig stelle ich mir auch die Vermittlung von Geocaching vor, wenn der "Dozent" nicht auch begeisterter Geocacher ist.
Das allerdings finde ich auch sehr problematisch. Da wird dann ganz prima Halbwissen weitergegeben und dann wundert mich gar nicht, wenn Sachen verschwinden...
Bild

Benutzeravatar
schnasemann
Geocacher
Beiträge: 235
Registriert: Mi 29. Okt 2008, 21:41

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von schnasemann » Sa 11. Jul 2009, 09:54

So, und nun sind wir mit der Geschichte da gelandet, wo ich eigentlich nicht hin wollte.

Ich mache jahrelang schon Jugendarbeit und bin pädagogisch nicht die allergrößte
Wildsau. Wenn ich schreibe, dass ich mit Interessierten ein Konzept erarbeiten will, dann meine ich das auch so.
Es werden also nicht Hunderte Jugendliche in Strohfeuermanier 1000e Micros legen. Sondern es soll gemeinsam Baden übergreifend ca. 30 Caches insgesamt gelegt werden.
Von Geocachern, die das auch schon eine Weile sind.

Warum hier im Forum nun nicht einfach nur die Leute, die ich ansprechen wollte, sich melden und wir alles andere per pn ausmachen, sondern andere Leute besser als ich wissen, welche Arbeit ich mache, das befremdet mich dann schon etwas.

Tipps und Ratschläge in allen Ehren, aber ich habe schon anfangs gesagt, dass darüber nicht diskutiert werden soll. Die Entgleisungen anderer kirchlicher Einrichtungen habe auch ich mit Unverständnis zur Kenntnis genommen. Da steht eben auch kein richtiges Konzept dahinter, sondern nur ein schnelles Cacheverstecken.

Nun helft mir also lieber, Cacher zu finden, die in der evangelischen Jugendarbeit in der Landeskirche Baden aktiv sind, statt zu diskutieren, was alles falsch läuft.

Und noch eines: Ich habe auch anfangs schon geschrieben, dass es da um keine Werbung geht. Damit meine ich auch Missionieren. Das soll einfach eine Cache-Serie sein, wie viele andere auch. Betreut von Cachern vor Ort. Mit einem Bezug zu uns durch die Art des Versteckens oder den Ort. Das steht dann auch evtl. im Listing, warum der Cache dort ist. So wie andere eben auch einen Cache an einem LP legen, weil der was mit ihrem Umfeld zu tun hat. Also nix anderes.

ein nachdenklicher schnasemann, der sich wundert, was manche Leute sich meinen Kopf zerbrechen können.

@Mod.: Wenn ich wüsste, über welches Unterforum ich am sinnvollsten Baden abdecke (BW, Franken, Bodensee, ...) hätte ich es schon reingestellt. Um ganz Baden abzudecken müsste es aber in mehrere gleichzeitig. Danke trotzdem für Dein Angebot.

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: ejuba Cacheverstecker gesucht

Beitrag von Teddy-Teufel » Sa 11. Jul 2009, 10:24

radioscout hat geschrieben:
Teddy-Teufel hat geschrieben: In Wirklichkeit sind diese Caches eine Schande für die Geocacher weltweit.
Wie viele davon hast Du gefunden?
So einen Quatsch suchen nur...
:irre: Dir ist wohl auch alles egal, Hauptsache einen Statistikpunkt. :schockiert: Nein, so ein bißchen gehören bei mir ordentlich verfaßte Listings, eventuell noch ein Bild und eine schöne Örtlichkeit, zu einem Cache den ich dann auch suchen würde. Eben solche Caches, wo man sieht, daß der Owner sich Gedanken gemacht hat und auch Mühe gegeben hat.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Gesperrt