Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wurden die Guidelines geändert?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

abu
Geonewbie
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Feb 2008, 19:22
Wohnort: Bambärch

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von abu » Mo 13. Jul 2009, 13:29

Haben jetzt die Hardliner hier endlich, was sie wollen?
Ich hoffe nur, daß Euch nie Fehler passieren, denn wer ohne Fehler ist, der beantrage als nächster ein "SBA"! :irre:

Gruß Andreas
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von adorfer » Mo 13. Jul 2009, 13:52

abu hat geschrieben:wer ohne Fehler ist, der beantrage als nächster ein "SBA"! :irre:
Das sehe ich anders.
Fehler passieren, das ist völlig menschlich. Der SBA-Prozess ist der vom Seitenbetreiber dafür vorgesehene Weg, solche Schwierigkeiten zu klären.

Den von Dir anklingeden Steinwurf-Vergleich betrifft: Das Werfen von Steinen verletzt und ist eine Form der Lynchjustiz, die -meines Wissens- in Ländern ausgeübt wird, in denen die Scharia zur Anwendung kommt.
Ein SBA hingegen ist ein Antrag an das vom Seitenbetreiber bestellte Gremium ("Reviewer), einen Verwaltungsvorgang zu prüfen.
Erkennst Du den Unterschied?

Und was das Vogelzeigen betrifft: Eigene Nase fassen bitte.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von schuhhirsch » Mo 13. Jul 2009, 14:49

abu hat geschrieben:Haben jetzt die Hardliner hier endlich, was sie wollen?
Ich hoffe nur, daß Euch nie Fehler passieren, denn wer ohne Fehler ist, der beantrage als nächster ein "SBA"! :irre:

Gruß Andreas
Spannende Einstellung. Das würde bedeuten, dass niemand SBAs loggen dürfte, egal wie regelwiedrig ein Cache ist.
Bibelsprüche... :/

Benutzeravatar
imprinzip
Geowizard
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 16:57
Wohnort: BW

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von imprinzip » Mo 13. Jul 2009, 14:59

Ist doch jetzt auch mal wieder gut.
Wenn sich hier alles gegenseitig angiftet, ist ja auch keinem geholfen!
Die Frage nach den GL wurde bereits ausschöpfend behandelt und deshalb gibt es wohl keinen weiteren Grund, diesen "Dynamit"-Thread weiter aufrecht zu erhalten.
Deshalb bitte ich förmlichst um Schließung des Selben.
;)
Zuletzt geändert von imprinzip am Mo 13. Jul 2009, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.
Sandburgenbauen ist bei weitem nicht der dümmste Weg, sich einen Tag am Meer zu versauen (The Glue)

Bursche
Geowizard
Beiträge: 1220
Registriert: Mi 17. Mai 2006, 09:42

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von Bursche » Mo 13. Jul 2009, 15:00

schuhhirsch hat geschrieben: Spannende Einstellung. Das würde bedeuten, dass niemand SBAs loggen dürfte, egal wie regelwiedrig ein Cache ist.
Bibelsprüche... :/
Nein! Das bedeutet, dass in D ca. 10%-20% aller caches "regelwidrig" sind. Würde nun jeder LP mit SBA geloggt, weil Privatgrund, jedes event das in einer Kneipe stattfindet, SBA weil kommerzielle Interessen des Wirts, jeder Dönerstag SBA weil kommerzielle Interessen der Dönerbuden....

Dann würde das bedeuten, wir stellen die "Geschäftsbedingungen der Fa. groundspeak" über das worum es eigentlich geht, den Spaß am Dosensuchen!

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Wurden die Guidelines geändert?

Beitrag von neirolf » Mo 13. Jul 2009, 15:03

imprinzip hat geschrieben: Deshalb bitte ich förmlichst um Schließung des Selben.
Dem komme ich sehr gerne nach. Zum Thema ist alles gesagt. Wer sich bekriegen möchte tue dies bitte über gegenseitiges SBA loggen oder per Mail ;)

In diesem Sinne :geschlossen:
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder