Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Premium Member?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Espesse&Zabub
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:42

Premium Member?

Beitrag von Espesse&Zabub » So 3. Jul 2005, 12:37

Hallo,

ich spiele mit dem gedanken Premium member zu werden.

Was bringts mir eigentlich genau.
Intresant für mich wären ja eigentlich nur die PockQueris.
Ich benutze CacheWolf auf meinem PockPC. Bringen mir dann überhaupt die PQ was? Oder kann ich die direkt auf meinem PPC spielen und brauche dann keinen Cachewolf mehr?

Könnte mir jemand mal ein PQ von irgendeinem cache schicken zum testen?

MfG

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 3. Jul 2005, 12:50

Die PQs ermöglichen Dir eine direkte Abfrage der cg.com-Datenbank und den Download der Caches im GPX- und Ebook-Format.
Die Dateien kannst Du mit geeigneter Software bearbeiten oder direkt in den GPSr bzw. PDA übertragen.
In den Ebooks findest Du die Cachebeschreibungen und Logs für papierloses Cachen.
Weitere Vorteile sind z. B. die unbegrenzte Watchlist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Espesse&Zabub
Geocacher
Beiträge: 51
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:42

Beitrag von Espesse&Zabub » So 3. Jul 2005, 12:53

Sind in den GPX Files auch gleich Spoilerbilder etc. enthalten?

Benutzeravatar
hobu49
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 28. Dez 2004, 21:30
Wohnort: Hannover

Beitrag von hobu49 » So 3. Jul 2005, 17:19

Espesse&Zabub hat geschrieben:Sind in den GPX Files auch gleich Spoilerbilder etc. enthalten?

Nein.

Menial

Beitrag von Menial » So 3. Jul 2005, 17:30

Hi,

versuchs doch mal mit YAGCU (gibbet hier auch ein Brett), da kannst dir die Kohle für PM sparen. Andererseits: 30USD im Jahr bringen einen auch nich um :wink:

Gruß
Ingo

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » So 3. Jul 2005, 17:44

dull hat geschrieben:... Andererseits: 30USD im Jahr bringen einen auch nich um :wink:

Gruß
Ingo

Oh, dat sach mal net, zu den Zeiten von HartzIV sind 30$ viel Geld. Mache kündigen Mitgliedschaften in Vereinen, wo der Jahresbeitrag "nur" 10 Euronen kostet.
Man muss Prioritäten setzen. Aber jeder entscheidet selber, wofür er sein Geld ausgibt.

Bis denne
Lutze
Bild

justus
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 13:03

Beitrag von justus » So 3. Jul 2005, 18:09

DL3BZZ hat geschrieben:Oh, dat sach mal net, zu den Zeiten von HartzIV sind 30$ viel Geld.


Ich denke mal, daß Bezieher von HartzIV keine großen Cache - Touren machen angesichts den aktuellen Benzinpreise. Da kann man sich das Geld für die PQ´s auch sparen ... leider, leider
GPSMAP 62s, OREGON 550t und TOPO Deutschland 2010 und V3

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » So 3. Jul 2005, 18:10

DL3BZZ hat geschrieben:
dull hat geschrieben:... Andererseits: 30USD im Jahr bringen einen auch nich um :wink:

Gruß
Ingo

Oh, dat sach mal net, zu den Zeiten von HartzIV sind 30$ viel Geld. Mache kündigen Mitgliedschaften in Vereinen, wo der Jahresbeitrag "nur" 10 Euronen kostet.
Man muss Prioritäten setzen. Aber jeder entscheidet selber, wofür er sein Geld ausgibt.

Bis denne
Lutze


Na immerhin reichts noch für ein GPS, Anfahrtskosten u.ä. :roll:

MfG Jörg

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » So 3. Jul 2005, 18:41

Hi,
es soll nicht heißen, ich bin von HartzIV abhängig, zum Glück habe ich noch Arbeit. Aber das kann sich ja in der heutigen Zeit schnell ändern.
Ich jedenfalls habe die Premium bis nächstes Jahr.

Bis denne
Lutze
Bild

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade » So 3. Jul 2005, 19:31

also die paar vorteile sind die 30$ meines erachtens nicht wert. aber ich bin gern bereit für einen dienst den ich in anspruch nehme auch etwas zu bezahlen. und ich denke da stimmt das preis/leistungs verhältnis auf alle fälle. denn ohne das gc.com würde unser hobby nicht laufen und dafür bin ich bereit ein paar euro zu zahlen.
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder