Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Garmin GPS Festival - Offener Brief einer Referentin

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Garmin GPS Festival - Offener Brief einer Referentin

Beitrag von greiol » Sa 25. Jul 2009, 19:12

radioscout hat geschrieben:Ist das das Ambiente, welches Geocacher wirkliche wollen?
Passt da nicht besser etwas "rustikales"?
nach dem event werden wir wissen ob der laden pleite ist oder nicht. es wäre sicherlich interessant zu wissen wie die vorträge besucht worden sind, aber wir sollten uns ob dieser nachfrage den spekulatius für weihnachten sparen und schauen wie es war, wenn es rum ist.

es ist meines wissens das erste mal, dass so etwas in dem stil in D versucht wird. hinterher sind wir vermutlich alle schlauer.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Werbung:
GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: Garmin GPS Festival - Offener Brief einer Referentin

Beitrag von GeoAtti » Sa 25. Jul 2009, 19:57

Hiho,

Ganz egal was dabei raus kommt. Irgendjemand sagt hinterher das er es ja schon vorher gewusst hat.

Atti

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Garmin GPS Festival - Offener Brief einer Referentin

Beitrag von greiol » Sa 25. Jul 2009, 20:04

GeoAtti hat geschrieben:Ganz egal was dabei raus kommt. Irgendjemand sagt hinterher das er es ja schon vorher gewusst hat.
das wusstest du doch aber schon vorher, oder? ;)

im ernst, ich bin mal gespannt. für einen tag mit vorträgen zu geocaching bin ich vielleicht nicht teil der zielgruppe, aber das heisst nicht, dass es diese gruppe nicht tatsächlich gibt. die zeiten und die cacher ändern sich nun mal.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: Garmin GPS Festival - Offener Brief einer Referentin

Beitrag von GeoAtti » Sa 25. Jul 2009, 20:48

Hiho,

Klar, ich weiss immer alles besser - und das nicht erst nachher! :-)

Ich bin auch nicht unbedingt die Zielgruppe für diese Vorträge (obwohl es mich schon interessiert) - ich fahre einfach mal dahin, keine Ahnung was mich da erwartet. Ich war noch nie auf einem Event, geschweige denn Mega-Event - irgendwie hab ich da eine natürliche Abneigung gegen. Event ist für mich immer gleich Rudelcachen, was ich oberlangweilig finde - da ist ja die Lindenstrasse spannender.

Atti

Antworten