Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Von wem stammt bitte...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Geo Fox Germany
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: So 19. Mär 2006, 13:06
Kontaktdaten:

Von wem stammt bitte...

Beitrag von Geo Fox Germany » Sa 8. Aug 2009, 16:46

das Logo mit den blauen "Verkehrsschildern"
- Reale TB´s
- tausche gleichwertig
- tütenfreier Geocache
Möchte das Logo gerne auf Webseite (geocacheportal.de) und Listings einbinden.

Bild

Grüßchen
Geo Fox

Werbung:
Benutzeravatar
nicht_du
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 13:20

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von nicht_du » Sa 8. Aug 2009, 17:14

Der Urheber wird darauf wohl kein geistiges Eigentum beanspruchen können (TB Logo gehört Groundspeak, einfache Kreise und andere relativ simple Formen sind wenig schützenswert). Nutz es doch einfach! Oder bastel dir schnell eigene Logos ;)

Und ich glaube nicht, dass der Urheber etwas dagegen hat, wenn du es verwendest! Er verfolgt ja ein Anliegen und du förderst es durch die Verwendung der Grafik!
nicht_du schon wieder...

Benutzeravatar
CologneCreeper
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Do 6. Aug 2009, 10:36
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von CologneCreeper » Sa 8. Aug 2009, 19:03

Wenn ich T-Shirts mit Coca Cola Aufdruck erstelle und verbreite, mache ich eigentlich Werbung für CC, werde aber wahrscheinlich trotzdem verklagt... :D

Wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest, Geo Fox, dann schreib die Leute einfach an und frage dort direkt nach. Kostet nix und ist sicherer. ;)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von wallace&gromit » Sa 8. Aug 2009, 19:10

CologneCreeper hat geschrieben:Wenn ich T-Shirts mit Coca Cola Aufdruck erstelle und verbreite, mache ich eigentlich Werbung für CC, werde aber wahrscheinlich trotzdem verklagt... :D

Wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest, Geo Fox, dann schreib die Leute einfach an und frage dort direkt nach. Kostet nix und ist sicherer. ;)
CocaCola ist auch komerziell und verdient damit daß das Logo verwendet werden darf.
Außerdem kann er den Ersteller des Logos ja nicht anschreiben weil genau das seine Frage war wer denn der Ersteller ist. ;)
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
nicht_du
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 13:20

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von nicht_du » Sa 8. Aug 2009, 19:20

CologneCreeper hat geschrieben:Wenn ich T-Shirts mit Coca Cola Aufdruck erstelle und verbreite, mache ich eigentlich Werbung für CC, werde aber wahrscheinlich trotzdem verklagt... :D

Wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest, Geo Fox, dann schreib die Leute einfach an und frage dort direkt nach. Kostet nix und ist sicherer. ;)
Meine Fantasie erlaubt mir gerade keinen Vergleich der mehr hinkt!

Das TB-Logo ist eine TM von Groundspeak. So gesehen dürfte der Urheber der gezeigte Grafik es auch nicht verwenden ohne Groundspeak um Erlaubnis zu fragen. Für diese Grafik wird niemand ein Urheberrecht geltend machen können, weil der Erfinder von Rechtecken, Kreisen und Pfeilen mit an absoluter Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit länger als 70 Jahre tot ist. :lachtot: Und es geht um ein Anliegen zur Verbesserung des Geocachings und nicht um Coca Cola.
Zuletzt geändert von nicht_du am Sa 8. Aug 2009, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
nicht_du schon wieder...

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von juba » Sa 8. Aug 2009, 20:49

blöde frage zwischendurch: was bedeutet denn "reale TBs"? hab ich noch nie gehört?
Reale Coins wäre klar (kein laminiertes Papier), aber TB...?
Runterzieher

Mein Etsy Shop

GeoAtti
Geomaster
Beiträge: 828
Registriert: Do 17. Aug 2006, 13:02

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von GeoAtti » Sa 8. Aug 2009, 21:08

juba hat geschrieben:blöde frage zwischendurch: was bedeutet denn "reale TBs"? hab ich noch nie gehört?
Reale Coins wäre klar (kein laminiertes Papier), aber TB...?
Ne Coin iss auch nur ein TB. Von daher ist wohl genau das gemeint was du schreibst.

Atti

Benutzeravatar
Geo Fox Germany
Geocacher
Beiträge: 62
Registriert: So 19. Mär 2006, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von Geo Fox Germany » Sa 8. Aug 2009, 22:32

juba hat geschrieben:blöde frage zwischendurch: was bedeutet denn "reale TBs"? hab ich noch nie gehört?
Reale Coins wäre klar (kein laminiertes Papier), aber TB...?
Die Frage ist so blöd gar nicht. Reale TBs/GCs meint, dass im Cache echte TravelBugs und Coins abgelegt werden sollen und keine Pappscheiben oder laminierte Kopien dieser Reisegesellen. Hier im Forum ist über das Für und Wieder bereits einiges an Sätzen gebildet worden. Mir persönlich sind mittlerweile zwei TBs und eine Travel Slug Geocoin abhanden gekommen. Selbstverständlich ist damit der Anschaffungswert auch hinüber, aber so ist das Spiel. Wenn ich mir nen TB zulege und ihn auf Reisen schicke, muss ich auch damit rechnen, dass er irgendwann vielleicht in der Versenkung landet. Manche Cacher schicken deshalb Kopien auf Reisen. Manch andere können aber auch mit dem Verlust der echten Reisenden umgehen und akzeptieren es einfach.
Persönlich freue ich mich über einen echten Reisenden im Cache mehr, als über eine Pappscheibe. Unreale TBs/GCs werden von mir auch nicht geloggt. Aber sowas muss jeder für sich selbst entscheiden...

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von juba » Sa 8. Aug 2009, 22:49

werden diese Logos denn überhaupt benutzt? Mir sind sie bisher noch nie begegnet.
Runterzieher

Mein Etsy Shop

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Re: Von wem stammt bitte...

Beitrag von Fedora » Sa 8. Aug 2009, 23:06

Hab die schon in mehreren Cachebeschreibungen gesehen und auch in Caches, ich würd aber nur den Tausch- und Tütenteil benutzen, ich schränk nicht gern ein, was andere mit ihrem Eigentum machen, egal ob man nun Kopien mag oder nicht.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder