Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zecken - kleine Statistik

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von CaLLiBRi » Mo 10. Aug 2009, 23:16

NRW

gebissen 2008:
5 Stück

gebissen 2009:
3 Stück

An Klamotten gefunden:
ich glaube hunderte. :D

Werbung:
Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von Klaustrophobie » Di 11. Aug 2009, 03:14

Guido-30 hat geschrieben: Vom Gefühl her denke ich, dass es dieses Jahr weniger dieser Mistviecher gibt, als die letzten Jahre.
Bei Euch vielleicht - schau mal ins Frankenforum.


Übrigens Danke für die bisherigen Statistiken, freue mich auf mehr (ist übrigens für eine Infografik).
Bild

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von jmsanta » Di 11. Aug 2009, 07:49

_Emperor_ hat geschrieben:für eine - nicht ganz ernst gemeinte! - statistische Erhebung (welche nicht öffentlich ist)
nicht öffentlichi? Na, wie gut, daß hier nur der Google-Bot und andere Suichmaschinen regelmäßig vorbeischauen...
_Emperor_ hat geschrieben:Bundesland:
Founds:
Nicht gebissen: (Aber an Klamotten etc ...)
Bisse:
Gehe überwiegend Cachen in: (Urbaner Gegend etc ...)
ich führe keine detaillierte Statistik über Zecken, Gefundens habe ich zwar keine, aber irgendwas jenseits der 900 Finds/Funde, Non-gebittens irgendwas im zweistelligen Bereich und Gebittens auch irgendwas im zweistelligen Bereich. Bevorzugt in der der Natur NRWs und des benachbarten Auslands (NL)

Wer hier eine seltsame Mischung Deutsch und Möchtegernenglisch findet, darf auch noch mal in Ruhe über die Worte "found", "find","finds", "Fund", "Gefundens" usw. nachdenken.
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

singing in the dark
Geocacher
Beiträge: 63
Registriert: Do 21. Feb 2008, 15:54
Wohnort: Essen

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von singing in the dark » Di 11. Aug 2009, 08:44

Bundesland: NRW
Funde: hoffentlich bald 500
Nicht gebissen: 1
Gebissen: 1 in 2008 und 2 in 2009
Suchgebiet: etwa zu einem Drittel in der Stadt, zu zwei Dritteln in Wald und Wiesen

Schutzmaßnahmen: lange Hose, regelmässiges Absuchen, FSME-Impfung

Sehr zu empfehlen ist die Zeckenkarte, um die Biester wieder los zu werden!

pvt_sailor
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mi 26. Sep 2007, 21:38

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von pvt_sailor » Di 11. Aug 2009, 10:24

Bundesland: Hauptsächlich in NRW
Funde: hoffentlich bald 350
Nicht gebissen: ca. 30
Gebissen: 6 in 2008 (inklusive Borreliose (Wanderröte deutlich erkennbar) und somit Antibiotika) und bis jetzt 1 in 2009
Suchgebiet: 30% in der Stadt, 70% in Wald und Wiesen

Schutzmaßnahmen: lange Hose, regelmässiges Absuchen, FSME-Impfung, Antibrumm und Autan (leider nicht immer benutzt, muss ich ehrlicherweise sagen)

Dem Gebrauch der Zeckenkarte stimme ich zu, gerade im Nymphenstadium. Leider habe ich es am Wochenende mit einer Uhrmacherpinzette versucht (und die ist wirklich spitz) und habe das Vieh trotzdem ziemlich genervt, bis ich es richtig zu packen bekam. Vermutlich hatte sie sich bis dahin in aller Ruhe (oder Panik) ausgekotzt.

heuchler
Geocacher
Beiträge: 211
Registriert: Do 16. Jul 2009, 15:15

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von heuchler » Di 11. Aug 2009, 12:05

Da ich erst seit kurzem Cachen gehe eine Auflistung nur meiner Bisse beim Cachen:

Nur Wald in NRW/Bergisches Land
Founds: 2
Bisse: 2
An Kleidung: 1

Insgesamt zzgl. Hobby seit Jahren: um die 30 schätzungsweise.
Kaum war ich draußen heftete eine an mir.
FSME Impfung, Entzündung der Stellen, einmal rausschneiden des "Restes" beim Doc.
Entfernen "damals" mit Öl und Pinzette, mittlerweile mit Zeckenzange.
Ggf. Zugsalbe..
Schütze mich vor denen durch lange Socken, Schuhe über Knöchel, langes Hemd, ggf Regenjacke... brachte nur nicht viel..

alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von alligateuse » Di 11. Aug 2009, 12:20

Bundesland: Norddeutschland, aber mitunter auch Bodenseeregion, Pfalz, Rhön, Nordhessen
Founds: >10000
Nicht gebissen: (Aber an Klamotten etc ...) >zig, unzählbar
Bisse: seit 2003 >200, ich scheine die Viecher anzuziehen, eigentlich habe ich nach jeder Cache-Tour in Feld und Wald welche. Etliche entdecke ich glücklicherweise beim Absuchen nach dem Cachen. Viele entdecke ich erst, wenn sie schon angefangen haben zu saugen. Das lästige Jucken im Anschluss nervt mich tagelang.
Ich benutze eine Zeckenkarte und mitunter eine Pinzette, darin habe ich schon viel Übung, leider :kopfwand:
Ich gehe überall cachen, urban und in der wilden Natur :D
Schutz: habs mit allen möglichen Zeckenschutzmitteln probiert, die Kosten spar ich mir aber, da das bei mir nie gewirkt hat. Ansonsten trage ich entweder kurze Hose, da man dann die Viecher auf den Beinen gut sieht oder lange helle Hosen, wo ich die Hosenbeine in die Strümpfe stecke.
Gegen FSME bin ich geimpft. Besser ist das.

In meinem Fall kann ich sagen, dass die Zeckenpopulation wohl zugenommen hat, denn ich sammele in den letzten 2-3 wesentlich mehr ab als früher.
Dosensuchen, was sonst?

Benutzeravatar
Lauchi
Geomaster
Beiträge: 603
Registriert: Di 7. Okt 2008, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von Lauchi » Di 11. Aug 2009, 14:23

Bundesland: Norddeutschland
Founds: 300
nicht gebissen (Aber an Klamotten etc.): 0
Bisse: 0

Ich glaub die Viecher mögen mich nicht. Jedenfalls habe ich noch nie in meinem Leben eine Zecke zu Gesicht bekommen und das obwohl ich ziemlich viel durch Wald und Gestrüpp laufe.
Bild

nowork
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 12:35
Wohnort: 64285 Darmstadt

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von nowork » Di 11. Aug 2009, 17:33

Lauchi hat geschrieben: ... Ich glaub die Viecher mögen mich nicht. ...
äähmm - hat Dein Alias was mit Deinen Ernährungsvorlieben zu tun?? Das wär dann ne Erklärung ..

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Zecken - kleine Statistik

Beitrag von radioscout » Di 11. Aug 2009, 18:50

Bundesland: NRW
Founds: über 100
Nicht gebissen: (Aber an Klamotten etc ...): keine Ahnung, wenige
Bisse: null
Gehe überwiegend Cachen in: (Urbaner Gegend etc ...): Wald

Schutz: Aufmerksamkeit, regelmäßiges Abstreifen, ab und zu Zedan, seltener Autan oder Djungel-Deo, FSME-Impfung.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder