Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Extreme Caches - lange wanderungen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta


Werbung:
dieSulzer
Geowizard
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 18:11
Wohnort: 66386 St. Ingbert

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von dieSulzer » Mi 26. Aug 2009, 12:45

Hallo,

also wenn's dir hauptsächlich um schöne mehrtägige Wanderungen geht, dann kann ich dir diese Seite hier empfehlen:

Fernwege

... und irgendwelche Tradis liegen da auf jeden Fall an den meisten Strecken recht dicht dabei. Die kannst du dann unterwegs "einsammeln". ;)

Viele Grüße,
Andrea
Bild

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von ScandinavianMagic » Mi 26. Aug 2009, 21:16

stoerti hat geschrieben:Im Spätsommer/Herbst hast Du dafür ungefähr 3 Gigalliarden Mücken pro halber Stunde, die Dich anfliegen und versuchen, Dich alle zu machen.
Also ich hatte dort Anfang/Mitte September weder Mücken noch sonst irgendwelche lästigen Viecher. Ausserdem sind die Küsten Norwegens nach meiner Erfahrung generell nicht gerade die Mückenhölle, weder im Sommer und schon gar nicht im Herbst. Ganz im Gegensatz zu Orten wie Kautokeino, wo selbst ich als sonst von Mücken Gemiedener richtig geflucht habe. :motz:
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Benutzeravatar
ColleIsarco
Geomaster
Beiträge: 957
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 14:53

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von ColleIsarco » Sa 29. Aug 2009, 14:47

Hallo Noch ein Tip in Sachen Wanderung:

Der Rheinsteig ist Etappenweise als Multi bedost worden.
Die enstprechenden Caches lassen sich unter dem Stichwort Wandertag-Rheinsteig finden. Mittlerweile geht es in 14 Etappen von Bonnbis nach Eltville. Insgesamt dürfte Wegstrecke um die 300Kilometer betragen.

Gruß
ColleIsarco
"Sind Sie Pessimist?" - "Neh, bringt doch gar nichts..."

EW742
Geomaster
Beiträge: 933
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 15:14

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von EW742 » Sa 29. Aug 2009, 20:41

http://www.appalachiantrail.org

Hier liegen bestimmt auch einige Dosen.....aber ob ich da je selbst hinkomme?

Gruß
EW742

GEOGEO
Geomaster
Beiträge: 398
Registriert: Di 29. Jul 2008, 09:42

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von GEOGEO » Mi 21. Jul 2010, 09:54

Hi Leute....

so hier will ich also doch noch mal schreiben. Der Flug nach Oslo geht heute gegen abend, der Flug von OSlo nach Mehamn geht morgen um 10. Unser ZUg zwischen den Bahnhöfen geht morgen um 4. Hotels gibts nicht.

Stoerti, vielen Dank für deine Warnungen, aber es hat nichts geholfen xD

Bis dann!
Zum Verstehen meiner postings muss man wissen, dass ich (erst) 15 Jahre alt bin.
Übrigens:
Auf geocaching.com heisse ich GEOGEO33

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Extreme Caches - lange wanderungen

Beitrag von KoenigDickBauch » Mi 21. Jul 2010, 10:49

Das Event Der Pfälzische Königsweg III ist neu aufgelegt und es gibt einen Cache dazu Der Pfälzische Königsweg.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder