Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SBA

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: SBA

Beitrag von anton_s » Fr 25. Sep 2009, 14:00

wallace&gromit hat geschrieben: Wenn davon auszugehen ist dass Cacher, Unbeteiligte Personen, die Natur oder das Privateigentum anderer zu schaden kommen dann sollte man das tun.
Ich kann mich an einen genialen Cache erinnern, bei dem man, um an einen Hinweis zu gelangen, eine mehrspurige Fahrbahn überqueren oder sich von oben auf eine Steinmauer begeben musste.
So etwas gehört also auch weg?

Werbung:
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: SBA

Beitrag von wallace&gromit » Fr 25. Sep 2009, 14:04

anton_s hat geschrieben:
wallace&gromit hat geschrieben: Wenn davon auszugehen ist dass Cacher, Unbeteiligte Personen, die Natur oder das Privateigentum anderer zu schaden kommen dann sollte man das tun.
Ich kann mich an einen genialen Cache erinnern, bei dem man, um an einen Hinweis zu gelangen, eine mehrspurige Fahrbahn überqueren oder sich von oben auf eine Steinmauer begeben musste.
So etwas gehört also auch weg?
Das ist bei der heutigen Masse an Cachern schon zu überlegen!
Vorteil bei dem Cache ist allerdings daß man ja zuerst ein knackiges Rätsel lösen muss.
Über eine mehrspurige Fahrbahn musste ich da aber nicht?!?
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: SBA

Beitrag von jmsanta » Fr 25. Sep 2009, 14:31

wallace&gromit hat geschrieben:Über eine mehrspurige Fahrbahn musste ich da aber nicht?!?
was ist mehrspurig - das ist doch schon jede Spielstraße...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: SBA

Beitrag von Thaliomee » Fr 25. Sep 2009, 14:39

So etwas gehört also auch weg?
Weg schonmal garnicht! Aber wenn es tatsächlich eine größere Straße ohne Ampel oder Zebrastreifen ist, fände ich, dass die Station vielleicht verlegt werden sollte. Aber Straße ist nicht gleich Straße, bei einer gut einsehbaren wenig befahrenen Landstraße würde ich auch die Seite wechseln.
Eine Mauer zu besteigen ist völlig ok, solange der T-Wert angepasst ist. Wenn der stimmt ist es ja auch OK sich von ner Brücke abzuseilen ;)

Aber es verlangt doch niemand einen tollen Multi zu schließen, weil eine Station "schlecht" ist. Ich habe schon oft erlebt, das owner eine Station verlegen oder streichen (z.b. bei Nachtcaches, weil erst nach ner Weile klar wird, das Anwohner gestört werden).

lg
Thali

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: SBA

Beitrag von moenk » Fr 25. Sep 2009, 14:49

anton_s hat geschrieben: Ich kann mich an einen genialen Cache erinnern, bei dem man, um an einen Hinweis zu gelangen, eine mehrspurige Fahrbahn überqueren
Mal konkreter: Wenn ich über die Autobahn laufen muss (und nicht in einem Tunnel drunterdurch oder so), also das wirklich der Plan ist - dann ist das ein Fall fürs Archiv.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
baer2006
Geowizard
Beiträge: 2922
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:51

Re: SBA

Beitrag von baer2006 » Fr 25. Sep 2009, 15:25

anton_s hat geschrieben:Ich kann mich an einen genialen Cache erinnern, bei dem man, um an einen Hinweis zu gelangen, eine mehrspurige Fahrbahn überqueren [...]So etwas gehört also auch weg?
Kommt drauf an ;) . Wenn es eine Autobahn oder Kraftfahrstraße ist, dann SBA, denn solche Straßen sind für Fußgänger (aus gutem Grund) verboten. Bei "normalen" Straßen reicht es, im Listing drauf hinzuweisen und ein paar passende Attribute zu setzen ("Nix für Kinder", "Gefährliches Gelände" o.ä.)

Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: SBA

Beitrag von anton_s » Fr 25. Sep 2009, 15:27

moenk hat geschrieben:dann ist das ein Fall fürs Archiv.
Vielen Dank für die Bestätigung!
Dann mache ich mich am nächsten freien Wochenende, gleich auf meine erste Fotobeweis-SBA-Tour.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: SBA

Beitrag von moenk » Fr 25. Sep 2009, 15:37

anton_s hat geschrieben: Dann mache ich mich am nächsten freien Wochenende, gleich auf meine erste Fotobeweis-SBA-Tour.
Ich muss mich grad echt wundern - sowas gibts? Mag ich ja kaum glauben.
Ein Mensch soll über die Autobahn laufen? Kein Trick, das ist echt so gedacht?
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
anton_s
Geocacher
Beiträge: 121
Registriert: Di 24. Okt 2006, 20:02
Wohnort: LA

Re: SBA

Beitrag von anton_s » Fr 25. Sep 2009, 15:47

moenk hat geschrieben:Ein Mensch soll über die Autobahn laufen?
Nein nein... so etwas habe noch nicht gesehen.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: SBA

Beitrag von Carsten » Fr 25. Sep 2009, 15:48

Thaliomee hat geschrieben:Eine Mauer zu besteigen ist völlig ok, solange der T-Wert angepasst ist. Wenn der stimmt ist es ja auch OK sich von ner Brücke abzuseilen
Interessante These: Bei höheren T-Wertungen gelten andere Gesetze und Vorschriften?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder