Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Quelle für schöne Rätsel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Quelle für schöne Rätsel?

Beitrag von Trracer » So 4. Okt 2009, 16:15

http://www.janko.at/Raetsel

Denk dran nur was du auch selbst im Wald lösen kannst ist geeignet. Mehrfach Verschlüsselungen sind zum Bsp. kaum lösbar und nicht geeignet.

Werbung:
Benutzeravatar
eliminator0815
Geowizard
Beiträge: 2494
Registriert: Di 6. Sep 2005, 12:37
Wohnort: 39288
Kontaktdaten:

Re: Quelle für schöne Rätsel?

Beitrag von eliminator0815 » So 4. Okt 2009, 21:53

Ich hatte letztens ein zerknittertes Labyrinth zu lösen. Das stelle ich mir nachts bei Dunkelheit echt klasse vor...... :???:
Bild

Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Quelle für schöne Rätsel?

Beitrag von radioscout » So 4. Okt 2009, 22:58

Noch etwas sollte beachtet werden:
Wenn man etwas aus der Dose nehmen, das Rätsel lösen und es wieder in die Dose tun muß steigt mit der nötigen Zeit die Wahrscheinlichkeit, daß Muggels etwas vom Versteck mitbekommen.

Ich kann mir auch vorstellen, daß viele Cacher, nachdem sie das Rätsel nach langer Zeit endlich gelöst haben und jetzt Muggels an der Location sind die Dose einfach wieder verstecken auch wenn die Muggels zuschauen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten