Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

MiK
Geoguru
Beiträge: 5214
Registriert: Sa 25. Nov 2006, 01:11
Ingress: Resistance
Wohnort: 64293 Darmstadt / Kleinwallstadt
Kontaktdaten:

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von MiK » Do 8. Okt 2009, 17:45

Starglider hat geschrieben:Übrigens machen bei gegenwärtig 112.000 Caches in Deutschland auf geocaching.com die 620 Member-Only-Caches gerade mal einen Anteil von einem halben Prozent aus. Man kann sich auch künstlich aufregen.
Das Doofe daran ist, dass es meist die schönen und aufwendig gemachten Caches sind, die in letzter Zeit in MOCs umgewandelt wurden.

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von radioscout » Do 8. Okt 2009, 17:59

jennergruhle hat geschrieben: Nur ist eben die Wirkung fraglich, wenn sie zum Schutz dienen soll. Mittlerweile sind doch schon sehr viele Cacher PM, da gibt es auch noch genug rachsüchtige oder frustrierte
Der ursprünglich angedachte Schutz bezieht sich auf Muggels, die Caches absichtlich zerstören. Die haben nach den vorliegenden Erfahrungen kein Interesse, sich als PM anzumelden und damit ihre Anonymität aufzugeben.
Ich kann jedem nur dringend empfehlen, Jeremys Beiträge dazu im Blauen Forum zu lesen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von greiol » Do 8. Okt 2009, 21:18

radioscout hat geschrieben:Der ursprünglich angedachte Schutz bezieht sich auf Muggels, die Caches absichtlich zerstören ... Ich kann jedem nur dringend empfehlen, Jeremys Beiträge dazu im Blauen Forum zu lesen.
die ursprünglich gedachte verwendung von GPS bezieht sich auf die effektive vernichtung militärischer ziele. ich kann nur jedem empfehln diese technik nicht für andere zwecke als den ursprünglich angedachten einzusetzen und empfehle dringend die (in gewissen kreisen) einschlägigen beiträge des pentagon zum thema zu lesen.
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

zwergbaum
Geomaster
Beiträge: 350
Registriert: Sa 10. Jul 2004, 20:18
Wohnort: Jülich

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von zwergbaum » Do 8. Okt 2009, 21:41

greiol hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:Der ursprünglich angedachte Schutz bezieht sich auf Muggels, die Caches absichtlich zerstören ... Ich kann jedem nur dringend empfehlen, Jeremys Beiträge dazu im Blauen Forum zu lesen.
die ursprünglich gedachte verwendung von GPS bezieht sich auf die effektive vernichtung militärischer ziele. ich kann nur jedem empfehln diese technik nicht für andere zwecke als den ursprünglich angedachten einzusetzen und empfehle dringend die (in gewissen kreisen) einschlägigen beiträge des pentagon zum thema zu lesen.
Nachdem ich wieder unter dem Tisch hervorgekommen bin....
Du hast meinen Abend gerettet.
Sei nie zu ängstlich etwas Neues auszuprobieren. Denke daran: Ein Amateur baute die Arche. Profis bauten die Titanic.
Bild

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von jmsanta » Fr 9. Okt 2009, 09:17

greiol hat geschrieben:[die ursprünglich gedachte verwendung von GPS bezieht sich auf die effektive vernichtung militärischer ziele. ich kann nur jedem empfehln diese technik nicht für andere zwecke als den ursprünglich angedachten einzusetzen und empfehle dringend die (in gewissen kreisen) einschlägigen beiträge des pentagon zum thema zu lesen.
das gibt's doch auch was von Boeing Bild
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

eagle-eb
Geocacher
Beiträge: 158
Registriert: Sa 13. Okt 2007, 22:54

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von eagle-eb » Fr 9. Okt 2009, 09:25

jmsanta hat geschrieben: das gibt's doch auch was von Boeing Bild
Ask your local weapon-trader
for the Superperforator.

lg eagle-eb

LordWimsey
Geocacher
Beiträge: 159
Registriert: So 23. Nov 2008, 19:27
Wohnort: Bochum

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von LordWimsey » Fr 9. Okt 2009, 13:09

jmsanta hat geschrieben:
greiol hat geschrieben:[die ursprünglich gedachte verwendung von GPS bezieht sich auf die effektive vernichtung militärischer ziele. ich kann nur jedem empfehln diese technik nicht für andere zwecke als den ursprünglich angedachten einzusetzen und empfehle dringend die (in gewissen kreisen) einschlägigen beiträge des pentagon zum thema zu lesen.
das gibt's doch auch was von Boeing Bild

Aber Caches dürfen doch gar nicht vergraben werden... :???: :p


Peter
It's better to keep your mouth shut and appear stupid,
than to open it and remove all doubt. [Mark Twain]

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von goldensurfer » Fr 9. Okt 2009, 14:11

Carsten hat geschrieben:[weil PM only Caches nicht auf den Groundspeak-Karten auftauchen
welche Karten meinst du denn damit? "Show on google maps"? Da tauchen sie auf wenn man als PM angemeldet ist. Wenn man nicht PM ist, natürlich nicht - ist ja der Gag an der Sache ;)
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von ElliPirelli » Fr 9. Okt 2009, 14:13

goldensurfer hat geschrieben:
Carsten hat geschrieben:[weil PM only Caches nicht auf den Groundspeak-Karten auftauchen
welche Karten meinst du denn damit? "Show on google maps"? Da tauchen sie auf wenn man als PM angemeldet ist. Wenn man nicht PM ist, natürlich nicht - ist ja der Gag an der Sache ;)
Sie tauchen auch nicht mehr auf den Geocaching.de Karten auf...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Bereits 620 Member only Caches in Deutschland!?!

Beitrag von Carsten » Fr 9. Okt 2009, 14:32

goldensurfer hat geschrieben:welche Karten meinst du denn damit? "Show on google maps"? Da tauchen sie auf wenn man als PM angemeldet ist. Wenn man nicht PM ist, natürlich nicht - ist ja der Gag an der Sache ;)
Ich hätte wohl extra noch mal dazu schreiben sollen, dass es mir immer um die Anzeige auf Karten für nicht eingeloggte Benutzer geht.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder