Videos 90° dehen, wie?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

BumBum

Videos 90° dehen, wie?

Beitrag von BumBum » Do 21. Jul 2005, 20:29

Hallo ihr Sachenfinder
Die meisten von uns haben ja mittlerweile eine Digiknipse. Die meisten davon können ja auch kurze Videos erzeugen. Bei meiner Nikon 5700 im MOV Format. Jetzt habe ich leider eine gestalterische Vorliebe für das Hochformat, auch bei Videos, darum...

Wer kennt eine Software, möglichst freeware, die mir *.mov VIDEO-Dateien 90° DREHT? (ins Hochformat)
Lausche euch gespannt!

Großen Dank an die SHREKlich Schlauen hier schon mal im vorraus......

Werbung:
BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Do 21. Jul 2005, 20:36

Dafür gibt es preiswerte 90°-Winkel für die Composite- oder RGB-Kabel:
Bild
Zugentlastung nicht vergessen! :P

BumBum

Beitrag von BumBum » Do 21. Jul 2005, 20:41

warum Bremen, Hamburg und BERLIN nicht nur bei VIDEO-PISA die letzten Plätze belegt haben.....

ich verrate euch jetzt nicht meine Heimat Nord-Coors :wink:

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Do 21. Jul 2005, 20:49

Kann virtual dub das nicht?
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 21. Jul 2005, 20:55

Bildschirm um 90° drehen und das Video mit der Kamera abfilmen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

bumpkin
Geomaster
Beiträge: 481
Registriert: So 30. Jan 2005, 19:51
Kontaktdaten:

Re: Videos 90° dehen, wie?

Beitrag von bumpkin » Do 21. Jul 2005, 20:58

BumBum hat geschrieben:Jetzt habe ich leider eine gestalterische Vorliebe für das Hochformat, auch bei Videos, darum...

Gibt doch eine einfache Lösung, einfach vor dem Aufnehmen die Kamera um 90° drehen.
Oder beim Abspielen den Monitor auf die Seite legen. :wink:

Gruß Thomas
---

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Videos 90° dehen, wie?

Beitrag von TKKR » Do 21. Jul 2005, 21:04

bumpkin hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:Gibt doch eine einfache Lösung, einfach vor dem Aufnehmen die Kamera um 90° drehen.
Oder beim Abspielen den Monitor auf die Seite legen. :wink:

Gruß Thomas
Darum geht´s ja, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Er filmt um 90° gedreht und sucht nun eine Software die ein Hochkantfenster zeigt und die Filmchen dreht.
Ich kenn keine.

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Do 21. Jul 2005, 21:12

Geht auch: Kulisse vorher drehen:
Bild

Benutzeravatar
Holgy57
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 16:07
Wohnort: Niendorf Ostsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Holgy57 » Do 21. Jul 2005, 21:34

... mir half VirtualDub sehr.
So passte auch der Heisluftballon super in den Sucher und auf den Film.

Holger 8)
Manche Menschen träumen von großen Taten. Andere sind wach und führen sie aus.

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Re: Videos 90° dehen, wie?

Beitrag von DocW » Do 21. Jul 2005, 22:05

TKKR hat geschrieben:Er filmt um 90° gedreht und sucht nun eine Software die ein Hochkantfenster zeigt und die Filmchen dreht.
Ich kenn keine.

hehe, es gibt zwei Sorten von Menschen: die einen, die diesen Fehler noch vor sich haben (hauptsächlich weil sie noch keine Digikamera haben) und die anderen, die den Fehler schon gemacht haben (und daraus lernen)

(In Anlehnung an einen Segelfliegerspruch)
inactive account.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder