Was sollte man mitnehmen zum ersten Cache?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 23. Jul 2005, 21:26

Team Bruker hat geschrieben:eventuell auch eine PMR-Funke. :wink:

Stimmt. Wie konnte ich das nur vergessen...
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Sa 23. Jul 2005, 22:03

Ein 3,5-Tonner um das ganze Geraffel auch zu transportieren :lol: :lol:

Kommt drauf an, was gesucht wird. Mein erster Cache war eine Filmdose in einer Lok, da reichte GPS, Ausdruck und Stift. :P :P

Du wirst merken, was Du zu welchem Cache mitschleppen wirst, wichtig ist immer GPS, Stift und Taschenrechner + Block, damit kann man schon viel schaffen.

Viel Erfolg und "happy hunting"

Gruß
Andreas

Lotti
Geomaster
Beiträge: 526
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 18:03
Wohnort: Hanstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Lotti » Sa 23. Jul 2005, 22:04

Ganz wichtig, feste Gummihandschuhe. Wenn Du in der Erde suchst, kannst Du Dir garstige Infektionen an der Hand holen.

Nie ohne Gummi :!:, gilt auch hier.

Volkmar
Bild

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Sa 23. Jul 2005, 22:05

radioscout hat geschrieben:- Diktiergerät (was habe ich reingetan, rausgenommen, Eindrücke für Log usw.) (Evtl. Diktiergerätfunktion im Handy)


Nimmst Du echt ein Diktiergerät mit beim Cachen? :shock:

Wir knipsen bei allen Caches über Microgröße immer unseren Logeintrag mit der Digitalkamera. Das hilft beim Formulieren des GC.com-Logs, und die Trades sowie die Uhrzeit hat man dann auch auf einen Blick parat. :)

Ansonsten bietet sich zudem immer noch der Ausdruck der Cachebeschreibung als Notizzettel für Trades, Eindrücke und sonstiges an.
Bild Bild

schwalbe
Geocacher
Beiträge: 92
Registriert: So 26. Dez 2004, 08:52
Wohnort: Römerstein

Beitrag von schwalbe » So 24. Jul 2005, 19:22

ja wie Lotti geschrieben hat,
wichtig ist immer Handschuhe mit dabei zu haben.Manch mal muss man die Dosen aus ekligen :? Tüten rausholen.
Ersatzbaterien sind auch sehr wichtig

HHL

Beitrag von HHL » So 24. Jul 2005, 19:32

die sloganizer sig-images fangen allmählich an zu nerven. muß der kinderkram sein? :roll:
happy hunting.

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » So 24. Jul 2005, 19:41

HHL hat geschrieben:die sloganizer sig-images fangen allmählich an zu nerven. muß der kinderkram sein? :roll:
happy hunting.

Ja

Kann ja ich nix dafür wenn jetzt alle abkupfern.
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » So 24. Jul 2005, 20:08

Kiki hat geschrieben:Nimmst Du echt ein Diktiergerät mit beim Cachen? :shock:

So geht es am einfachsten. Einfach alles auf Gerät sprechen und dann meiner Sekretärin geben. Die erledigt den Rest.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Mo 1. Aug 2005, 08:24

Ich packe meinen Koffer.........
GPS Empfänger - Cacheausdruck - Stift - Ersatzbatterien - Regenschutz - Taschenlampe - Digicam und natürlich was für in den Cache :wink:

Das ist so der Standard den ich immer in meinem Cache-Rucksack habe.

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Mo 1. Aug 2005, 17:41

radioscout hat geschrieben:So geht es am einfachsten. Einfach alles auf Gerät sprechen und dann meiner Sekretärin geben. Die erledigt den Rest.


Alles klar. Und den Cache hat wahrscheinlich dann vorher Dein Butler für Dich aus dem Gestrüpp geholt, was? :wink:
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder