Geocaching-CD

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Holgy57
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 16:07
Wohnort: Niendorf Ostsee
Kontaktdaten:

Geocaching-CD

Beitrag von Holgy57 » Mo 25. Jul 2005, 11:56

Hallo,

Ich möchte damit beginnen eine solche CD zu erstellen, was sollte eurer Meinung nach alles drauf gebrannt werden?? Sollte ich lieber eine CD-RW nehmen oder reicht eine normal CD-R? Gibt es schon welche und was habt Ihr drauf gemacht??

Meine Prototypen (4 Stück 702MB) habe ich mit den von mit gefunden Videos sowie einigen Vordrucken, Programmen, Mp3s und ein paar netten Freewarespielen bestückt. Ich werde sie in meinen nächsten Caches beilegen.

Gruß von der Ostsee

Holger 8)
Manche Menschen träumen von großen Taten. Andere sind wach und führen sie aus.

Werbung:
soulwarrior

Beitrag von soulwarrior » Mo 25. Jul 2005, 12:53

Warum nicht gleich eine Geocaching-DVD :wink:

Bin auch dabei diverse Berichte zu sammeln und eine normale CD reicht leider nicht mehr aus. Habe auch schon eine erste CD-Version freigesetzt.

Bin am überlegen ein DVD-TB zu machen.

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade » Mo 25. Jul 2005, 14:06

wieso CD-RW? meinst du das löscht wieder jemand? ist viel zu teuer, also verschwendetes geld. ne eine CD-R oder DVD-R tut's
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Benutzeravatar
Holgy57
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 16:07
Wohnort: Niendorf Ostsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Holgy57 » Mo 25. Jul 2005, 15:18

naja, bei ner CD-RW könnte man als Finder ja noch was raufbrennen und sie anschließend wieder in einem Cache ablegen.

Als Sammler und Verteiler sozusagen.
Manche Menschen träumen von großen Taten. Andere sind wach und führen sie aus.

soulwarrior

Beitrag von soulwarrior » Mo 25. Jul 2005, 15:30

Holgy57 hat geschrieben:naja, bei ner CD-RW könnte man als Finder ja noch was raufbrennen und sie anschließend wieder in einem Cache ablegen.

Als Sammler und Verteiler sozusagen.


Geht ja auch mit einer normalen CD-R wenn man die Multisession offen lässt.

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade » Mo 25. Jul 2005, 15:37

... und nach'm 3x mal brennen ist sie dann plötzlich kaputt.

ich dachte schon an nen usb memory stick, wo jeder ein paar bilder macht und drauf läd. könnte auch witzig sein
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Bidone
Geowizard
Beiträge: 1038
Registriert: So 6. Feb 2005, 12:06
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Bidone » Mo 25. Jul 2005, 18:48

Memorystick ist gut. Aber wie lange der wohl im Umlauf bleibt... Irgendwer reißt sich das Teil sicher unter den Nagel... :evil:
Wie wäre es mit einer DVD+RW, da ist viel Platz, und man gut noch was draufbrennen. Nachteil ist das noch nicht jeder einen DVD-Brenner hat.

VG bidone

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Mo 25. Jul 2005, 19:01

Hi,

habe auch immer ab u. zu eine CD in Caches abgelegt, habe mir jetzt einen DVD-Brenner besorgt, es werden dann DVDs sein, die dann irgendwo abgelegt werden.

Bis denne
Lutze
Bild

Benutzeravatar
Holgy57
Geocacher
Beiträge: 198
Registriert: Mo 22. Nov 2004, 16:07
Wohnort: Niendorf Ostsee
Kontaktdaten:

Beitrag von Holgy57 » Di 26. Jul 2005, 12:03

mich würde der Inhalt eurer CDs interessieren.

Was habt Ihr da so rauf gemacht??

Gibt es vielleicht Wünsche von Cachern die kein DSL haben und nicht so gerne große Downloads starten?
Manche Menschen träumen von großen Taten. Andere sind wach und führen sie aus.

BumBum

Beitrag von BumBum » Di 26. Jul 2005, 18:40

Holgy57 hat geschrieben:mich würde der Inhalt eurer CDs interessieren.

Was habt Ihr da so rauf gemacht??


Also meine GEOCACHING DVD ist mit 4.7 Gigabyte randvoll

mit
1. Geocaching Videos aus dem TV und Radioberichten
2. Topo 50 D ges.
3. Geocachingsoftware

unter 3. sind dann auch die ganzen Begleitschreiben, Cacheratings und so...

noch wünsche.....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder