Geocaching-CD

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
chr2k
Geomaster
Beiträge: 646
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 21:44
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chr2k » Mi 18. Jan 2006, 07:20

Hört sich schon schön an, so ne CD oder DVD zu haebn wo ne Menge Geocache Stuff drauf ist.

Ich bin an so einer CD durchaus interessiert, hab bisher aber nirgends eine gefunden.

Könnte man für die Cacher die an sowas interessiert sind, nicht ne art tauschbörse anbieten?

Werbung:
Benutzeravatar
Kite Guy
Geocacher
Beiträge: 200
Registriert: Do 21. Apr 2005, 10:07
Wohnort: nähe Düsseldorf

Beitrag von Kite Guy » Mi 18. Jan 2006, 08:13

BumBum hat geschrieben:......
2. Topo 50 D ges.
.....


So wie in "Raubkopierte Software" ?

Oder bringe ich gerade mit Topo 50 was durcheinander ? :?

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 18. Jan 2006, 08:17

Kite Guy hat geschrieben:
BumBum hat geschrieben:......
2. Topo 50 D ges.
.....


So wie in "Raubkopierte Software" ?

Oder bringe ich gerade mit Topo 50 was durcheinander ? :?

Da hat er sich verschrieben, das sollte "Top 50 D ges." heißen: die Beschreibungen der 50 besten Caches aus dem gesamten Deutschland! :wink:

Benutzeravatar
Kite Guy
Geocacher
Beiträge: 200
Registriert: Do 21. Apr 2005, 10:07
Wohnort: nähe Düsseldorf

Beitrag von Kite Guy » Mi 18. Jan 2006, 09:33

Ach ja, klar :roll:

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Mi 18. Jan 2006, 11:54

chr2k hat geschrieben:Könnte man für die Cacher die an sowas interessiert sind, nicht ne art tauschbörse anbieten?


Würde ich nicht empfehlen, wenn Daten drauf sind, die urheberrechtlich geschützt sind (z.B. Aufzeichnungen von Fernseh-/Radioaustrahlungen, Fotos etc.).

BS/2
Bild Bild

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mi 18. Jan 2006, 15:44

Wo kein Kläger da kein Richter.
Bild

Benutzeravatar
chr2k
Geomaster
Beiträge: 646
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 21:44
Wohnort: Rüsselsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von chr2k » Mi 18. Jan 2006, 17:09

BS/2 hat geschrieben:Würde ich nicht empfehlen, wenn Daten drauf sind, die urheberrechtlich geschützt sind (z.B. Aufzeichnungen von Fernseh-/Radioaustrahlungen, Fotos etc.).


wenns in der (cacher)familie bleibt....

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 18. Jan 2006, 19:37

chr2k hat geschrieben:wenns in der (cacher)familie bleibt....

Zu spät. Bereits die Erwähnung des Wortes "Raubkopie" reicht, um die Leute, die regelmäßig danach suchen, aufmerksam zu machen.
Caches als Raubkopientauschbörsen sind sicher keine gute Werbung für unser Hobby.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
BS/2
Geomaster
Beiträge: 435
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 22:14

Beitrag von BS/2 » Do 19. Jan 2006, 09:57

chr2k hat geschrieben:wenns in der (cacher)familie bleibt....


"Tauschbörse" und "Familie" ist irgendwie ein Widerspruch - da sehe ich das argumentative Prob.
Bild Bild

conrado
Geocacher
Beiträge: 297
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 01:05
Wohnort: 39108 Magdeburg
Kontaktdaten:

Beitrag von conrado » Fr 20. Jan 2006, 01:56

Und wenn man nicht gleich RAUBKOPIE schreit, dann liest es auch niemand.
Leuchtet ein, oder ?

Habe auch vor, in meinen nächsten Cache eine DVD mit allem möglichen Geo-Zeugs reinzupacken. Vielleicht freut sich ja jemand.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder