Cachen in New York City

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Mi 27. Jul 2005, 12:01

Laogai hat geschrieben:(Zweite von links anklicken)

Hieße das nicht ankicken? :lol:
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Werbung:
Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Beitrag von alex3000 » Mi 27. Jul 2005, 12:31

teamguzbach.org hat geschrieben:
Alex3000 hat geschrieben:... SQUAD-Team am Hals?
SWAT-Team ... juhuu jetzt mach ich auch mal einen auf hhl :lol: :lol: :lol:


Nö, schon SQUAD-Team. Das ist das Squadron-Team innerhalb eines SWAT-Teams. Die ganz ganz harten. Die kommen mit QUADS angerauscht und halten Dir die Buffn unter die Nase...

Ähh...also... wers glaubt, ist selber schuld...
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
Grizzly74
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 26. Jul 2005, 11:16
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Grizzly74 » Di 2. Aug 2005, 08:54

@ Schnüffelstück: Habe Deine Logs mal studiert. Interessant, interessant... Aber ich denke den Cache im Kondom-Feld des Central Parks lassen wir wohl bleiben, denn dies ist nicht gerade ein lauschiges Plätzchen für die Flitterwochen :lol:

Mal sehen, ob wir überhaupt zum Cachen kommen. Es gibt ja auch sonst viel zu erleben in dieser Stadt. Da aber Geocaching ein recht verbreiteter Sport in NYC zu sein scheint, nehme ich mal an, dass man nicht gleich verhaftet wird, wenn man mit einem GPS durch die Gegend rennt :wink:

LG, Grizzly74

Benutzeravatar
HerrK
Geomaster
Beiträge: 781
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 07:28
Wohnort: Cologne
Kontaktdaten:

Beitrag von HerrK » Di 2. Aug 2005, 11:36

Zumindest solltest Du nicht, wenn Du auch einer dieser immer fröstelnden Menschen bist,
im Sommer mit der Winterjacke dort rumlaufen und bloß nicht wegrennen wenn ein Cop Dich ruft. :wink:
Wünsch DIr viel Spaß auf Deiner Weltreise........... 8)

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Di 2. Aug 2005, 20:11

Grizzly74 hat geschrieben:Mal sehen, ob wir überhaupt zum Cachen kommen. Es gibt ja auch sonst viel zu erleben in dieser Stadt.

Ja, klar, aber Ihr werdet doch garantiert zum Lennon-Memorial bei Straberry Fields gehen, oder? Also ein paar WPs ins GPS und gut is. Richtig auf Geocaching-Tour gehen muss man nicht, dafür giebt es zu viele andere geile Sachen in der Stadt. Ich war zwei Wochen da und hatte deshalb relativ viel Zeit. Ist man kürzer da, kann man sicher auch andere Präferenzen setzen. Den Cache an der Ostuferpromenade kann ich nur begrenzt empfehlen, die Promenade ist zwar schick aber es ist ein häßlicher Leitplankencache.
Grizzly74 hat geschrieben:Da aber Geocaching ein recht verbreiteter Sport in NYC zu sein scheint, nehme ich mal an, dass man nicht gleich verhaftet wird, wenn man mit einem GPS durch die Gegend rennt

Beim "Son of New York" hatte ich reichlich Schiss, sonst kein Problem. Die Amis schleppen ohnehin Pager (das Zeug, was es in DE vor sieben Jahren aktuelll war) und Handys durch die Gegend, die bei uns als Thermoskanne oder Whyskyflasche durchgehen, da fällt ein GPS kaum auf.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris » Di 2. Aug 2005, 20:38

Gibt es eigentlich schon einen Nachtcache im Central Park für die ganz harten Jungs und Mädels?
Bild

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Di 2. Aug 2005, 20:56

mattes + paulharris hat geschrieben:die ganz harten Jungs und Mädels?

woher willst Du die in NY nehmen?
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Beitrag von mattes + paulharris » Di 2. Aug 2005, 21:07

Schnüffelstück hat geschrieben:
mattes + paulharris hat geschrieben:die ganz harten Jungs und Mädels?

woher willst Du die in NY nehmen?


Trainierte Süddeutsche im Urlaub? Deportation Class für diesen Ham-dingesnkirchen? :lol:
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder