Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Di 17. Nov 2009, 18:39

Mach es mal nicht so kompliziert und verzichte auf Beschränkungen. Das schöne am Geocaching ist auch, daß es so einfach ist.
Ja, aber das es ganz ohne nicht geht, haben wir oft genug diskutiert.
Und wenn man nur Caches verstecken darf, wenn man eine bestimmte Anzahl gefunden hat wird Deine Datenbank leer bleiben.
Hast Du unsere Artikel gelesen?
Warum dürfen eigentlich die, die am meisten zahlen teilweise weniger als die, die weniger zahlen? Wer wenig zahlt darf Logs runterladen, wer viel zahlt bekommt mehr Listings, muß aber auch Logs verzichten?
Häh? Die Downloadaccounts sind Add-Ons.
Oder anders: Hast Du unsere Artikel gelesen?
Auf der linken Seite der Grafik stehen die ganzen Add-Ons.
Auf der rechten die Grundfunktionalität - oder wie mein Chef sagen würde "Guck ins V-Modell"
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Werbung:
Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Ingress: Enlightened
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Stramon » Di 17. Nov 2009, 18:44

Was meinst du denn jetzt, mit "euren Artikeln" ?

Gruß Stramon
BildBild
CR69CZ

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Di 17. Nov 2009, 18:48

na nirgendwo steht, dass ein User keine Caches verstecken darf.
Es ging um die Limitierung, dass man bestimmte Caches nur unter vorbedingungen überhaupt sehen kann.

Allerdings fehlte das in der Mindmap (Normale user dürfen caches verstecken) - daher habe ich eine neue Grafik in Listing 1 eingefügt, wo einige Ideen mehr drin stehen
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von radioscout » Di 17. Nov 2009, 18:52

Beim 5€-Account steht: maximal die letzten 10 Logs.
Beim 20€-Account: keine Logs.

Außerdem: laß die Nanos und die Virtuals weg, speziell die, die man von zu Hause "lösen" kann. Diesen Müll braucht keiner.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Di 17. Nov 2009, 18:57

Die hab ich einfach mal so hingeschrieben als Idee.
Der Gedanke dahinter waren all diejenigen, die ihren Cachewolf voll machen wollen bei dem 5€ Account und der Full-Backup Account (Einmal im Monat der komplette Abzug der Datenbank) für Leute, die nen Datenbank-Mirror anbieten wollen. Die brauchen aber keine Logs.
Das ist aber alles noch nicht ausgegoren. Vielleicht kann man da auch ne Life-API einbauen oder sowas.

Nanos und Virtuals...das ist ein Punkt, bei dem ich mir auch nicht sicher bin.
Nanos....hmja....ein paar nette hab ich schon gefunden.
Und Virtuals finde ich persönlich nicht grundsätzlich schlecht. Allerdings verstehe ich unter Virtuals Caches, wo man nicht persönlich hin muss.
Ich meine damit nicht diese GC Virtuals, wo eigentlich nichts liegt, man aber trotzdem hin soll.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

mynosebleeds
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 17:07
Wohnort: HD

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von mynosebleeds » Di 17. Nov 2009, 19:30

Wo kommen die ganzen Caches her, die auf Deiner Webseite gelistet sein sollen? Kannst Du die von gc oder oc einfach übernehmen? Wollen das die Owner? Welchen Anreiz hat ein Owner, einen Cache auch noch auf dieser Seite zu listen?
Wird es Logbedingungen über die von Dir angedachte Foundzahlgeschichte hinaus geben?
Gibt es eine Abstandsregel? Stellst Du darüber hinaus Regeln für Caches auf, die auf Deiner Seite gelistet werden dürfen?
Caches, die nur nach Einladung durch den Owner sichtbar sind? Persönliche Einladungen und für Benutzergruppen. Ach ja, Benutzergruppen?
Waren die Fragen, die mir so als erstes eingefallen sind.

Benutzeravatar
Stramon
Geowizard
Beiträge: 1275
Registriert: Mi 22. Aug 2007, 12:02
Ingress: Enlightened
Wohnort: 24113 Kiel
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Stramon » Di 17. Nov 2009, 19:40

Soll die Plattform weltweit arbeiten und rechnest du damit Angestellte zu beschäftigen?
BildBild
CR69CZ

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Di 17. Nov 2009, 19:44

Kannst Du mir Benutzergruppen näher erläutern?

Stellst Du darüber hinaus Regeln für Caches auf, die auf Deiner Seite gelistet werden dürfen?
Vermutlich nein, denn durch die Bewertungsmöglichkeit wäre jeder User zugleich Reviewer.
Da gehe ich von einer Selbstregulierung aus.
Caches, die nur nach Einladung durch den Owner sichtbar sind?
Jetzt wo Du es sagst, halte ich es für eine gute Idee.
Wird es Logbedingungen über die von Dir angedachte Foundzahlgeschichte hinaus geben?
Tja....das weiss ich noch nicht.
Allerdings wird auf MC der gesamte Hintergrund des geocachings etwas anders sein als auf den anderen Plattformen.
Das einfache "Logs nur mit Foto" und trotz blacklistetem cache sieht man trotzdem immer diesen Cache in seiner Homezone, das wird es nicht geben, daher könnte es legitim sein, dass User eigene Logbedingungen machen dürfen.
Welchen Anreiz hat ein Owner, einen Cache auch noch auf dieser Seite zu listen?
Keinen. Sie können auch nach OC, TC, NC gehen.
Entweder meine Plattform wird angenommen oder nicht.
Im Zweifel hab ich für die Tonne programmiert.


Die Plattform ist deswegen eine .com Domain, weil Caches weltweit gelistet werden sollen/dürfen

Und ohne Angestellte wird es nicht gehen.
Was will man machen, wenn Server ausfallen?
Ich habe keine Lust im Rechenzentrum zu wohnen.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

mynosebleeds
Geocacher
Beiträge: 16
Registriert: Fr 7. Aug 2009, 17:07
Wohnort: HD

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von mynosebleeds » Di 17. Nov 2009, 19:55

stoerti hat geschrieben:Kannst Du mir Benutzergruppen näher erläutern?
Naja, etwa so:

Jeder Nutzer (oder PMs) kann/können Gruppen anlegen.
Zum Beispiel "Freunde von Babsi" oder T5-Fanatiker, etc. Der Gründer ist der Owner der Gruppe.
Es kann Gruppen geben, denen jeder beitreten kann und Gruppen, die Owner Approval erfordern.
In den Gruppen kann kommuniziert werden, es können Cacheempfehlungen ausgesprochen werden, Bookmarklisten, die nur innerhalb der Gruppe sichtbar sind und natürlich Caches, die nur für eine geschlossene Benutzergruppe zur Verfügung stehen.

So Web 2.0-Kram halt, den gc leider nicht hat.

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von moenk » Di 17. Nov 2009, 19:56

Ich habs noch nicht ganz kapiert, aber das kannste dann auch im Talk erklären.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder