Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Mi 25. Nov 2009, 19:40

was für ein Framework nutzt Du eigentlich für die Entwicklung?
Hatte ich schon geschrieben. Gar keins.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Werbung:
Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » Mi 25. Nov 2009, 20:06

jennergruhle hat geschrieben:Wieso ist ein Cache ohne Beschreibung lieblos? Ich kenne eine Menge spannender Mystery-Caches, bei denen der Reiz gerade darin besteht, aus den wenigen Informationen etwas zu machen. Ein Füllsatz wie "Ja, hallo, ich will zwar zu diesem Cache keine weiteren Anhaltspunkte geben, aber leider muss ich hier wegen der Bestimmungen etwas hinschreiben, also füll ich hier einfach mal etwas ein" oder "Hier kein Text. Hier kein Text. Hier kein Text. Hier kein Text. Hier kein Text. " ist dann auch keine Bereicherung.
Bei den Links, die ich gepostet habe, gab es keinen Mysterie sondern alles waren einfache Tradis. Wie ich schon sagte, weis ich in dem Falle, dass es reine "Faulheit" war hier keine Beschreibung zu benutzen und genau davon rede ich. Man müsste bei Mysteries eine Ausnahme machen können.
Aber mir solls egal sein, denn ich muss sie ja nicht angehen, wenn ich nicht will ;)

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von goldensurfer » Do 26. Nov 2009, 09:06

also bei den angegebenen Caches handelt es sich nur um Drive-In-Tradis. Für die braucht man nicht unbedingt ne Beschreibung, sondern nur Koordinaten. Wenngleich ich Dir Recht gebe - ich würde keinen veröffentlichen, bei dem es nicht mal einen Satz der Art gibt "Cache ist an den angegebenen Koordinaten, viel Spaß beim Suchen."
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » Do 26. Nov 2009, 13:51

Hier mal 4 Drive in Tradis von uns:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 177b&log=y
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... d075&log=y
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 041e&log=y
http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 352e&log=y

Man kann aus einem Listing auch mehr rausholen, auch wenn der Cache selber schnell erledigt ist!

Vielleicht wird es bei MC ja eine Funktion geben, mit der man Bilder leichter einfügen kann? ;) <--- Hab gesehen, die gibt es sogar schon :gott:

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » So 29. Nov 2009, 12:37

stoerti hat geschrieben:Das Logo sollte schlicht sein. Farben sind egal, aber vielleicht mehr 2 dimensional.
Vielleicht will man ja auch mal Aufkleber und so anbieten und da kommt ein schönes aufwendiges 3D Logo nicht so toll
Einfach mal was anderes...

Bild

schlicht, 2D, gut für Aufkleber...

Hier in original Größe: http://img5.abload.de/img/mc4lwd4.jpg

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von KoenigDickBauch » So 29. Nov 2009, 17:20

CaLLiBRi hat geschrieben:Bild
Der Ansatz gefällt mir. Doch

[Korinthenkacker]
Ein GPSr ist ein Empfänger und kein Sender!

Mindestens vier Strahlen, die zum GPSr gehen, währen richtig.
[/Korinthenkacker]
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von adorfer » So 29. Nov 2009, 18:27

CaLLiBRi hat geschrieben:Hier mal 4 Drive in Tradis von uns
In der Cachebeschreibung ein Bild von einer Munbox, und das im Listing eines Micros... und dann noch eine Begründung "Cache gelegt, weil ich hier oft vorbeifahre".

Naja, immerhin nicht dieses Betteln um gnädige Logs "Mein erster Cache".
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » So 29. Nov 2009, 23:44

-jha- hat geschrieben:
CaLLiBRi hat geschrieben:Hier mal 4 Drive in Tradis von uns
In der Cachebeschreibung ein Bild von einer Munbox, und das im Listing eines Micros... und dann noch eine Begründung "Cache gelegt, weil ich hier oft vorbeifahre".

Naja, immerhin nicht dieses Betteln um gnädige Logs "Mein erster Cache".
Wenn du mich schon zitierst, dann bitte richtig und vollständig!

- Dort steht: "Ich habe diesen Ort gewählt, da ich hier oft vorbei fahre und die Aussicht hier sehr schön finde." Die Betonung liegt bestimmt nicht in "vorbeifahren". Dieser Platz wurde nun schon des öfteren für Foto und Filmaufnahmen genutzt, leider weis ich nicht welcher Fernsehsender letzte Woche hier oben gedreht hat. So schlecht kann der Ort also nicht gewählt sein. Man steht hier auf "fast" dem höchsten Punkt Düsseldorfs und hat einen weiten Blick über das Land.
- Die Munbox ist abgebildet, da auf ihr steht: "Geocache by CaLLiBRi & Jazzy" Und von 175 Cachern war bisher nur ein Cacher irritiert wegen der Cachegröße, er gab allerdings zu, dass er nicht auf die Größe im Listing gesehen hat. Wer die Sprösslingrunde hier in der Gegend kennt, weis dass diese aus Micros bestehen und im Listing selber ist sie auch so gekennzeichnet.
- Dies war nicht mein erster Cache.

Aber zurück zum Thema...

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » So 29. Nov 2009, 23:45

KoenigDickBauch hat geschrieben:Der Ansatz gefällt mir. Doch

[Korinthenkacker]
Ein GPSr ist ein Empfänger und kein Sender!

Mindestens vier Strahlen, die zum GPSr gehen, währen richtig.
[/Korinthenkacker]
Jop da geb ich dir Recht, kann ich gerne noch ändern, wenns gewünscht ist. Andere Vorschläge werden gerne entgegen genommen. Entscheiden tut stoerti.

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Mo 30. Nov 2009, 14:23

Komme grad aus Wien und acker mich eben hier durch.
Also das Logo gefällt mir sehr gut.
Das GPSr als Empfänger mit Strahlen ins Gerät....hmja, das wäre eine Feinheit.
Aber sonst .... also ich finds klasse
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder