Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
schredder
Geomaster
Beiträge: 422
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 21:58
Wohnort: Hangover Linden
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von schredder » Do 3. Dez 2009, 12:22

Die anderen Plattformen haben doch auch Foren für die User eingerichtet, vielleicht fängst Du damit an, dann bist Du dein eigener Mod und kannst nach Herzenslust editieren, löschen bzw die ernsthaften Helfer versammeln etc...
Natürlich wird das hier zur Wiese, wozu Du als auch Farino selbst beiträgst...

Oder sollte das hier etwa der Werbung um MC und deiner Person dienen??? Dann musste das wohl aushalten...

Werbung:
jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von jmsanta » Do 3. Dez 2009, 13:38

fehlende Beiträge zur Abwechslung mal im Fredhof
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Oliver » Do 3. Dez 2009, 13:41

CaLLiBRi hat geschrieben:Warum macht OC nicht sein eigenes Ding? Ich persönlich mag die Seite nicht, da sie unübersichtlich aufgebaut ist. Ich hatte von Anfang an Probleme mich da richtig zurechtzufinden, das ging auf der englisch sprachigen Seite erheblich besser. Besonders die Suchfunktion mit Google-Map.
OC macht sein eigenes Ding - schon seit 2003!

Das schlechte Design und die schlichte Benutzernavigation ist ein bekannter Schwachpunkt. Das ist aber leider nicht "mal kurz" umzustellen. Es steht auf der Todo-Liste mit höchster Priorität.

Google-Maps und Google-Earth-Suche haben wir schon lange.
CaLLiBRi hat geschrieben:An OC müsste man meiner Meinung nach zu viel umkrämpeln ...
Natürlich, da bin ich absolut deiner Meinung
CaLLiBRi hat geschrieben:... und MC hat viele Ideen, die es bei OC bisher nicht gibt.
Wenn man den Thread hier so verfolgt, kann ich nur bestätigen: Vieles sind keine neuen Ideen. Die gab es schon öfters. Manche wurden schon ausprobiert, manche stehen auf der Todo, anderen passen nicht zu OC (das betrifft aber nur so Sachen wie bezahlte Mitgliedschaften).
CaLLiBRi hat geschrieben:Und ich kann mir kaum vorstellen, dass ein "fremder" plötzlich das komplette System da auf den Kopf stellen kann/darf.
Natürlich gibt es keinen Freifahrschein - neue Entwickler, die ihre eigenen Ideen auf OC umsetzen sind aber immer gesucht. Wir haben da viel mehr Spielraum als mancher denkt.
CaLLiBRi hat geschrieben:Ausserdem, was würden die bisherigen User auf OC davon halten, wenn plötzlich stoerti seine kompletten Ideen da verbaut?
Gute Ideen würden begrüsst, schlechte Ideen nicht umgesetzt.
CaLLiBRi hat geschrieben:Und bisher hört es sich gut an.
Ja, die Zukunft kennt keiner.

Benutzeravatar
farino
Geomaster
Beiträge: 512
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:20

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von farino » Do 3. Dez 2009, 14:24

Oliver hat geschrieben:[
@Farino: Sorry, wusste nicht das jemand auf das Ende des Telefonats wartet ;)

@stoerti: Respekt, dass du es durchziehst und dass du dich von meiner Schwarzmalerei nicht hast abschrecken lassen ;)
Ich fand das, was ich mitbekommen habe, eigentlich ziemlich interessant. Dafür hat sich das warten dann durchaus gelohnt... und ich denke, es ist auch ein Unterschied, ob man nur über ein Forum etwas mitbekommt oder mehr oder minder "live" und durch einen persönlichen Kontakt vielleicht einen ganz anderen Eindruck von einem Menschen bekommt.

Und: es scheint bei Deutschen irgendwo üblich zu sein, das wenn sich jemand etwas mehr engagiert (das kenne ich selbst aus anderen Bereichen zur Genüge) dann insbesondere DIE Leute auf der Matte stehen, die selbst kaum mehr als nötig einen Finger für die Gemeinschaft rühren - dafür aber meckern und kritisieren, was das Zeug hält, betrifft nicht dich, du investierst ja ziemlich viel Zeit in dein Projekt und erlebst genau so ein "und dies ist doof und das ist doof und das andere vieeeel besser!" wenn es dann aber drauf ankommt, das genau DIESE Leute sich auch engagieren sollen, dann sind die ganz schnell verschwunden. Nenne mir einen Bereich, wo genau das dann nicht vorkommt. Mir fällt definitiv keiner ein.

Farino
Farino & Stoerti haben ein Baby! 400 Jahre alt, 1000 qm umbauter Raum, 20 Jahre unbewohnt... die Leute nennen es Schloss. Wir nennen es "viel Arbeit!"
.

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Do 3. Dez 2009, 15:26

habe das Design etwas angepasst
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von Oliver » Do 3. Dez 2009, 15:54

farino hat geschrieben:Und: es scheint bei Deutschen irgendwo üblich zu sein (...)
OT: Ihr werdet hier im Geoclub ja noch gut behandelt ... damals in den jungen wilden Zeiten war das auch anders :zensur: :motz:

Benutzeravatar
BonnerGuido
Geomaster
Beiträge: 599
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 15:19
Wohnort: 53757 Sankt Augustin
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von BonnerGuido » Do 3. Dez 2009, 16:05

stoerti hat geschrieben:Ich habe (ich weiss, das gibt jetzt wieder die ganzen minderintelligenten Sprüche, deswegen antworte ich eigentlich ja nicht mehr auf diese Fragen) vor ziemlich genau 30 Jahren angefangen zu programmieren.
Oh, ok, Du hast 3 Jahre mehr Erfahrung als ich. Vergiss meine Abschätzung. In 3 Jahren kann man ja viel lernen. ;)

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Do 3. Dez 2009, 16:07

In 3 Jahren kann man ja viel lernen
Das sag ich Dir! :p
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » Do 3. Dez 2009, 16:38

stoerti hat geschrieben:habe das Design etwas angepasst
Klasse :up: Sieht schon viel hübscher aus so. :D

Die Schriftfarbe der Navigation noch in braun... Dann bin ich froh, ach ja und unten den Footer anpassen ;)

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von t31 » Do 3. Dez 2009, 17:13

Wirklich viel hat sich am "Design" nicht geändert. Das Logo gefällt mir gar nicht, wenn ich Zeit finde werde ich wohl etwas machen müssen, sonst heißt es ja nur ich würde meckern ... :D ... nein ernsthaft, das Logo sagt mir nicht zu. Was mich auch stört, ist das table-Design, mit divs wäre der Quellcode aufgeräumter.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder