Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Is a new star born? megacaching.com

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Mi 23. Dez 2009, 13:46

Ganz krass ausgedrückt: ein einziger Mann will einen nicht unrelevanten Anteil von Geocachern
mittels einer 1-Mann-Website "beherrschen", und verkauft dass auch noch damit, es
allen Recht machen zu wollen.
Genau, wir sind aber 2. Pinky und Superbrain. Und morgen gehört uns die ganze Welt!

Die Sache mit der Briefkastenfirma wäre jetzt aber schonmal abmahnfähig - wollte ich nur mal gesagt haben.

Ich mach mal Werbung in eigener Sache, da ich davon ausgehe, dass genau der Themeninhalt hier gerade zuschlägt: http://www.zeit.de/2009/53/Internetmobbing
(Kann man sich noch kaufen, der Artikel ist gestern im Printmedium erschienen)

PS: und http://megacaching.com funktioniert jetzt auch wieder - hatte den Serveralias vergessen
Zuletzt geändert von stoerti am Mi 23. Dez 2009, 13:53, insgesamt 2-mal geändert.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Werbung:
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von ElliPirelli » Mi 23. Dez 2009, 13:47

Nicole hat geschrieben: Zur Zeit ist das nicht MC, sondern stoerticaching.com .
Wie auch anders, wenn die Seite noch im Aufbau ist und noch lange nicht fertig? :irre:

Hübsch auch, daß den Moderatoren hier Klüngel vorgeworfen wird. :lachtot:
Ich war mir gar nicht bewußt, daß ich einen Vorteil daraus ziehen kann, daß Stoerti hier ne neue Plattform aufzuziehen versucht.
Außer ich zähle es als Vorteil, daß ich demnächst dann mehr Auswahl haben werde, wo ich meine Caches liste....
Schade nur, daß ich so ausschließlich beim Monopolisten cache, da ich auch im Ausland gern ein paar Dosen finden möchte.... :roll:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von stoerti » Mi 23. Dez 2009, 14:34

Ich war mir gar nicht bewußt, daß ich einen Vorteil daraus ziehen kann
Ach, da finden die noch was.

Bestechung zum Beispiel....ja, ich zahle den Mods hier bestimmt ganz viel Geld, damit ich hier schreiben darf.

Auf meiner Fanseite steht seit Jahren, dass ich ein gesuchter Grossbetrüger bin, der Gigalliarden von Dollars durch die Weltgeschichte transferiert hat und deswegen meine Firma in Spanien sitzt.
Und einen Absatz später steht, dass ich pleite bin und von Sozialhilfe lebe.

Vielleicht sollten die beiden sich mit dem zusammentun, dann wären sie ein gutes Gespann.
Das ist auch ein ganz besonderer Mensch. Er hat versucht, Strafanzeige wegen versuchter Körperverletzung gegen mich zu erstatten, weil ich mal vor Monaten in diesem Forum irgendwo geschrieben hatte, dass ich nach Hamburg fahre und er das in seiner Anzeige so darstellte, dass ich genau wegen ihm nach Hamburg komme um ihn dann zu verhauen.
Sinnigerweise war das nur ein ganz normaler Geschäftstermin.

Vielleicht können sich einige wenige jetzt vorstellen, wie sehr mir dieses dumme Geseire von den Psychopathen auf den Keks geht.
Egal ob ich Briefkastenfirmen unterhalte, verbrannte Erde beim Finanzamt hinterlassen habe (wobei dieser Spruch so dämlich ist, dem gebürt eine Auszeichnung), ob ich ein gesuchter Schwerstkrimineller bin, ein Sozialhilfebetrüger, Unterhaltsbetrüger, Mörder, ach, und in der rechtsextremen Szene - aber auch in der linksextremen - soll man mich schon gesehen haben.
Liebe Psychopathen, die ihr es auf mich abgesehen habt, geht doch endlich weg und sucht Euch andere.
Ausser Nicole und die andere da heissen tatsächlich Helmuth, bekommen 400 Euro Frührente und haben panische Angst vor mir und sehen sich deshalb gezwungen, die Welt vor mir zu beschützen.
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von greiol » Mi 23. Dez 2009, 14:40

stoerti hat geschrieben:Die Sache mit der Briefkastenfirma wäre jetzt aber schonmal abmahnfähig - wollte ich nur mal gesagt haben.
halt einfach die luft an. wenn dir nichts mehr einfällt ausser mit anwälten zu winken, bist du am ende.

Benutzeravatar
CaLLiBRi
Geomaster
Beiträge: 419
Registriert: Do 15. Mai 2008, 22:30
Wohnort: 40885 Ratingen
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von CaLLiBRi » Mi 23. Dez 2009, 17:34

Können wir mal langsam wieder zum Thema zurück kommen, als uns alle gegenseitig fertig zu machen, danke.

Alles andere kann man auch auf der Wiese klären...

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von jmsanta » Mi 23. Dez 2009, 19:18

Gibt es hier eigentlich auch nur noch einen einzigen Diskutanten, der an einer vernünftigen Diskussion interessiert ist? Ich habe definitiv NICHT den Eindruck. Ich habe jedenfalls keinen Bock mehr hier zu moderieren! Das kostet langsam dermaßen viel an wertvoller Lebenszeit, die ich mich schlicht und ergreifend weigere zu investieren. Sobald das auch auf Elli und neirolf zutrifft gibt es IMHO nur noch vier sich ausschließendeVarianten:

  • move Wiese
  • Schließen und hier belassen
  • Schließen und move Fredhof
  • move dev/nul
Ob das passieren wird, eure Entscheidung. Was genau passiert dann nicht mehr, das hängt dann im Zweifel von der Tagesform des einzelnen Mods ab, der dann agiert.

Und nein, eine Antwort auf diesen Beitrag ist nicht notwendig, entsprechendes Verhalten reicht aus! Naja, irgendein Hund wird jetzt sicher trotzdem gleich bellen...[/color]
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Is a new star born? megacaching.com

Beitrag von neirolf » Mi 23. Dez 2009, 20:59

Ich habe mich jetzt nach einigen Tagen der Internetabwesenheit gestern und heute durch diesen Thread gekämpft. Es geht hier nicht mehr um das eigentliche Thema. Eigentlich geht es nur darum stoertis Idee schlecht zu machen und jeden Schritt, den er geht zu hinterfragen.

jmsanta hat es schon geschrieben, eine ordentliche Diskussion ist hier nicht möglich. Ich komme darum allen anderen zuvor und schließe an dieser Stelle diesen Thread.

Geben wir stoerti etwas Zeit die ganze Seite zu entwickeln, verfolgen wir seine Statusänderungen bei Twitter oder auf seiner megacaching.com Seite und warten gespannt auf das, was da kommen wird.

In diesem Sinne wünsche ich allen geneigten Lesern dieses Threads gesegnete und friedvolle Weihnachtstage.
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder