Was machen die Töpfe im Wald?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Was machen die Töpfe im Wald?

Beitrag von º » Do 28. Jul 2005, 14:11

Immer wieder finde ich beim Geocachen Emailtöpfe wie diesen hier:

Bild

Mitten im Wald und völlig sinnlos liegen die da rum. Weiss jemand was die da machen?

(Auf die Idee, dass das einfach nur Müll sein könnte bin ich auch schon gekomme)
Bild

Werbung:
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Do 28. Jul 2005, 14:27

Gute Frage, denn bei:

"Die Rache des Muha" ehemas Muha1 fand ich einen Topf (email-gelb) und eine kleine Pfanne (schwarz, abgefaulter Holzgriff).

Beide Kochutensilien liegen noch in der Nähe, da sich im Topf ein wunderschönes Biotop etabliert hat.

Bei "Hirnschale" kann man ebenfalls einen Topf finden, genauso wie bei "Olympische Disziplin NAchtcachen" und "Trinklsiedlung". Wobei man bei letzterem auch Plattenspieler (kaputt) Matratzen (nass) und einiges andere finden kann.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Was machen die Töpfe im Wald?

Beitrag von de_Bade » Do 28. Jul 2005, 14:31

teamguzbach.org hat geschrieben:Immer wieder finde ich beim Geocachen Emailtöpfe wie diesen hier:
Mitten im Wald und völlig sinnlos liegen die da rum. Weiss jemand was die da machen?

nun ich denke mal das sind caches aus der pre GPS zeit die dorn noch liegen geblieben sind :lol:
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Do 28. Jul 2005, 14:32

Bären-Nachttöpfe?
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2785
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Was machen die Töpfe im Wald?

Beitrag von alex3000 » Do 28. Jul 2005, 14:40

teamguzbach.org hat geschrieben:Immer wieder finde ich beim Geocachen Emailtöpfe wie diesen hier:

Mitten im Wald und völlig sinnlos liegen die da rum. Weiss jemand was die da machen?


email-Topf? Vielleicht der Posteingang aus der pre-computerinfizierten Zeit? :wink:

Nee, im Ernst: Emaille- (oder émail-)Töpfe dienen vielleicht als Warmmachgefäß für Obdachlose, als Sammelbehälter für Schwammerl- oder Heidelbeersucher oder...als Nachttopf für unterwegs?
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Do 28. Jul 2005, 14:49

email - Töpfe

Cool - ich hab nen email-Server. Los, kochen wir alle zusammen :P

-------

Zurück zur Vernunft:

Stimmt - diese Töpfe liegen überall im Wald. Ich glaube das es von Jägern kommt, die darin so braunes Zeugs anrühren, welches das Wild anlockt. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen! Weil das braune Zeugs habe ich schon im Plastikeimern im Wald gesehen!

Vielleicht waren das früher mal email-Töpfe!

Aber frag doch bei den Freunden :shock: aus dem Jägerforum :shock:
Keine Macht Den Zahlen

Largosss
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Di 26. Okt 2004, 00:59
Kontaktdaten:

Beitrag von Largosss » Do 28. Jul 2005, 14:55

Hab neulich beim Erkunden der Gegend für meinen Cache auch Emailletöpfe, Matratzen, Waschzuber, Dosen, Flaschen usw im Wald gefunden.

Verlassene Schlafstelle eines Obdachlosen...

Lars
Bild
Garmin GPSmap 60Cx & Gpsmap 62s, Nokia N97 & N95

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Do 28. Jul 2005, 15:22

TEAM-CROSSGOLF hat geschrieben:Aber frag doch bei den Freunden :shock: aus dem Jägerforum :shock:

Prust! ROFL!
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Do 28. Jul 2005, 16:39

wutzebear hat geschrieben:
TEAM-CROSSGOLF hat geschrieben:Aber frag doch bei den Freunden :shock: aus dem Jägerforum :shock:

Prust! ROFL!


Das wird man ja wohl mal :lol: ernsthaft :lol: als Geocacher bei seinen Kumpels aus dem Jägerforum nachfragen dürfen, warum die emaile-töpfe (oder wie schreibt man den scheiss eigentlich) - mit zeugs darin das aussieht wie Teer, und riecht wie *pfui deibel*, in den Wald stellen.

Ich frag da jetzt einfach mal debbad bei denen nach *freu*

Hier gehts zum Jägerfred
Keine Macht Den Zahlen

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 28. Jul 2005, 16:58

BTW, gestern sah ich im öffentlich-rechtlichen-TV, dass zum 1.8. der Waidmann wieder freie Schussbahn in NRW hat, um die Rehe und Wildschweine zu dezimieren. 1/3 der Rehe in NRW wird übrigens mit dem PKW erlegt.
Und der Jägersmann schüttet irgendwelche Pampe mit Maggi angerührt in den Wald, anscheinend lockt das die Wildsau an.

(und über die Reaktionen im anderen Fred freue ich mich jetzt schon :lol: )
inactive account.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder