Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von moenk » Di 5. Jan 2010, 00:25

Warum friert im Winter zuerst die Windschutzscheibe zu?Wie kommt die Musik ins Ohr?Höhere Mathematik im Bienenstock: Warum sind Bienenwaben sechseckig?Wo liegt die Mitte von Deutschland?
http://medien.wdr.de/m/1261166830/kopfb ... 100103.mp4
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Werbung:
DrNice
Geocacher
Beiträge: 42
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 03:07
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von DrNice » Di 5. Jan 2010, 18:56

Und natürlich liegt da auch ein Cache: ;) http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 1fb700a8a2

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von t31 » Mi 6. Jan 2010, 00:38

Sicher?
Als Messmethode wurden dabei die jeweils entferntesten Punkte des heutigen deutschen Staatsgebietes in Nord-Süd Richtung und Ost-West Richtung gewählt.
So würde man das vielleicht tun, weil es schnell und einfach zu berechnen ist, exakt ist das mit Sicherheit nicht.
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von adorfer » Mi 6. Jan 2010, 01:32

t31 hat geschrieben: exakt ist das mit Sicherheit nicht.
Deshalb gibt es ja auch ein halbes Dutzend Dörfer, die für sich reklamieren, der wahre(tm) Mittelpunkt Deutschlands zu sein.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von moenk » Mi 6. Jan 2010, 08:38

Wozu die Spekulatius, das Fest ist doch vorbei ;-)
Dazu ist ja der Film da! Einfach mal gucken. Die fahren mit dem GPS los.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

utter

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von utter » Mi 6. Jan 2010, 17:43

ich könnte da noch die begriffe linienschwerpunkt bzw. flächenschwerpunkt aus dem bereich maschinenelemente in den ring werfen ...

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von adorfer » Mi 6. Jan 2010, 18:01

tutterchen hat geschrieben:ich könnte da noch die begriffe linienschwerpunkt bzw. flächenschwerpunkt aus dem bereich maschinenelemente in den ring werfen ...
Und dann kannst Du noch Unterscheiden in "Landmasse", "inkl Festlandsinseln", "mit allen Inseln inkl. Helgoland" oder eben auch "Deutsches Hoheitgebiet (x-Meilen-Zone zählt mit". Und das dann multipliziert mit den vrschiedenen Schwerpunkt-Algoritmen...
BTW: Es gibt auch noch unterschiedliche Geoide.... Wenn man UTM-Gitter nimmt, kommt bestimmt über die große Fläche auch noch Versatz heraus... potentiell bestimmt hundert gültige Lösungen...
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von moenk » Mi 6. Jan 2010, 19:35

Sag mal hat sich auch einer das Video angeguckt? Darum gehts doch grad.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von Trracer » Mi 6. Jan 2010, 20:05

Ich löse mal auf: Der Mittelpunkt Deutschlands ist nicht eindeutig zu bestimmen. :D

Benutzeravatar
lordmacabre
Geomaster
Beiträge: 798
Registriert: So 23. Aug 2009, 19:38
Wohnort: Krefeld

Re: Wo liegt der geographische Mittelpunkt Deutschlands?

Beitrag von lordmacabre » Mi 6. Jan 2010, 20:13

Also ... irgendwie fand ich das Video doof. :???: Das der Mittelpunkt nicht eindeutig bestimmbar ist, dass kann man sich doch mit ein wenig Menschenverstand herleiten.

Mich würde es aber nicht wundern, wenn da eine Cacheserie draus entstehen würde ... nach Häuser der Helfer und Kirchen in ... nun: Mittelpunkte Deutschlands. :kopfwand:
Das sieht besser aus, auch von der Optik.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder