Mili, Zivi oder erfolgreich nix gemacht?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Warst Du beim Bund?

Ich geb's zu - ich war da
94
45%
Mit Waffe? Ich? Ne Zivi war schon besser
46
22%
Bei Feuerwehr/THW/... isses auch ganz nett
20
10%
Ha! Erfolgreich komplett drum gedrückt
34
16%
Als Mädel mach ich so Kindereien nicht mit
8
4%
steht mir noch bevor
5
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 207

Benutzeravatar
disi
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Fr 24. Sep 2004, 18:18

Beitrag von disi » Di 1. Feb 2005, 18:36

Ich war nicht beim Bund bzw. der Nationalen Volksarmee, dafür aber seit gut 13 Jahren bei den Freunden und Helfern. :wink:
Bild

Werbung:
daniel
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 13. Feb 2005, 21:22
Wohnort: Luenen / dortmund / ruhrpott
Kontaktdaten:

ja ich war auch dabei

Beitrag von daniel » So 13. Feb 2005, 22:17

drohne100 coesfeld ein paar jahre :-)
Murmeltiere

Benutzeravatar
Schnecke
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Schnecke » Mo 14. Feb 2005, 12:00

Ich war mal Fahnenjunker bei den Panzergrenadieren der Bundeswehr (1988-1989) ... durch eine der vielen Heeresreformen nach der Wende wurde die Reserveoffizierslaufbahn dann (nicht unbedingt zu meinem Leidwesen) ohne weitere Wehrübungen beendet ! :wink:
Bild

Benutzeravatar
Elrond
Geomaster
Beiträge: 563
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 23:14
Wohnort: Villingen-Schwenningen / BW
Kontaktdaten:

Beitrag von Elrond » Mo 14. Feb 2005, 13:16

24 Monate Zivildienstleistender in einer Inneren Isolierstation des Städtischen Krankenhauses....
Also Tuberkulose, Hepatitis, HIV, etc, halt alles was irgendwie ansteckend war...

-> Zu der Zeit war das Totschlag Argument für die Verweigerung.
"Ich habe Verwandschaft in der DDR, auf die könnte ich niemals schiessen"
Und Plopp war ich Anerkannt...

Wenn ich mir vorstelle, was ich beim Bund hätte alles NICHT lernen können.... :wink:
Zuletzt bearbeitet von ELROND am HEUTE, insgesamt 212 mal bearbeitet
________________________________
CACHITAS AUT MORS!

Benutzeravatar
Team-Crossgolf
Geowizard
Beiträge: 1763
Registriert: Fr 22. Okt 2004, 11:16

Beitrag von Team-Crossgolf » Mo 14. Feb 2005, 13:37

Ja wo soll man denn hier anfangen in nem Team... Geschichten dazu gibts nur wenige - und das wäre auch soviel zum schreiben:

- Dietmar - Zivi (EDV-Abteilung :?: Klinikum Heidenheim)
- Ines - nadürlich nix
- Markus - Zivi (Seniorenwohnheim)
- Susi - nadürlich nix
- Andy - treu gedient
- Sonja - wiederum nadürlich nix
- Uli - Zivi (Essen fahren bei Sozialstation)
- Miriam - nadürlich nix
- Ralph - Zivi
- Tanja - nix
- Mühli - gedient - Memmingen
- Bianca - wieder mal jemand mit nix
- Eileen - wir sind gespannt, aber wir tippen auf nix
- Stix - Zivi (Kindergarten bei den kleinen Kindern - jetzt paßt er auf uns große auf)
- Nicole - wieder mal - nix

Aber jedoch inzwischen alle Wildnisstauglich :P
Keine Macht Den Zahlen

Benutzeravatar
elsni
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 16:42
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von elsni » Di 15. Feb 2005, 10:31

Ich war als Sonargast auf einem Aufklärungsdampfer in der Ostsee, stationiert in Flensburg.
Und der erste, der bei Seegang in den Eimer brüllte :oops::lol::shock:
Bild

HHL

Beitrag von HHL » Di 15. Feb 2005, 11:09

TEAM-CROSSGOLF hat geschrieben:
- Ines - nadürlich nix …
- Susi - nadürlich nix …
- Sonja - wiederum nadürlich nix …
- Miriam - nadürlich nix …
- Tanja - nix …
- Bianca - wieder mal jemand mit nix
- Eileen - wir sind gespannt, aber wir tippen auf nix …
- Nicole - wieder mal - nix

Aber jedoch inzwischen alle Wildnisstauglich :P

wieso natürlich? auch die armee ist geschmeidiger geworden.
Bild

happy hunting.

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Di 15. Feb 2005, 11:43

Ist das rechts auf dem Bild Lotte?
Bild

Benutzeravatar
Kleinalrik
Geocacher
Beiträge: 55
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 22:32
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Kleinalrik » Di 15. Feb 2005, 11:48

Als im Ausland lebender Spanier konnte ich den Vorzug des legalen sich-davor-drücken bequem auskosten. :D

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Di 15. Feb 2005, 19:16

Vater und Sohn hat geschrieben:Ich hatte das einmalige "Vergnügen" :shock: sowohl bei der Nationalen Volksarmee der Deutschen Demokratischen Republik Bild als auch bei der Bundeswehr Bildmeinen Wehrdienst ableisten zu dürfen. Bild

Meine Dienstzeit war nämlich von 03/1989 - 10/1990 und damit mitten in der "Wende".


Hi, ich war ein bissl länger dabei, auch bei beiden (fast 21Jahre :shock: ).
Hat bei beiden Spaß gemacht, aber das ist ne andere Geschichte. Jedenfalls ist ein Teil davon jetzt ein Hobby (Amateurfunk, hier Tastfunk :D ).

Bis denne
Lutze
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder