Mili, Zivi oder erfolgreich nix gemacht?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Warst Du beim Bund?

Ich geb's zu - ich war da
94
45%
Mit Waffe? Ich? Ne Zivi war schon besser
46
22%
Bei Feuerwehr/THW/... isses auch ganz nett
20
10%
Ha! Erfolgreich komplett drum gedrückt
34
16%
Als Mädel mach ich so Kindereien nicht mit
8
4%
steht mir noch bevor
5
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 207

Benutzeravatar
De Ryckswimmers
Geocacher
Beiträge: 253
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 08:29
Wohnort: 17491 Greifswald

Beitrag von De Ryckswimmers » Do 23. Feb 2006, 18:04

...und wenn ich das hier so überfliege, muß ich feststellen, daß ich wohl der Einzige bin, der bei 'ner richtigen Armee war: NVA!

Bundeswehr, da kommt nicht umsonst das Wort Armee gar nicht vor. Solche Spielchen haben wir ja schon wärend der Lehre gemacht/machen müssen: GST. :P :wink: :lol: :P :P :P

Also 18 Monate FlaRaketen, davon 18 Tage zu Hause (alles nach Vorschrift), 2x 4 Wochen Sommerfeldlager, 4W. Winterfeldlager, 1 Monat in Kasachstan zum Scharfschießen, davon 20 Tage mit dem Zug (Nix Flugzeug) usw. usw.
Zuletzt geändert von De Ryckswimmers am Do 23. Feb 2006, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße Lutz Bild Bild

Werbung:
dl8tom
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 6. Okt 2005, 21:45

Beitrag von dl8tom » Do 23. Feb 2006, 18:06

Ich kann keine der möglichen Antworten ankreuzen da alle nicht zutreffen. Bei mir war das so:

Von der Bundeswehr wurde ich auf Grund eines angebohrenen Herzfehlers nicht zum Wehrdienst herangezogen. Mußterungsbefund "Derzeit nicht Verwendungsfähig" Und dannach nie wieder was gehört.
Ich bin seit 1999 freiwillig (nicht als Ersatzdienst) beim THW und mir gefällt es dort.
Hätte mich die Bundeswehr genommen währe ich wohl wenn möglich in den Fernmelde oder EloKa Dienst gegangen und hätte mich dort für länger (oder immer) verpflichtet.
Meine IHK Facharbeiter Prüfung zum Kommunikationselektroniker der Fachrichtung Funktechnik hab ich an der Fernmeldeschule Felderfing gemacht. Während der Prüfungszeit hab ich auch in der Schule geschlafen weil mir das jeden Tag zu fahren zu weit und Riskant war wegen zu spät kommen und so...

Gruß,

Thomas


Gruß,

Thomas

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22491
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 23. Feb 2006, 19:15

dl8tom hat geschrieben:Während der Prüfungszeit hab ich auch in der Schule geschlafen
...

Nur währende der Prüfungszeit? Ich habe das in jeder langweiligen Unterrichtsstunde gemacht. :lol:
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

laogai
Geomaster
Beiträge: 854
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 13:57
Wohnort: Bärlin

Beitrag von laogai » Do 23. Feb 2006, 22:37

Zivi, ISB
Geo-Inquisitor
Bild
"Die Diskussion hatten wir glaub schon ... und es kam raus, dass am Ende immer ein Mensch sitzt der sich die Sache nochmals ankuckt"

Benutzeravatar
eliminator0815
Geowizard
Beiträge: 2493
Registriert: Di 6. Sep 2005, 12:37
Wohnort: 39288
Kontaktdaten:

Beitrag von eliminator0815 » Do 23. Feb 2006, 23:08

Hallo zusammen,

20 1/2 Monate NVA - das ist für den Rest meines Lebens genug Militär.

Tschüß Micha
Bild

Leben heißt, unterwegs zu sein. Nicht, möglichst schnell anzukommen.

Benutzeravatar
fogg
Geomaster
Beiträge: 669
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 21:10

Beitrag von fogg » Fr 24. Feb 2006, 01:11

Mich haben sie nach dem Studium doch noch erwischt. Ich hab dann als Zivi an einer Datenbank dienen müssen und Anwendungsprogramme in BASIC schreiben müssen Bild. Nie wieder!

- fogg

Benutzeravatar
christophmueller.org
Geocacher
Beiträge: 68
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 17:14
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von christophmueller.org » Fr 24. Feb 2006, 01:22

Ich hab meinen ersten Geocache als Zivi auf Amrum gefunden - was ich dort gemacht habe? - Watt-, Strand- und Dünenführungen, Vögel zählen, Brutvögel kartieren... - alles in allem eine nette Zeit...
chm

Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Beitrag von Mensa2 » Fr 24. Feb 2006, 16:11

War auch noch W12.

Zuletzt bei der Command Support Group im I. Deutsch-Niederländischen Korps.
War schon ganz lustig mit den Holländern zusammen, da sah die Hindernisbahn wenigstens aus wie ne Minigolfplatzanlage :wink: .
Alles in allem ganz O.K., sicher ne Menge stupider sinnloser Kram; aber natürlich gabs auch n paar Highlights.
Wie 58/60 beim 300m liegend Schießen 8)
Keine Ahnung wie das bei nem Haltepunkt von "2 oben rechts" klappt: also auf den "Sumpf oben rechts auf der Scheibe zielen, damit der Schuss den Kerl links unten hinter dem Bretterstapel trifft... :shock:
Auch sonst war der Laden für ein paar herzhafte Lacher gut. :lol:
Bild

Benutzeravatar
Sepp & Berta
Geomaster
Beiträge: 716
Registriert: Do 14. Jul 2005, 20:06

Beitrag von Sepp & Berta » Fr 24. Feb 2006, 17:02

T5 :D
Ich wurde nach der eigentlichen Musterung noch zu einem Arzt geschickt der folgendes gesagt hat
Arzt: "...wie heisst das nochmal wo ihr im Gelände rumhoppelt?"
Ich: "Grundausbildung?!"
Arzt: "Genau, ich war nämlich auch nicht dabei.."
:D
No trees were harmed in posting this message. However, a large number of electrons were terribly inconvenienced

Benutzeravatar
Tilde76
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: So 8. Jan 2006, 13:24
Wohnort: Rehburg-Loccum

Beitrag von Tilde76 » Fr 24. Feb 2006, 17:10

Ich habe bei der Luftwaffe meine Ausbildung (Kommunikationselektronik) gemacht, zählt das auch? :D
Bild
Earthcaches sind cool!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder