Kanutouren an der Soca in Slowenien

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Kanutouren an der Soca in Slowenien

Beitrag von Schnüffelstück » Do 11. Aug 2005, 15:14

Morgen düse ich nach Slowenien und mache mit einem Kumpel eine Kajaktour auf der Soca - da sollte doch mal jemand interessante Streckenabschnitte mit dem GPS vermessen haben, oder? Ich suche deshalb sowas wie http://www.gps-tour.info nur eben Kajaktouren statt Radltouren.
Ja, ich habe schon gegoogelt, aber partout nix gefunden. Also falls jemand eine URL weiß oder selbst mal an der Soca war => bitte melden, danke!
Schnüffelstück

Bild

Werbung:
BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Do 11. Aug 2005, 21:21

Die Soca ist eng und fließt nur in eine Richtung. Da braucht man kein GPS :wink:
Und schicke Caches gibt es da... 8) (also doch!)

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Fr 12. Aug 2005, 05:47

... nur mal so OT ....

Für diesen Trip beneide ich Dich, viel Spass ....
Gruß R S G

KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun » Fr 12. Aug 2005, 10:22

Hauptsache der GPSR ist gummiarmiert wasserdicht und Dynamikresistent :twisted:
Als Infoquelle würde ich eher die Kanuführer des Deutschen Kanu Verbandes verwenden um nicht in unfahrbare Klammabschnitte reinzudonnern oder Bekanntschaft mit WW5 Stufe zu machen 8)
Oder schau mal rein bei:
http://www.kajakschule.de/special/fluss/soca/
http://www.kanuschule.de/special/fluss/soca/close.html
oder da..
http://www.soulboater.com/sbt2004/core/riverdb/rvindex.php?op=2&bl=18&lang=deu 8) 8) 8) 8)

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 12. Aug 2005, 11:04

KajakFun hat geschrieben:Hauptsache der GPSR ist gummiarmiert wasserdicht und Dynamikresistent :twisted:

Jo, ich denke das foretrex sollte endlich mal ausgiebig getestet werden.
KajakFun hat geschrieben:Als Infoquelle würde ich eher die Kanuführer des Deutschen Kanu Verbandes verwenden um nicht in unfahrbare Klammabschnitte reinzudonnern oder Bekanntschaft mit WW5 Stufe zu machen 8)
Oder schau mal rein bei:
(...)

Ja der Hammer sind die Seiten gut! DANKE!!! Die habe ich schlicht nicht gefunden, da war ich wohl blind beim Googeln. Die Warnungen nehme ich sehr ernst und gerade deshalb hatte ich Interesse an Koordinaten. Also ausdrucken und penibel beachten.
Schnüffelstück

Bild

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Fr 12. Aug 2005, 13:30

Da wirst du wohl die Erstvermessung durchführen müssen. Wäre schön, wenn du im Überlebensfall die Tracks auf gps-tour.info veröffentlichen würdest.

Noch eine Warnung: Bei heftigen Regenfällen kann der Soca-Pegel sehr schnell ansteigen, wobei der Schwierigkeitsgrad sich dramatisch erhöht. Ich war mal (auch in einem so verregneten Sommer) mit einem WW-Kurs dort und während wir auf der eigentlich einfachen Tongrubenstrecke paddelten, stieg die Soca um 1 Meter. Was als lustige Wandertour begann, endete damit, dass die Übungsleiter alle Mühe hatten, die massenhaft gekenterten Teilnehmer nebst Material vor der Schlucht wieder einzusammeln.

Mann, wie ich dich beneide. Das Zauberwort "Soca" hat bei mir gerade eine unglaubliche Lust aufs Paddeln geweckt - das Problem: ich passe schon seit Jahren nicht mehr in den Neoprenanzug. :cry:

Gibts eigentlich noch den Paddler-Zeltplatz an der Koritnica-Mündung?

Viel Spaß, spannende Paddeltouren und gesunde Heimkehr wünscht
Chris

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 12. Aug 2005, 14:25

geometer42 hat geschrieben:Da wirst du wohl die Erstvermessung durchführen müssen. Wäre schön, wenn du im Überlebensfall die Tracks auf gps-tour.info veröffentlichen würdest.

Ich versuche es, allerdings werde ich mich auf WW I+II beschränken
geometer42 hat geschrieben:Noch eine Warnung: Bei heftigen Regenfällen kann der Soca-Pegel sehr schnell ansteigen, wobei der Schwierigkeitsgrad sich dramatisch erhöht.

Habe ich auch schon gelesen und deshalb auf den von Kajakfun verlinkten Seiten den aktuellen Pegel gecheckt - vor Ort werden wir das hoffentlich rechtzeitig bemerken und sofort anlanden.
geometer42 hat geschrieben:Gibts eigentlich noch den Paddler-Zeltplatz an der Koritnica-Mündung?

Keine Ahnung, Zeltplatz werden wir wohl erst vor Ort entscheiden, ich hatte an Bovec gedacht, hast Du konkrete Empfehlungen?
geometer42 hat geschrieben:Viel Spaß, spannende Paddeltouren und gesunde Heimkehr wünscht
Chris

Danke, ich versuche es - heute um 18:00 gehts los!
Schnüffelstück

Bild

geometer42
Geomaster
Beiträge: 767
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 11:23
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von geometer42 » Fr 12. Aug 2005, 15:04

Wir waren früher auch immer in Bovec, eben an der Mündung der Koritnica:

kajak kamp toni
tel. +386(0)53886454
fax +386(0)53886454
5230 Bovec
Vodenca 1

Das war zwar äußerst schlicht (vor 15-20 Jahren), aber der Treffpunkt für Paddler, weil direkt an einer Slalom-Strecke. Inzwischen soll es sogar sanitäre Anlagen geben.

Viele Grüße
Chris

Benutzeravatar
KukiHN
Geomaster
Beiträge: 473
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 11:49
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von KukiHN » Fr 12. Aug 2005, 15:33

Den kann ich auch empfehlen!

War ich auch schon 3x (auch dieses Jahr im Juni, leider nicht zum Paddeln sondern mit dem Motorrad. Einfach am Flugplatz Bovec in Richtung Soca fahren.
Der größere Platz ist direkt an der Soca, oberhalb gibt es noch einen kleineren (war ich), sanitäre Anlagen waren einwandfrei.

Kann auch die diversen Caches in der Gegend wärmstens empfehlen :wink:
z.B. Isonzo, Fort Hermann, Triglav National Park

Zeltplatz
powered by Garmin 60CSx + HTC Desire

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 12. Aug 2005, 16:37

KukiHN hat geschrieben:Zeltplatz

Sieht ja sehr schick aus! Du hast von dem Platz nicht zufällig die Koordinaten?
Schnüffelstück

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder