Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
knipperdolling07
Geocacher
Beiträge: 226
Registriert: So 10. Mai 2009, 14:10

Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von knipperdolling07 » Mo 15. Feb 2010, 19:40

Moin an alle!
Ich suche ein Programm mit dem man die Funde zweier Cacher auf einem bestimmten Gebiet vergleichen kann
Ich habe schon öfter das Problem gehabt, dass ich mit jemandem cachen wollte, aber es ewig gedauert hat, bis wir einen oder gar mehrere Dosen gefunden haben, die beide noch nicht hatten...
Meine Frage ist nun ob es ein Programm gibt mit welchem man die Cache Funde zweier Cacher vergleichen kann, und das mir dann erzählt welche wir beide noch nicht gefunden haben.
Wenn nicht, könnte das mal jemand schreiben? :D :gott:
Ich stelle mir das so vor, dass man einfach zwei PQ's mit gleichen caches von zwei Cachern in Das Programm lädt, und dieses wertet das ganze dann aus!

Hoffe mir kann jemand helfen,
Knipperdolling07

(Ich wusste nicht wo ich das Thema sonst unterbringen sollte, deswegen Geotalk, falls es dieses Thema schon geben sollte: Schande über mein Haupt, mir fielen keine erfolgreichen Suchbegriffe ein :D )
Zuletzt geändert von knipperdolling07 am Mo 15. Feb 2010, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Suchen heisst nicht gleich Finden, aber Finden heisst gesucht zu haben!

Werbung:
Benutzeravatar
Blindmulch
Geocacher
Beiträge: 170
Registriert: Do 9. Jul 2009, 22:00
Wohnort: 39638 Gardelegen

Re: Cache fund vergleich

Beitrag von Blindmulch » Mo 15. Feb 2010, 19:44

Öh, in meinem Oregon gibt es zwei " Ordner " = Suchen & Gefundene !
Da kann ich dann just mal gucken, ob ich den gearade " angepeilten " schon mal hatte.

Meinst Du sowas ?

Gruß, Ludger
Auge um Auge und Zahn um Zahn......

....und eines Tages besteht die Menscheit nur noch aus zahnlosen Blinden !

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Cache fund vergleich

Beitrag von wutzebear » Mo 15. Feb 2010, 19:45

Es gibt für GSAK ein Macro namens GroupCaching, das speziell für solche Anforderungen erstellt wurde. Inklusive dem Problem, dass PQs eigentlich nicht weitergegeben werden dürften.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
knipperdolling07
Geocacher
Beiträge: 226
Registriert: So 10. Mai 2009, 14:10

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von knipperdolling07 » Mo 15. Feb 2010, 19:50

cool, so schnell schon antworten :)
Blindmulch hat geschrieben:Öh, in meinem Oregon gibt es zwei " Ordner " = Suchen & Gefundene !
Da kann ich dann just mal gucken, ob ich den gearade " angepeilten " schon mal hatte.

Meinst Du sowas ?
Nee, ich meine eher ein Programm was ALLE Funde in einem bestimmten Bereich zweier Cacher vergleicht!
Wutzebear hat geschrieben:Es gibt für GSAK ein Macro namens GroupCaching, das speziell für solche Anforderungen erstellt wurde. Inklusive dem Problem, dass PQs eigentlich nicht weitergegeben werden dürften.
Und wie läuft das dann? ich kann ja schlecht zwei PQ's unterschiedlicher owner in GSAK laden, oder???

(genau sowas mein ich)
BildBild
Suchen heisst nicht gleich Finden, aber Finden heisst gesucht zu haben!

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von wutzebear » Mo 15. Feb 2010, 20:17

knipperdolling07 hat geschrieben:Und wie läuft das dann? ich kann ja schlecht zwei PQ's unterschiedlicher owner in GSAK laden, oder???
Das Macro kann neben dem Vergleich auch eine Liste mit Wegpunkten erstellen (TOU-kompatibel!), quasi eine Liste aller in der GPX enthaltenen Caches. Diese Liste lässt Du Dir von Deinem Kumpel erstellen (oder seine My-Finds-PQ zuschicken und erstellst die Liste selber), dann liest das Macro diese Liste ein und blendet alle in dieser Liste enthaltenen Caches aus Deiner Datenbank aus.

Link zu dem Makro
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
knipperdolling07
Geocacher
Beiträge: 226
Registriert: So 10. Mai 2009, 14:10

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von knipperdolling07 » Mo 15. Feb 2010, 20:29

klingt kompliziert, muss ich mich mal genauer mit auseinander setzen!
Erstmal danke für den Tipp, falls ich noch Fragen hab weiß ich ja an wen ich mich wende :P
:D
BildBild
Suchen heisst nicht gleich Finden, aber Finden heisst gesucht zu haben!

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von wutzebear » Mo 15. Feb 2010, 20:38

Keine Angst, ist nicht so kompliziert wie es jetzt klingt.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von radioscout » Mo 15. Feb 2010, 20:41

- Einloggen
- Hide & Seek a Cache -> Found by Username: -> Username des anderen Cachers eingeben
- URL am Ende ergänzen: &f=1

Du siehst eine Liste aller Caches, die der andere User gefunden hat, Du aber noch nicht
Der andere User macht das selbe.

Wenn die Zahl der noch möglichen gemeinsamen Caches nicht zu groß ist, ist ein manueller Vergleich am Telefon schnell gemacht.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
knipperdolling07
Geocacher
Beiträge: 226
Registriert: So 10. Mai 2009, 14:10

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von knipperdolling07 » Mo 15. Feb 2010, 20:50

radioscout hat geschrieben:- Einloggen
- Hide & Seek a Cache -> Found by Username: -> Username des anderen Cachers eingeben
- URL am Ende ergänzen: &f=1
Cool!
kannte ich auch noch nicht!
Allerdings sind es in den meisten fällen zu viele... :/
wenn man das jetzt noch örtlich begrenzen könnte, wär's perfekt :D
BildBild
Suchen heisst nicht gleich Finden, aber Finden heisst gesucht zu haben!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Cache-Fund-Vergleichs-Programm

Beitrag von radioscout » Mo 15. Feb 2010, 21:00

Nicht ganz so schön aber evtl. hilft es:

- Hide & Seek a cache -> Koordinate oder einen Cache in der Gegend eingeben
- Cache (des gewünschten Typs) auswählen
- Im Listing "all nearby caches that I have'nt found" oder, wenn nur Caches dieses Typs gesucht werden sollen, "all nearby caches of this type that I have'nt found" anklicken.

Du siehst alle Caches in der Umgebung, die Du noch nicht gefunden hast.

Der andere User macht das selbe, dann wieder telefonisch absprechen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder