Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7423
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von mic@ » Mi 24. Feb 2010, 22:17

...oder doch nur eine Sternschnuppe, die verglüht?
http://www.geodatus.de
Hochzieher Bild Bild

Werbung:
macrojames
Geocacher
Beiträge: 171
Registriert: Sa 7. Nov 2009, 16:10
Ingress: Enlightened
Wohnort: 83607 Holzkirchen
Kontaktdaten:

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von macrojames » Mi 24. Feb 2010, 22:24

ich könnte mir vorstellen, dass es einen guten Start macht.
Es sieht ansprechend aus, ohne eine Kopie zu sein.

Und ein Zitat des Entwicklers auf meine ähnliche Frage :)
Im Sand verlaufen lassen ist bei geodatus übrigens nicht drin. Wir sind alle 4 fest entschlossen eine richtig geile Anwendung auf die Beine zu stellen.
Ich glaub das wird was
Fundzahl<100-Cache-Leger

1887
Geomaster
Beiträge: 556
Registriert: Mi 2. Mai 2007, 11:50
Wohnort: 30519 Hannover

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von 1887 » Mi 24. Feb 2010, 22:34

macrojames hat geschrieben:ich könnte mir vorstellen, dass es einen guten Start macht.
Es sieht ansprechend aus, ohne eine Kopie zu sein.

Und ein Zitat des Entwicklers auf meine ähnliche Frage :)
Im Sand verlaufen lassen ist bei geodatus übrigens nicht drin. Wir sind alle 4 fest entschlossen eine richtig geile Anwendung auf die Beine zu stellen.
Ich glaub das wird was
Moin,

ähnliches habe ich schon mehr als einmal gehört... By the way: Gibt es Neuigkeiten von MC?

Grüße
1887

Benutzeravatar
team-noris
Geomaster
Beiträge: 759
Registriert: Sa 8. Sep 2007, 23:26
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von team-noris » Mi 24. Feb 2010, 22:45

1887 hat geschrieben:
macrojames hat geschrieben:By the way: Gibt es Neuigkeiten von MC?
Die Abmeldung funktioniert zu 100% ... :lachtot:

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von DunkleAura » Mi 24. Feb 2010, 22:45

1887 hat geschrieben:By the way: Gibt es Neuigkeiten von MC?
Master of Ceremony? das ist doch der moderator einer bühnenshow oder nicht? :^^:
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
Schlitz-Ohr
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 19:00
Wohnort: 14772 Brandenburg

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von Schlitz-Ohr » Do 25. Feb 2010, 00:00

Also ich bin mal gespannt wie es wird. Habe mich mal Angemeldet und vll. wirds ja was mit GC 2.0^^

Benutzeravatar
JediYoda
Geocacher
Beiträge: 177
Registriert: Fr 9. Okt 2009, 16:13
Wohnort: Darmstadt-Eberstadt

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von JediYoda » Do 25. Feb 2010, 00:32

Ich habe nicht wirklich verstanden, was die mit ihrer Plattform wollen bzw. müssten sie doch außer dass sie neu sind irgendeinen Mehrwert anbieten.
Yoda sagt: Vergessen du musst, was früher du gelernt.

Bild

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von argus1972 » Do 25. Feb 2010, 05:57

Ich finde es nicht übel, dass alternative Plattformen geschaffen werden.
Vereinheitlichung hat noch nie positiv gewirkt und wenn etwas zu groß wird, wird es über kurz oder lang unbeweglich.

Wen es nicht stört, dass seine Punkte nicht gesammelt angezeigt werden, sollte ruhig auch mal die Alternativen nutzen.
Mir zumindest geht es um das Cachen an sich und von welcher Plattform die Caches kommen, ist mir vollkommen egal, hauptsache es macht Spaß.

Zu den hämischen Kommentaren zur Weiterentwicklung alternativer Plattformen: Vermutlich gibt es auch im Krisenjahr vereinzelt Leute, die gelegentlich arbeiten müssen und wegen dieser lästigen, zeitraubenden Sache nicht dauernd an einem Hobbyprojekt werkeln können. :roll:
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7423
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von mic@ » Do 25. Feb 2010, 08:02

Schlitz-Ohr hat geschrieben:...vll. wirds ja was mit GC 2.0^^
Ich denke, für 2.0 muß sich Geocaching in eine andere Richtung bewegen:.
Die OO-Agenten hatten dazu einen interessanten Ansatz: http://www.doppel-o-agenten.de/?x=entry ... 122-230000
Hier Tobis und meine Umsetzung dazu: http://mica.podspot.de/post/geocaching-20/
Hochzieher Bild Bild

Benutzeravatar
Krausebär
Geocacher
Beiträge: 81
Registriert: Di 6. Okt 2009, 10:39
Wohnort: 59065 Hamm

Re: Ein weiterer Stern am Geocacher-Himmel?

Beitrag von Krausebär » Do 25. Feb 2010, 12:14

Das hört sich echt mal gut an - und scheint kein Luftschloss zu sein...
Sogar nen Entwicklerpreis haben sie schon gewonnen...

Das Design ist ansprechend und was mich überzeugt hat, ist die möglichkeit aktiv dabeizusein und auf die Gestaltung einwirken zu können.

Ich bin gespannt... :^^:
Runterzieher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder