Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Noch ein begeisterter Neuling...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
moquai83
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Feb 2010, 14:14
Wohnort: 79183 Waldkirch

Noch ein begeisterter Neuling...

Beitrag von moquai83 » So 28. Feb 2010, 14:31

Hallo,

ich bin heute durch Zufall auf Geocaching aufmerksam gemacht worden und bin schon total begeistert. Vor allem weil ich darin einen Weg sehe, meine Stieftochter mal ein bißchen zum rausgehen zu bewegen....

Allerdings kommen da auch schon die ersten Fragen....

Erstmal das Technische...
Ich habe im Moment ein Sony Ericsson Jalou (F100i) und dachte super.... Lädst du dir Geoshrine runter und los gehts.... Weil - auf dem Handy hab ich googlemaps.. Ok, nach einiger Zeit hab auch ich gecheckt, dass G-Maps über Internet funktioniert und nicht über GPS... In dem handy ist auch die angegebene Option "Status Info" für GPS nicht vorhanden. Von daher gehe ich jetzt mal davon aus, dass ich leider kein GPS habe - Klasse ;) :???:
Nun habe ich gelesen, dass es solche GPS-Mäuse gibt, die man über Bluetooth an das Handy "anschließen" kann.. (ja, das hat mein Handy :D ) d.h., ich verbinde die beiden Geräte und schon kann ich die verschiedenen Geocach-Software-Arten benutzen und mir wird auch alles korrekt angezeigt, ja?

Also z.B. sowas (wobei ich da nicht weiß, ob es mit meinem handy kompatibel ist... heißt wohl mit allen bluetooth-geräten, aber naja...):
ein Nokia-Mäuschen
oder sowas:
ein normaler Receiver
In einem Beitrag habe ich auch etwas über Glofish-Geräte gelesen... also z.B. sowas:
ein Smartphone


Ok, das war das technische... Jetzt noch eine Frage zum Ablauf von Geocaching:
Also wenn ich das richtig verstanden habe, geht man zu der Startposition und bekommt dann über das Geärt den nächsten Puntk angezeigt und da sind dann jeweils Hinweise oder so versteckt, ja?? sorry für die blöde Frage, aber ich komm noch nciht ganz dahinter :lachtot:

LG mit der Hoffnung auf eine schnelle Antwort :)

Moquai83

Werbung:
Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Noch ein begeisterter Neuling...

Beitrag von neirolf » So 28. Feb 2010, 14:35

Lies doch erst einmal ein bischen hier im Forum. Dann kann ich dir auch noch das Cachewiki empfehlen.
Bild

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Noch ein begeisterter Neuling...

Beitrag von friederix » So 28. Feb 2010, 14:56

neirolf hat geschrieben:Lies doch erst einmal ein bischen hier im Forum. [...]
Manchmal frage ich mich, wie es einige geschafft haben, Geocaches zu finden noch bevor es dieses Forum gab.

@moquai83: Ist nicht bös' gemeint, aber alles was Du brauchst, ist Neugier, Natur- und Technikbegeisterung. Alles andere findet sich von selbst.
Inzwischen steht alles irgendwo geschrieben.
Das war allerdings nicht immer so.

Das einfachste ist immer noch: Frage einen Cacher aus Deiner Gegend - vorzugsweise auf einem Event - , dann ist alles ganz einfach.

LG friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

moquai83
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: So 28. Feb 2010, 14:14
Wohnort: 79183 Waldkirch

Re: Noch ein begeisterter Neuling...

Beitrag von moquai83 » So 28. Feb 2010, 15:10

Erstmal danke für die Rückmeldungen...

Ja, ich habe sogar die Suchen-Funktion gefunden.. Ich frag manchmal, ob manche Leute andere für Unfähig halten, nur weil man mal Fragen stellt... Und einfach auf andere Seite verweisen ist auch nicht immer der Bringer, wenn man ne einfache Frage stellt...

Ist jetzt auch nicht bös gemeint, aber ich hab ja auch schon vorab in foren etc. geschaut, aber viele Software-Seiten sind einfach auf Englisch, oder man findetet einfach die Frage nicht...


Also meinetwegen kann der Thread auch wieder geschlossen werden, ich such mal so weiter...

Danke trotzdem..

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Noch ein begeisterter Neuling...

Beitrag von friederix » So 28. Feb 2010, 15:27

moquai83 hat geschrieben: [...] wenn man ne einfache Frage stellt... I
Sorry, da muss ich widersprechen: Die Frage war nicht einfach.
Eine umfassende Antwort würde ca. 2 Stunden Zeit inkl. recht umfangreicher Recherchen bzgl. passender Links benötigen.

Das alles kannst Du in etwas längerer Zeit genauso gut selbst erledigen. Dazu bedarf es nicht der Arbeit anderer.

Wenn es mal irgendwo wirklich hakt, helfen Dir alle wirklich gerne.

Schönen Sonntag noch,

friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder