Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neues von Groundspeak

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Speicher3
Geocacher
Beiträge: 243
Registriert: Do 26. Nov 2009, 19:47

Re: Neues von Groundspeak

Beitrag von Speicher3 » So 14. Mär 2010, 16:59

imprinzip hat geschrieben:Ich komm vor lauter "social-network" Aktivitäten gar nicht mehr vor die Haustüre...
Gibt es für solche Fälle nicht eventuell ein Selbsthilfe-Netzwerk?
:hilfe:
Keine Ahnung. Frag doch mal bei wer-weiss-was.de Da bekommst du eventuell eine Antwort, ohne dafür extra unnötigerweise mit einem Menschen geredet zu haben. :-D

Werbung:
Nicole
Geomaster
Beiträge: 326
Registriert: Di 16. Jun 2009, 20:06

Re: Neues von Groundspeak

Beitrag von Nicole » So 14. Mär 2010, 17:54

Das wird bestimmt ein super Erfolg. Wenn sogar Megacaching auf den Piepmatz gekommen ist :D
Manchmal kommt es einem so vor, als würde Groundspeak die Zielgruppe aus dem Visier verlieren. Die echten geilen Neuerungen gibt es doch zur Zeit nur in Form von Programmen wie Cachebox & Co und Greasemonkey-Scripten.

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3482
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Neues von Groundspeak

Beitrag von wallace&gromit » So 14. Mär 2010, 20:27

Nicole hat geschrieben: Manchmal kommt es einem so vor, als würde Groundspeak die Zielgruppe aus dem Visier verlieren. Die echten geilen Neuerungen gibt es doch zur Zeit nur in Form von Programmen wie Cachebox & Co und Greasemonkey-Scripten.
Groundspeak hinkt schon immer hinterher. Deren einzige Rettung ist dass sie halt die meisten Caches listen. Anstatt endlich vernünftigen Zugriff auf die Cachedaten zu ermöglichen versucht man sich an neuen Geschäftsfeldern. (Wherigo, Waymarking usw.)
Wieso sollten die auch was für die Geocacher tun. Diese Kundengruppe haben si ja schon und die hat nur wenig Alternativen.

Wäre schön wenn man endlich mal einige Sachen hinkriegen würde.
-Vernünftige Pocket Queries die man sofort verwenden kann ohne zusätzliche Software zu benötigen (Spoilerbilder usw.)
-Mehrsprachige Cachebschreibungen
-Serverzuverlässigkeit
-Vernünftiger Bilderupload
-Votingmöglichkeit wie bei GCVote
-Komfortfunktionen wie sie z.b. GCTour bietet ->Spontancaching ist mit Pocket Queries nämlich so nicht möglich
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Re: Neues von Groundspeak

Beitrag von DL3BZZ » Sa 20. Mär 2010, 17:39

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder