Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Was macht man da?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Was macht man da?

Beitrag von Thaliomee » Sa 27. Mär 2010, 10:41

Ich glaub es gibt nur ein einziges Land auf unserer schönen Erde, in dem die Leute so gelangweilt sind, und sich über sowas ernsthaft Gedanken machen.
Ich finde die Frage durchaus wichtig und wenn Geocacher sich keine Gedanken mehr um die Umwelt (damit sind Natur und andere Menschen gemeint) - Verträglichkeit ihres Hobbys machen dann steuern wir in die völlig falsche Richtung.

Es gibt immer wieder caches die so nicht sein dürfen. Zwar wenige, aber es kommt halt vor und dann sollte man auch nicht wegschauen.
Allerdings frage ich mich, wie man einen Cache auf einem Hochsitz findet, denn ich würde dort (außer mit ausdrücklicher "Erlaubnis" im Listing) nicht hochklettern!
Auf Spielplätzen habe ich schon öfter gesucht und gefunden, man glaubt garnicht wie oft da kein einziges Kind ist (grad bei schlechtem Wetter).

Ich sehe das außerdem alles wenig dramatisch, dann versteckt der owner den Cache halt ein paar Meter weiter und alle sind glücklich. Nicht alle owner sind völlig beratungsresistent und dumm, manche sind einfach unerfahren oder haben nicht an die Folgen gedacht.

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder