Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Neue Logbedingung ?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von huzzel » Fr 26. Mär 2010, 15:12

Zauberteam hat geschrieben:Hmm, erst ein Kind, jetzt ein Jugendlicher????
Nicht gewusst, dass sich das widersprechen muss :???:

Werbung:
Zauberteam
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 10:00

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von Zauberteam » Fr 26. Mär 2010, 15:35

"Geht es vielleicht doch manchen Ownern eher um die Exklusivität, weil der Cache so ein Meisterwerk ist, dass ihn nicht jeder suchen und finden darf?"

Nein, wir setzen unsere Caches nur noch als only Premium, weil 2 Caches von uns durch Cacher zerstört wurden (Dosen geklaut, selbstgebaute Verstecke geklaut....etc)

Bei dem einen wurde auch noch von einem Cacher das Final gestohlen und die Coin ist in Sachsen in der Nähe eines Caches wieder aufgetaucht....

Das waren für uns die Gründe, unsere Caches als only Premium zu setzen.
huzzel hat geschrieben:
Zauberteam hat geschrieben:Hmm, erst ein Kind, jetzt ein Jugendlicher????
Nicht gewusst, dass sich das widersprechen muss :???:
Als Kind zählt man laut Gesetz bis 14 Jahre, ab dann ist man Jugendlicher..

Naja, für alles gibt es Argumente und Gegenargumente..
Jeder sieht die Angelegenheit anders und stellt sie anders da.

Es kommt immer darauf an, von welcher Seite man es betrachtet.
Und wie heisst es so schön????

Seine wahren Freunde erkennt man in der Not

Oder
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.
(Albert Einstein)

Und auf vorgeschriebnen Bahnen zieht die Masse durch die Flur, den entrollten Lügenfahnen folgen alle .....Schafnatur.
(Faust)

Da leben wir doch lieber nach dem Motto:

Denn die einzig wirklichen Menschen sind für mich die Verrückten, die verrückt danach sind zu leben, verrückt danach zu sprechen, verrückt danach, erlöst zu werden, und nach allem gleichzeitig gieren - jene, die niemals gähnen oder etwas Alltägliches sagen, sondern brennen, brennen, brennen wie phantastische gelbe Wunderkerzen.
(Jack Kerouac)

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von argus1972 » Fr 26. Mär 2010, 15:48

Das waren für uns die Gründe, unsere Caches als only Premium zu setzen.
Durchaus nachvollziehbar.

Aber warum dann das Theater mit dem gelöschten Log?
Ein Muggel war der Finder ja wohl nicht, wenn ich es richtig verstanden habe.

„Eine der seltensten Befähigungen ist die Befähigung, Befähigung anzuerkennen.”
(Elbert Hubbard)
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 26. Mär 2010, 15:50

Da Du mit Deiner Meinung hier so ziemlich allein stehst, frag ich mich grad, wer wohl das Schaf ist.... :roll:

Die meisten Cacher, die ich kenne, sind PM. Gegen zerstörungswütige Cacher hilft PMO gar nichts, dann mußt Du Deine Caches so bauen, daß auch Grobmotoriker nicht kaputt machen können.
Und gegen Coindiebe und/oder loggen vergessen, ist eh kein Kraut gewachsen...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23210
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von radioscout » Fr 26. Mär 2010, 16:20

Zauberteam hat geschrieben: Nein, wir setzen unsere Caches nur noch als only Premium, weil 2 Caches von uns durch Cacher zerstört wurden (Dosen geklaut, selbstgebaute Verstecke geklaut....etc)
Ich gehe davon aus, daß das nicht nur Vermutungen sind und daß Du dafür Beweise hast?
Zauberteam hat geschrieben: Bei dem einen wurde auch noch von einem Cacher das Final gestohlen und die Coin ist in Sachsen in der Nähe eines Caches wieder aufgetaucht....
Kein Beweis, daß es Cacher waren. Wenn ich ein boshafter Muggel wäre, würde ich auch fiese Methoden anwenden: Trackables verschwinden und woanders auftauchen lassen, Cachedosen austauschen damit andere Cacher verdächtigt werden, Dosen zu klauen und für eigene Caches zu verwenden usw.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Zauberteam
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 10:00

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von Zauberteam » Fr 26. Mär 2010, 16:26

ElliPirelli hat geschrieben:Da Du mit Deiner Meinung hier so ziemlich allein stehst, frag ich mich grad, wer wohl das Schaf ist.... :roll:

Die meisten Cacher, die ich kenne, sind PM. Gegen zerstörungswütige Cacher hilft PMO gar nichts, dann mußt Du Deine Caches so bauen, daß auch Grobmotoriker nicht kaputt machen können.
Und gegen Coindiebe und/oder loggen vergessen, ist eh kein Kraut gewachsen...
Alleine stehe ich mit meiner Meinung nicht...

Ok, dann sollte ich also demnächst alle Dosen mit einer schweren Eisenkette tief im Boden verankern???
Machst Du das so????

Es geht mir auch nicht um Coindiebe, sondern darum, dass Caches komplett ( 8 Dosen mitsamt Rätseln und Equipment!!!), ein selbstgebauter Stein und die FinalDose (komplett) gestohlen wurde..

Wenn es Muggels gewesen wäre, wäre es schon ärgerlich genug gewesen, aber von Cachern????

Es handelt sich hierbei nicht um die kostenlosen Filmdosen, oder ausrangierte Sachen, sondern es ging hier um einen Wert von knapp 50€....
also insoweit schon ärgerlich.

Ok, wir gehören halt zu denen, die sich mit Hilfe von Basteleien und technischen Spielerreien schon was einfallen lassen...

Aber im Grunde genommen geht es ja nicht um das Theam der Qualität eines Caches...

Wie bereits erwähnt, waren wir noch der Annahme, dass ein only Premium nur von Premium geloggt werden darf..

Gut, unsere Ansicht wurde dann geändert...

Aber gleich mit einem SBA zu drohgen, ohne voher mal Kontakt zu uns aufzunehmen...

Naja, aber wir sollen ja unser Sozialverhalten überdenken...

Ok, wir sind die Bösen, die Schafe, die asozialen, die blöden, die Kinder- und Jugendlichenhasser, legen Caches ohne Intelektuelles, legen die Verstecke so, dass man sie suchen muss (wie gemein...)

Zufrieden????

So, nun beruhigt????

Also, derjenige darf loggen (wie ich es bereits auch schon mittgeteilt habe)

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von Trracer » Fr 26. Mär 2010, 16:26

argus1972 hat geschrieben: Offen gesagt: Ich hätte den SBA nicht angedroht, ich hätte ihn wohl schmerzfrei geloggt!
Da würde mich die Begründung mal interessieren.

Übrigens finde ich das Log von joshudoe auch sehr interessant, heißt es doch nichts anderes als das der Cache großer Mist ist. Im Gegensatz zu den Logs der anderen Finder. Das man da zweimal hinschaut ist doch klar. War vielleicht nicht die feine Art auf einen PMO rumzureiten, allerdings hätte man das Ganze Thema auch per Mail klären können ohne hier im Forum den Owner öffentlich abzustrafen.

Zur Bekanntheit das auch Nicht-PM, PMO-Caches loggen können:
Es weis nicht jeder und als PM würde es mich auch nicht interessieren.

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von greiol » Fr 26. Mär 2010, 16:28

argus1972 hat geschrieben:Offen gesagt: Ich hätte den SBA nicht angedroht, ich hätte ihn wohl schmerzfrei geloggt!
Bereits die "Drohung" fand ich albern. Das auch noch zu loggen wäre trollig.

Zauberteam
Geocacher
Beiträge: 32
Registriert: Fr 26. Okt 2007, 10:00

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von Zauberteam » Fr 26. Mär 2010, 16:29

radioscout hat geschrieben:
Zauberteam hat geschrieben: Nein, wir setzen unsere Caches nur noch als only Premium, weil 2 Caches von uns durch Cacher zerstört wurden (Dosen geklaut, selbstgebaute Verstecke geklaut....etc)
Ich gehe davon aus, daß das nicht nur Vermutungen sind und daß Du dafür Beweise hast?

Gefilmt habe ich dabei keinen...aber es kam nicht nur einmal vor und es war nicht von Muggels zu finden
Zauberteam hat geschrieben: Bei dem einen wurde auch noch von einem Cacher das Final gestohlen und die Coin ist in Sachsen in der Nähe eines Caches wieder aufgetaucht....
Kein Beweis, daß es Cacher waren. Wenn ich ein boshafter Muggel wäre, würde ich auch fiese Methoden anwenden: Trackables verschwinden und woanders auftauchen lassen, Cachedosen austauschen damit andere Cacher verdächtigt werden, Dosen zu klauen und für eigene Caches zu verwenden usw.
Ok, wenn ein Muggel von der Nähe Hannover extra nach Sachsen reist und die Coin dort tief im Wald versteckt ( Weg vom Parkplatz aus ca. 5 Km) .....

Aber seit wann verstecken Muggels Dosen????

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Neue Logbedingung ?

Beitrag von UF aus LD » Fr 26. Mär 2010, 16:40

Zauberteam hat geschrieben:......
Wie bereits erwähnt, waren wir noch der Annahme, dass ein only Premium nur von Premium geloggt werden darf..

Gut, unsere Ansicht wurde dann geändert...

Aber gleich mit einem SBA zu drohgen, ohne voher mal Kontakt zu uns aufzunehmen...

Naja, aber wir sollen ja unser Sozialverhalten überdenken...
.......
Aber ein Log zu löschen ohne vorher mal Kontakt aufzunehmen ist OK??? :kopfwand:

SBA wäre aus meiner Sicht tatsächlich nach den Guidelines nicht der richtige Weg ...
GC sieht bei unberechtigten Löschungen von Logs eher eine befristete Sperre des Owners vor, wenn ich mich nicht arg täusche.
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Gesperrt