Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Hoffnung

Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Hoffnung » Mi 7. Apr 2010, 12:01

Die Tage hat mich ein Bekannter, der auch GeoCacher ist, auf den Cache Quadrat Hamminkeln aufmerksam gemacht. Er hatte ihn bei seinem ersten Besuch nciht gefunden, da die Dose nicht an den Koordinaten im Listing liegt. Sondern wie es im Hint steht in einer Entfernung von über 40 Metern in bestimmter Peilung.

Was ist mit den Leute, die wie es üblich ist die Daten aufs Gerät ziehen und losgehen. Wenn es sich nicht gerade um eine Oregon handelt wird die Beschreibung nicht mitkopiert.

Meine Frage ist nun: Habe ich eine falsche Vorstellung von einem Tradi oder was ist hier schief gelaufen, der der Owner [Enko] mit einem gewissen Unverständniss auf meine eMail reagiert hat.

Ich würde gerne mal eure Meinunge dazu hören...

Greetz Sven aka Hoffnung

Werbung:
Thaliomee
Geowizard
Beiträge: 2090
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 09:52

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Thaliomee » Mi 7. Apr 2010, 12:09

Hallo,
manche Leute verstehen die Einordnung halt nicht - aus welchem Grund auch immer. Vielleicht kann der owner schlecht Englisch, hat noch keine deutsche Erklärung gefunden oder was auch immer.
Obwohl ich die Beschreibung nicht ganz verstehe (warum peilen?) ist es kein Tradi. Ob jetzt Multi oder Mysterie wüsste ich irgendwie auch nicht, aber sicher kein Tradi.

Schau (bzw schreib) mal in diesenThread.

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Carsten » Mi 7. Apr 2010, 12:26

Hoffnung hat geschrieben:Meine Frage ist nun: Habe ich eine falsche Vorstellung von einem Tradi
Nein, du nicht, aber der Owner.

Benutzeravatar
huzzel
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Mi 10. Okt 2007, 22:01
Kontaktdaten:

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von huzzel » Mi 7. Apr 2010, 12:27

Und keiner beschwert sich in den Loggs :???: .
Wozu sind dann überhaupt noch Loggs da? Anscheinend würde dann auch ein Gefunden-Button genügen :/ .

Hoffnung

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Hoffnung » Mi 7. Apr 2010, 12:33

Naja, liegt wohl daran, das die Owner immer nur Lobhudeleien hören wollen und keine Kritik :-)

Auf meine eMail diesbezüglich ist vom Owner [Enko] auch nicht wirklich toll reagiert worden. Ich soll seine Caches doch einfach in Ruhe lassen.

Greetz Sven aka Hoffnung

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von moenk » Mi 7. Apr 2010, 12:45

Du weisst aber wo der SBA-Knopf ist? An den Koordinaten liegt schließlich kein Cache.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Hoffnung

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von Hoffnung » Mi 7. Apr 2010, 12:56

Selbstverständlich,... gerade erledigt!

Greetz Sven aka Hoffnung

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von wallace&gromit » Mi 7. Apr 2010, 13:01

Hoffnung hat geschrieben:Selbstverständlich,... gerade erledigt!
Gute Arbeit!
Das dürfte den Owner allerdings nicht gerade beschwichtigen. :D
Aber der soll doch GC.com einfach mit seinen "Uncaches" :kopfwand: in Ruhe lassen.... :D :D :D
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von SabrinaM » Mi 7. Apr 2010, 13:21

Ich hatte mal einen ähnlichen Fall. Hab mich im Log auch "beschwert", woraufhin mich der Owner freundlich angeschrieben hat, was denn falsch wäre. Nach meiner Erklärung meinte er, der Reviewer hätte das auch bemängelt, den Cache aber trotzdem so freigeschaltet :???: Geändert wurde am Ende nix, beschwert hat sich ausser mir auch niemand, ein SBA habe ich mir aber verkniffen, denn wenn der Cache so freigeschaltet wurde, trotz Bemängelung... :irre:

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Tradi,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von ElliPirelli » Mi 7. Apr 2010, 13:38

SBA ist übertrieben, Needs Maintenance angebracht.

Aber manche Owner haben das mit den verschiedenen Logtypen nicht so ganz verstanden.
Und solange keine Kritik in den Logs kommt, oder diese vom Owner gelöscht wird, passiert wohl auch nichts.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder