Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von jekejaerfi » Fr 9. Apr 2010, 13:25

Schade!

Man (ich) liest (lese) hier im Forum nur sehr selten. Aber irgendwie scheint sich die "Community" nicht zu ändern!

Zwar finde ich auch etwas ungünstig, daß der Threadstarter sein Problem hier noch einmal breit tritt, aber im anderen Thread gefiel mir sein Verhalten eigentlich sehr gut.
Ich verstehe auch einige von euch anderen überhaupt nicht, wenn ihr ihm dort mehrfach Unsachlichkeit etc. unterstellt habt, denn ich kann eigentlich eher bei euch dieses Verhalten, insbesondere in Richtung Provokation, erkennen!

Tja, ansonsten ist meine Meinung bzgl. SBA und NM logs bereits geäußert worden!

Ich/wir handhaben es im allgemeinen so, daß wir dem owner eine email zukommen lassen, wenn wir feststellen, daß etwas nicht in Ordnung ist. Wenn wir mehrere Logs vorfinden, die bereits diese Mängel beschreiben, dann können wir uns auch NM-Log vorstellen. Und erst wenn diese über eine längere Zeit unbehandelt bleiben, also wirklich keine Wartung stattfindet, dann erst kann man über einen SBA-Log nachdenken!

Schöne Grüße

Jens
wieder ohne langweilige Signaturen!

Werbung:
Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von adorfer » Fr 9. Apr 2010, 13:51

jekejaerfi hat geschrieben:Und erst wenn diese über eine längere Zeit unbehandelt bleiben, also wirklich keine Wartung stattfindet, dann erst kann man über einen SBA-Log nachdenken!
Danke, dass Du mich dran erinnerst, ich hatte da noch seine Leiche mit mehreren erfolglosen Mails und NM-Logs (Erste "Anmerkung" an den Owner: 2007).
Da habe ich jetzt mal den SBA gelogt.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
[EnKo]
Geocacher
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 13:37

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von [EnKo] » Fr 9. Apr 2010, 14:38

Hoffnung hat geschrieben:Hier ist der "Pupser"!

Jetzt bekomme ich schon einen Kosenamen von die Enko? Danke aber das ist zuviel der Ehre!

Greetz Sven aka Hoffnung
[EnKo] hat geschrieben: … Denn der „Pubser“ (nicht dass ich ihn so nenne, aber wegen oben nenne ich ihn mal so)

So langsam macht mir das Forum Spass !

Man braucht nicht genau lesen, einfach was schreiben.

Hauptdache es ist nur indirekt negativ, damit man später man alles von sich weisen kann.

jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von jekejaerfi » Fr 9. Apr 2010, 15:25

-jha- hat geschrieben:
jekejaerfi hat geschrieben:Und erst wenn diese über eine längere Zeit unbehandelt bleiben, also wirklich keine Wartung stattfindet, dann erst kann man über einen SBA-Log nachdenken!
Danke, dass Du mich dran erinnerst, ich hatte da noch seine Leiche mit mehreren erfolglosen Mails und NM-Logs (Erste "Anmerkung" an den Owner: 2007).
Da habe ich jetzt mal den SBA gelogt.
Bist ein Held!
[EnKo] hat geschrieben:
Hoffnung hat geschrieben:Hier ist der "Pupser"!

Jetzt bekomme ich schon einen Kosenamen von die Enko? Danke aber das ist zuviel der Ehre!

Greetz Sven aka Hoffnung
[EnKo] hat geschrieben: … Denn der „Pubser“ (nicht dass ich ihn so nenne, aber wegen oben nenne ich ihn mal so)

So langsam macht mir das Forum Spass !

Man braucht nicht genau lesen, einfach was schreiben.

Hauptdache es ist nur indirekt negativ, damit man später man alles von sich weisen kann.
Dem kann ich leider nur zustimmen! Das habe ich auch schon oft feststellen müssen.

Das Schöne an dieser Geschichte ist ja, daß die gleichen Leute, die sich hier provokant äußern oft im "wahren Leben" eigentlich ganz nett sind! (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel!)
wieder ohne langweilige Signaturen!

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von adorfer » Fr 9. Apr 2010, 15:50

jekejaerfi hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben:
jekejaerfi hat geschrieben:Und erst wenn diese über eine längere Zeit unbehandelt bleiben, also wirklich keine Wartung stattfindet, dann erst kann man über einen SBA-Log nachdenken!
Danke, dass Du mich dran erinnerst, ich hatte da noch seine Leiche mit mehreren erfolglosen Mails und NM-Logs (Erste "Anmerkung" an den Owner: 2007).
Da habe ich jetzt mal den SBA gelogt.
Bist ein Held!
Welche Fristen schweben Dir denn vor? Oder wolltest Du sagen, dass Du das mit dem "SBA-Loggen nach Fristverschreichung" doch nicht so gemeint hast? Oder dass Du wirklich "Nachdenken" gemeint hast. Nur was sollte dabei dann herauskommen?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

jekejaerfi
Geocacher
Beiträge: 156
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 09:03

Re: Needs Archived,... den Sinn nicht verstanden?

Beitrag von jekejaerfi » Fr 9. Apr 2010, 18:38

-jha- hat geschrieben:
jekejaerfi hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben:...
Danke, dass Du mich dran erinnerst, ich hatte da noch seine Leiche mit mehreren erfolglosen Mails und NM-Logs (Erste "Anmerkung" an den Owner: 2007).
Da habe ich jetzt mal den SBA gelogt.
Bist ein Held!
Welche Fristen schweben Dir denn vor? Oder wolltest Du sagen, dass Du das mit dem "SBA-Loggen nach Fristverstreichung" doch nicht so gemeint hast? Oder dass Du wirklich "Nachdenken" gemeint hast. Nur was sollte dabei dann herauskommen?
Was ich damit sagen wollte ist, daß dies nicht unbedingt ins Forum gehört!
Wenn der Owner des von dir monierten Caches sich so lange nicht um sein "Kind " gekümmert hat, scheint irgendwas nicht in Ordnung zu sein. Entweder er ist nicht mehr aktiv, oder eben nicht in der Lage (dazu zählt auch: nicht Willens!), sich um den Cache zu kümmern. Dann ist sicherlich ein "Androhen" eine SBA-Log in Ordnung! Ich würde dennoch gucken, ob er/sie sich noch auf eine letzte Email meldet.
Alternativ könnte man sich auch selbst um den Cache kümmern, oder sogar eine Adoption vorschlagen, wenn der dann auch in Reichweite für die Pflege ist. Wäre auch sicherlich für das miteinander vorteilhaft. Dies (das Ersetzen einer Station) konnten wir auch bereits einmal bei einem unserer inzwischen archivierten Caches genießen und ich war dem Cacher wirklich dankbar!
Aber ich denke, man wird es im Grunde nie allen gleichemaßen recht machen! Die einen würden sich freuen, die anderen hielten es für eine Zumutung!
wieder ohne langweilige Signaturen!

Antworten