Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Datenflatrate Ausland - Eure Erfahrungen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
mcgrun
Geomaster
Beiträge: 424
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 10:44
Wohnort: Herne

Re: Datenflatrate Ausland - Eure Erfahrungen?

Beitrag von mcgrun » Mi 14. Apr 2010, 19:37

greiol hat geschrieben:Mit der DB kann dir geholfen werden: http://www.hotspot-locations.co.uk/ Ländliche Gebiete tendieren natürlich wie immer zu geringerer Versorgung. Aber man geht ja auch mal einkaufen.
Schön wäre es ja dann, die DB in eine POI für's Navi zu überführen. Haste das schon mal versucht?

Wenn ich ja erst online gucken muss, wo ich online gehen kann..... Ne, das geht doch irgendwie nicht.

Vielen Dank für den Link,

McGrun

Werbung:
Benutzeravatar
huepfehase
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Fr 14. Mär 2008, 12:30
Wohnort: Osthessen
Kontaktdaten:

Re: Datenflatrate Ausland - Eure Erfahrungen?

Beitrag von huepfehase » Fr 16. Apr 2010, 19:27

Für Schweden hatte ich letztes Jahr auch einen Zugang über den Anbieter Comviq. Klappt wirklich problemlos. Und wie ich mitbekommen habe ist Südschweden nahezu flächendeckend mit UMTS ausgebaut. Zumindest im Bereich um Växjö, wo ich unterwegs war.

Dieses Jahr fahre ich nach Ungarn und such hierfür noch einen vergleichbaren Anbieter.
Hat jemand einen Tipp?

VG

Antworten