Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Fassungslos neuer Cache

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Die Geocräsher » Mi 27. Okt 2010, 21:18

Rupa hat geschrieben:
Die Geocräsher hat geschrieben:Bin mal gerade auf den Thread gestoßen und verstehe ehrlich gesagt die Beweggründe derer nicht, die den Cache archivieren wollten...
Sind unsere Krankenkassenbeiträge nicht schon hoch genug? Wenn ich so ein "Rätsel" mit den Kondensatwerten div. Zigarettenmarken stellen würde, fänden das die meisten vermutlich auch nicht so toll. Der volkswirtschaftliche Schaden dieser Schnellfressindustrie ist auch kein geringerer.
Ändert das etwas an dem Standpunkt, dass der Cache einwandfrei guidelinekonform ist ?
Desweiteren sollte man immer bedenken, wie es in anderen Ländern mit Kassenversorgung und medizinischen Kosten aussieht...
CXY
Like us at facebook !

Bild

Werbung:
Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Rupa » Mi 27. Okt 2010, 21:41

Die Geocräsher hat geschrieben:
Rupa hat geschrieben:
Die Geocräsher hat geschrieben:Bin mal gerade auf den Thread gestoßen und verstehe ehrlich gesagt die Beweggründe derer nicht, die den Cache archivieren wollten...
Sind unsere Krankenkassenbeiträge nicht schon hoch genug? Wenn ich so ein "Rätsel" mit den Kondensatwerten div. Zigarettenmarken stellen würde, fänden das die meisten vermutlich auch nicht so toll. Der volkswirtschaftliche Schaden dieser Schnellfressindustrie ist auch kein geringerer.
Ändert das etwas an dem Standpunkt, dass der Cache einwandfrei guidelinekonform ist ?
Nun ja, da gehört ja nun auch immer ein bißchen Auslegung dazu. eigengott kennt die Guidelines mit ziemlicher Sicherheit auch recht gut. Ich finde, daß Groundspeak hier die eigenen Regeln etwas salopp auslegt, aber das ist sicher auch Geschmacksache. Bleibt natürlich die Tatsache, daß Du mit deren Erlaubnis diesen Cache dort listen kannst und formal niemand was einzuwenden hat.

Liest hier jemand vom oc.de-Team mit? Wie würdet Ihr damit umgehen, wenn jemand einen der hier diskutierten Caches bei Euch melden würde?
Bild

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von HowC » Mi 27. Okt 2010, 21:58

man kann alles übertreiben..

soll man einen cache archivieren wenn er an einem Natur-Lehrpfad ist und schilder verwendet, die vielleicht von einer Bank gesponsert werden?

soll man caches archivieren die verlangen dass man zu einem bestimmten Sportler was ergoogelt?

ich gebs zu ich hab auch zu dem Thema goldenes M einen cache gelegt.

Mein Gedankengang damals zu dem Thema: Es sind soooo viele bescheidene Micro-Tradis bei diesen Lokalen. Die finde ich zu hause als... Werbecaches! (anmerkung: Wenn ich im ausland bin, mache ich die gerne!!! Saubere Toiletten, Meistens Internet, essen das man erkennt und wenn ich 1000 km am tag fahre hab ich keine Zeit/Möglichkeit einen 3h Multi zu machen. Einen cache mag ich aber überall! ... nun zurück zur Wer... THEMA)

mein cache hatte halt eine andere Aufmachung. Es wird MEHRFACH AUSDRÜCKLICH GEWARNT das etablissement zu besuchen. (Die Lösung ist ergoogelbar) und es geht auch um die Kalorien.

Sozusagen ging es darum, wie viele verschiedene Einzelprodukte ein kind essen muß um auf seine TAGESRATION an Kalorien zu kommen. Erschreckend wenige übrigens! Das Final führte dann weit weg von jedem Macci zu einem "Trimm Dich Pfad" in einem Wald.

bisher eigentlich nur gute Kritik und längere Logs.

Man zeige mir einen Cacher, der noch keinen Tradi bei einem Wirtshaus gelogged hat....

Ach ja... und wer war schon mal bei einem Event in einem Gasthaus/Wirtshaus oder sonstigen Etablissement dass dann Geld/Umsatz oder sogar Gewinn mit euch gemacht hat? SBA! Noch dazu wird in solchen Listings meist wirklich ERWÄHNT, dass das Lokal ein nettes ist!!!
Ich glaub ich sollte auch mal kampf-bloggen. Viel zu langer Forenbeitrag ;-)

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von Die Geocräsher » Mi 27. Okt 2010, 23:37

Ich unterschreib mal alles !
Auch in meinem Listing steht dabei, dass kein Geschäft betreten werden muss.
Und wer sich die Kalorien mal anschaut, dem vergeht vielleicht der Appetit...
CXY
Like us at facebook !

Bild

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von bibliothekar » Do 28. Okt 2010, 09:45

Jeder normaldenkende Mensch sollte doch wissen, das man sich nicht nur vom MC und so ernähren kann. Abwechslung machts

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von HowC » Do 28. Okt 2010, 10:12

bibliothekar hat geschrieben:Jeder normaldenkende Mensch sollte doch wissen, das man sich nicht nur vom MC und so ernähren kann. Abwechslung machts
"normaldenkende Mensch"....
der normaldenkende Mensch weiß es eh, aber woher sollen es die anderen Leute wissen?
:lachtot:

schuhhirsch
Geocacher
Beiträge: 299
Registriert: Do 11. Okt 2007, 19:56

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von schuhhirsch » Do 28. Okt 2010, 11:21

Ist das erwähnen eines Markennamens schon Werbung? Im Listing steht nichts von "geh zu McD und fress dich voll" oder "McD ist super, esst nur hier!"
Darüber "fassungslos" zu sein halte ich für eine Form der Paranoia.
Zuletzt geändert von schuhhirsch am Do 28. Okt 2010, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bibliothekar
Geowizard
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 30. Jun 2010, 10:13
Kontaktdaten:

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von bibliothekar » Do 28. Okt 2010, 11:22

Wenn dann muss man das anders machen, weg vom Monopol, also auch BK und Subway und so mit einbeziehen

HowC
Geomaster
Beiträge: 849
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:08
Wohnort: A4020

Re: Fassungslos neuer Cache

Beitrag von HowC » Do 28. Okt 2010, 11:39

bibliothekar hat geschrieben:Wenn dann muss man das anders machen, weg vom Monopol, also auch BK und Subway und so mit einbeziehen
tja, ist auch schwierig. also bei mir ist der nächste Subway glaub ich 200 km entfernt.
BK... müßte ich auch schon 25 km fahren, und ich wohne ja nur in der drittgrößten Stadt Österreichs.

Mein Cache sollte ein Gegencache zu den Mc-Drive-In-Caches sein.
Vorgenommen hatte ich mir schon noch, dass ich einen Gegencache zu meinem eigenen Mystery mache. Irgendwas mit gesunder Ernährung, aber das interressant und gleichzeitig lustig zu gestalten und wieder eine location zu finden die meinen (persönlichen) Qualitätsanforderungen genügt, dauert halt auch wieder etwas.

Antworten