Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching Touren

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

H.i.M.
Geonewbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 15. Apr 2010, 15:37

neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching Touren

Beitrag von H.i.M. » Do 15. Apr 2010, 17:14

Hallo,

wir suchen für die Erweiterungen unseres Leistugsportfolios Anbieter von organisierten Geochaching Touren, die mit uns zusammenarbeiten wollen.

Wir suchen verschiedene Touren für Gruppen in der Natur oder auch in Städten...München, Bayern und Deutschlandweit

Vielleicht kann mir jemand einen Anbieter nennen oder er meldet sich direkt bei mir...

vielen Dank im Voraus und viele Grüße,

Hanno

Werbung:
HansaRostock
Geocacher
Beiträge: 293
Registriert: Do 22. Jan 2009, 23:29
Wohnort: München-FaGa
Kontaktdaten:

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von HansaRostock » Do 15. Apr 2010, 18:11

Ihr zerstört unser Hobby - macht euch vom Acker! Geldgeile Säcke! Geocaching mit Kapitalismus in Verbindung zu bringen, entspricht 0,00% der Intention dieses Hobby´s!
Bild

Benutzeravatar
Marcel123
Geomaster
Beiträge: 498
Registriert: Mo 10. Dez 2007, 18:31
Kontaktdaten:

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von Marcel123 » Do 15. Apr 2010, 18:20

HansaRostock hat geschrieben:Ihr zerstört unser Hobby - macht euch vom Acker! Geldgeile Säcke! Geocaching mit Kapitalismus in Verbindung zu bringen, entspricht 0,00% der Intention dieses Hobby´s!
ääämmm ja ok?
also ich machs
provision 50€ pro Teilnehmer für mich
NUR TOTE FISCH SCHWIMMEN MIT DEM STROM...

Benutzeravatar
mattes + paulharris
Geomaster
Beiträge: 773
Registriert: Di 31. Aug 2004, 19:21
Wohnort: Dortmund

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von mattes + paulharris » Do 15. Apr 2010, 18:42

@Hanno,

ich fürchte, Du bist hier falsch.
Geocaching ist von der Natur der Sache und vom Selbstverständnis her einer kommerziellen Veranstaltung nicht zugänglich und die Nutzung bestehender Caches im Rahmen einer solchen "Managerbespaßung" mehr als verpönt.
Es gibt organisierte Veranstaltungen, die aber (hoffentlich) für diese Zwecke eigene Caches angelegt haben und nicht die bestehenden und von der Comunity unkommerziell und zum individuellen, unorganisierten und unkommerziellen Nutzen angelegten Caches für ihre eigenen kommerziellen Zwecke nutzen.
Nur für konkrete (positive) Hinweise auf derartige Veranstalter bist Du hier im falschen Forum.

PaulHarris
Bild

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von rs-sepl » Do 15. Apr 2010, 19:55

SBA

Team Bashira

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von Team Bashira » Do 15. Apr 2010, 20:04

HansaRostock hat geschrieben:Ihr zerstört unser Hobby - macht euch vom Acker! Geldgeile Säcke! Geocaching mit Kapitalismus in Verbindung zu bringen, entspricht 0,00% der Intention dieses Hobby´s!
Ich glaube eher solche Reaktionen "zerstören" unser schönes Hobby...

Ich wollte jetzt nicht Vollpfosten schreiben...

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von TKKR » Do 15. Apr 2010, 20:10

Ich glaube, dass hier nur jemand rumtrollt

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von ElliPirelli » Do 15. Apr 2010, 20:18

TKKR hat geschrieben:Ich glaube, dass hier nur jemand rumtrollt
Aber der 1.April ist doch schon vorbei? :???:

Sollte dies tatsächlich eine ernst gemeinte Anfrage sein, dann hat aber jemand ganz gewaltig seine Hausaufgaben nicht gemacht.

Ich zitiere mal PaulHarris, die Formulierung trifft es haargenau.
mattes + paulharris hat geschrieben:@Hanno,

ich fürchte, Du bist hier falsch.
Geocaching ist von der Natur der Sache und vom Selbstverständnis her einer kommerziellen Veranstaltung nicht zugänglich und die Nutzung bestehender Caches im Rahmen einer solchen "Managerbespaßung" mehr als verpönt.
Es gibt organisierte Veranstaltungen, die aber (hoffentlich) für diese Zwecke eigene Caches angelegt haben und nicht die bestehenden und von der Comunity unkommerziell und zum individuellen, unorganisierten und unkommerziellen Nutzen angelegten Caches für ihre eigenen kommerziellen Zwecke nutzen.
Nur für konkrete (positive) Hinweise auf derartige Veranstalter bist Du hier im falschen Forum.

PaulHarris
Full Ack! :up:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23211
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von radioscout » Do 15. Apr 2010, 21:08

Auch in diesem Forum sind, wie in (nahezu) allen Foren, Crosspostings unerwünscht.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Aga & Deti
Geowizard
Beiträge: 1124
Registriert: Mi 2. Apr 2008, 22:02
Wohnort: Hanau-Steinheim und Mülheim/Ruhr

Re: neue Eventagentur sucht Direktanbieter von Geocaching To

Beitrag von Aga & Deti » Do 15. Apr 2010, 21:16

Tut mir leid aber das Thema ist bereits vergeben:
http://www.jochen-schweizer.de/geschenk ... lt,pd.html
GPS-Mission ist aber noch frei!

Antworten