Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

GPS Festival 2010

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
hiasl
Geonewbie
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Apr 2010, 10:20

GPS Festival 2010

Beitrag von hiasl » Mi 21. Apr 2010, 18:13

Liebe Geocacher,

wir "outen" uns heute als die Macher des Garmin GPS Festival 2009. Wir haben ja letztes Jahr zum Teil ganz schön Haue bekommen, was auch teils nachvollziehbar war, da wir wirklich Fehler gemacht haben. Geocaching ist ein großartiges Spiel und ein geniales Hobby. Wir gehen selber auch immer wieder zum cachen, leider kommen wir nicht oft genug dazu. Wie dem auch sei, in den letzten Jahren hat uns, Christian und mich, die GPS Thematik vollständig gefangen genommen. Fast alle Projekte, die wir als Agentur für unsere Kunden verwirklichen, haben mit GPS zu tun.
Das GPS Festival ist letztenendes die Essenz aus all unserer Arbeit, wo wir versuchen die ganze Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten darzustellen. Geocaching spielt dabei eine wichtige Rolle.

Geocaching ist also als ein wichtiges Thema auf dem GPS Festival auch vertreten. Von unserer Seite aus gibt es einen Workshop „Geocaching für Einsteiger“ (Kostenbeitrag: EUR 5,00). Wir planen noch zwei, drei weitere Aktionen, die von uns ausgehen, aber noch nicht in trockenen Tüchern sind.
Außerdem haben wir eine extra Fläche auf der sich alles um Geocaching dreht. Dieser Bereich kann und soll nur von Geocachern für Geodcacher gestaltet werden. Die Idee dazu kam von einem Essener Geocacher. Ihr könnt dort also quasi machen was ihr wollt und bekommt von uns die Unterstützung, die wir in der Lage sind zu leisten.

Bisher hat sich aus dem Kreis der Essener Geocacher folgender Programmvorschlag ergeben:
• CoinConvention: Am Samstag von 10 – 17 (archieved by reviewer)
• CiTo 1: Skulpturenwald am Sonntag, Beginn 12:45 Uhr - GC26JF5 http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 8381e4a941
• CiTo 2: Zollverein Bhf von 16 – 17 (wurde vom reviewer abgelehnt und auf einen CiTo reduziert)
• Nachtcacheaktion am Samstag – inoffiziell, da von einem Taschenlampenhersteller unterstützt – ohne listing
• einige neue Caches, die von Anfang an logbar sind und es auch bleiben werden. :D

Das Programm darf gerne ergänzt und erweitert werden!

Wie Ihr mit Sicherheit bemerkt habt (einige Mails haben uns schon erreicht), gibt es bis dato kein offizielles Event-Listing. Auch hier sind wir offen, ehrlich und sagen wie es ist: Groundspeak und die deutschen Reviewer verweigern die Freigabe des Event-Lisitngs zum GPS Festival. Wir haben in gewisser Weise Verständnis dafür, dass es nach den Erfahrungen aus 2009 hier Vorbehalte gibt. Wir sind aber doch enttäuscht, dass den Geocachern sogar eine Coin Convention, die aus den Reihen der Geocacher initiiert wurde, sich nur an Geocacher richtet, nicht zugelassen wird. Das kann es unserer Meinung nach auch nicht sein. Wir sind noch mit Groundspeak im Gespräch, um doch noch eine positive Lösung für all diejenigen zu finden, die gerne kommen möchten.

Wir können alle verstehen, denen unsere Veranstaltung zu "kommerziell" ist und sind keinem böse, wenn er diese Meinung vertritt und einfach nicht kommt.
Wir sagen aber auch ganz laut und deutlich:
"Leben und leben lassen! Fair Play ist für uns als Sportler elementar. Wir wollen dem Geocaching nichts Böses! Im Gegenteil, wir wollen ein tolles Event anbieten zu dem jeder kommen kann und keiner kommen muss! Wir freuen uns auf regen Austausch untereinander auf viel Spaß beim ratschn und cachen, auf Leckereien vom Grill und kühles Bier in entspannter Biergartenstimmung! Wir freuen uns auf zahlreiche Geocacher!"

So, nun isses raus. Wir haben lang genug drauf rumgekaut. Und jetzt sind wir gespannt wie ein Flitzebogen, wie die Reaktionen diesmal ausfallen. ;)

Viele Grüße, happy huntig und auf ein entspanntes GPS Festival 2010!

Matthias und Christian

Werbung:
Benutzeravatar
jus2socks
Geomaster
Beiträge: 323
Registriert: So 10. Mai 2009, 11:59

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von jus2socks » Mi 21. Apr 2010, 18:21

hiasl hat geschrieben: • einige neue Caches, die von Anfang an logbar sind und es auch bleiben werden. :D
Da bin ich aber mal gespannt, wo ihr die auf dem Gelände noch unterbringen wollt.
Zuletzt geändert von jus2socks am Mi 21. Apr 2010, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Essen
jochem

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von Ruhrcacher » Mi 21. Apr 2010, 18:53

Wenn ich die Guidelines von groundspeak richtig auslege, dann haben die Reviewer sogar recht:
Ein Geocaching-Event darf nicht an einanderes Event angehangen werden, sondern muss unabhänig von anderen Events ausgerichtet werden. Insbesondere wenn es an kommerzielle oder politische Events angehangen werden soll

Beispiel: Ich kann nicht sagen "Wir treffen uns alle auf dem AC/DC-Konzert am Bierstand und machen daraus ein Geocaching-Event". Umgekehrt könnte man ein Geocaching-Event ausrichten und die Jungs zur musikalischen Untermalung einladen ;)

Also entweder GPS-Festival oder Geocaching-Event.
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Benutzeravatar
Knollies
Geomaster
Beiträge: 434
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 11:38
Wohnort: Essen

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von Knollies » Mi 21. Apr 2010, 19:04

Da ich generell auch dagegen bin Angebote einzuschränken und ich es besser finde wenn jeder selbst entscheidet, ob er ein Event mit Kommerz möchte oder nicht:
-> Erst mal Hut ab, dass ihr die Sache nach dem Gegenwind vom letzten Jahr nochmal neu initiert!
Gruß, Andreas von den Knollies

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von radioscout » Mi 21. Apr 2010, 19:10

Probier es doch bei anderen Geocaching-Sites.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von izaseba » Mi 21. Apr 2010, 19:51

Macht doch Euren GPS Festival und macht kein Event.

Wenn Cacher kommen wollen, werden sie auch ohne MagaIcon kommen :lachtot:

Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von neirolf » Mi 21. Apr 2010, 20:01

Da haben die Reviewer mal wieder absolut richtig gehandelt. Ein Geocaching-Event im Rahmen einer anderen Veranstaltung durchzuführen ist laut Guidelines, wie es der Ruhrcacher geschrieben hat nicht gestattet.
Bild

Lazybone
Geomaster
Beiträge: 336
Registriert: So 16. Dez 2007, 19:03
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von Lazybone » Mi 21. Apr 2010, 20:31

Auch wenn das GPS-Festival 2009 viel ärger gemacht hat(ich weiss es nur zugut) fande ich es dennoch nicht schlecht. Ich konnte zusammen mit Ruhrcacher vielen Leuten Meeveo und speziell Geocaching erklären. Was uns und die Besucher viel gebracht hat.

Finde es allerdings auch gut das es kein Listing auf GC.com gibt. Wer zum GPS-Festival kommen will wird dies auch ohne ein MegaIcon tun.

sebkom
Geomaster
Beiträge: 317
Registriert: Fr 26. Jun 2009, 00:23
Wohnort: Ruhrpott

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von sebkom » Do 22. Apr 2010, 00:29

Bin auch ohne Megaicon da... allerdings nur, wenn die KSE wieder vor Ort ist. ;) Gecached habe ich an dem Tag eh nicht, nur ein bisschen rumgelaufen, gequatscht und gegessen/getrunken. So, wie sich das für nen Event gehört. Das ist bei Stammtischen auch nicht anders. :)

Kopf hoch, Geocacher maulen gerne rum, kommen dann aber doch immer alle.
Schönwettercacher - mit Hang zum "lieber auf der Couch sitzen, als Cachen gehen".

Verkaufe eine Big Shot (Gardena-Variante mit Original BS-Gummi), Infos hier

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: GPS Festival 2010

Beitrag von movie_fan » Do 22. Apr 2010, 12:05

sebkom hat geschrieben:[...]

Kopf hoch, Geocacher maulen gerne rum, kommen dann aber doch immer alle.
sehe ich nicht so ;)
für ein event kommen die meisten nur so 50km weit.. für nen mega auch gerne mal 500km...

Antworten