Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

A cache a day keeps the doctor away...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von Teddy-Teufel » Mi 5. Mai 2010, 13:06

Zappo hat geschrieben: Bis heute kann man sich wohl nicht auf Regeln einigen, welche einen SBA an der Pissecke ermöglichen.....und die freiwillige Selbstkontrolle funktioniert nicht - wie überall.
Gruß Zappo
Sehr traurig das alles aber ich denke wir hier als Urlauberregion haben mit schlechten Caches auch einen Namen zu verlieren und wenn solche Sachen wie SBA und sogar NM verkannt werden, dann geht das schon in die Richtung von solchen Cachern, schade, sehr schade!
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Werbung:
goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von goldensurfer » Mi 5. Mai 2010, 14:25

The New Cachers hat geschrieben:solange wird auch der Owner sich kein schlechtes Gewissen machen lassen. guggst Du Selbst deutliche Logs werden nicht dazu genutzt, evtl. den Cache zu ändern. Log mit Smiley und Punkt wurde kommentarlos gelöscht.
Wow, in dieser ellenlangen Cachebeschreibung nur zwei Deppenleerzeichen, ein Plenk, einmal Apostrophitis und 16 "normale" Rechtschreibfehler. Ob der Owner überhaupt in der Lage ist, einen Logeintrag zu lesen und zu verstehen?

Aber zu den Logs... die Logs von "Stern 2000", "RX60" und " Stanmaja" (mehr habe ich jetzt nicht gelesen) sagen doch eigentlich schon, welch überragende künstlerische Vielfalt in diesem Cache steckt. Den Rest sagt die GC-Vote-Wertung von 1,0. Ein TB-Hotel hat natürlich immer noch eine Sonderstellung, vor allem in einer Zeit, wo man (zumindest neue) Regular-Boxen mit der Lupe suchen muss. (Auch das gehört für mich eindeutig zur Cache-Qualität!)
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

The New Cachers
Geowizard
Beiträge: 1044
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 11:27

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von The New Cachers » Mi 5. Mai 2010, 14:45

goldensurfer hat geschrieben:Log(s) von "Stern 2000
stern 2000 ist meine Tochter, und die hatte ursprünglich nur ein Icon und ein "." geloggt; wurde einfach gelöscht
iFinderGo2->60CSx-> Dakota20-> Oregon450 & Oregon 700
PocketWeb->FSC T830->Samsung NC10 ->Ideos X3-> LG Optimus L7->Motorola Moto G-> Huawei P8 Lite-> Honor 6X mit GDAK und c:geo

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von goldensurfer » Mi 5. Mai 2010, 15:38

Ah, alles klar.
Ich hätte da anschließend wahrscheinlich aus Gnatz einen SBA geloggt.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
stollen
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Di 15. Sep 2009, 19:49

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von stollen » Mi 5. Mai 2010, 16:29

Aga & Deti hat geschrieben:
goldensurfer hat geschrieben:Wie schafft man sowas?
Ich tippe einfach mal auf Arbeitsteilung.
Die Einen grasen die Caches in der einen Gegend ab und die Anderen nehmen sich die andere Gegend vor.
Was hat das für einen Sinn? Warum nicht gleich 100 Leute in 2er Teams losschicken und alle unter einem Account loggen lassen? :irre:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von radioscout » Mi 5. Mai 2010, 19:53

Teddy-Teufel hat geschrieben: was hat das mit dem Sinn des Cachens zu tun
Was ist der Sinn des Cachens?

AFAIK Dosen suchen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: A cache a day keeps the doctor away...

Beitrag von goldensurfer » Do 6. Mai 2010, 08:27

radioscout hat geschrieben:Was ist der Sinn des Cachens?
Fragen wir Tante Google ;)

Habe gestern eine Antwort erhalten, die ich jetzt hier einfach mal reinwerfe:
Hi Ralf,

Thank you for your email. I am very pleased for it. I am sending to you some
of photos from our way.
We went to Germany by caravan in which we slept, cooked a meal, a shower
ourself ...
Every morning we woke up around 8:00 AM and at night we went to sleep around
3:00 AM. In the car we had bicycles. We hunted for the series of caches in
the woods, or a cache in the city center (where a large car can not go) by
our bicycles. It was a very busy week for as and now I'm still tired. But it
was very nice. We visited a lot of new caches, beautiful places, picturesque
towns...
It's also a negative - can not assign a name to place the cache hit. But we
all have much enjoyed our geo-holiday.
Thanks to you, for your caches too.

Greetings from the Czech Republic

Honza aka hradnik
Er hat noch ein paar Photos dran gehängt. Die sind demnach mit einem ziemlich großen Wohnmobil losgezogen. Waren insgesamt fünf Leute. Insofern, wenn man wirklich "Arbeitsteilung" betreibt, ist das schon zu schaffen. Spaß machen würde mir das allerdings nicht.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Antworten