Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Rettet Enigma #1

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Rettet Enigma #1

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 6. Mai 2010, 08:39

Welch unglückliches Händchen haben einige Blocker in dem sie Enigma #1 so ins Rampenlicht ziehen und auch noch Bilder des Caches verwenden? :kopfwand:

Dann werden die Endkoordinaten scheinbar für 10€ euro angeboten. :shocked:

Damit da wieder Ruhe einkehrt sollte Enigma #1 für 3 Monate gesperrt werden, die Box und der Gral eingesammelt und dann an einem neuen Platz ausgelegt werden.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Werbung:
soelring
Geocacher
Beiträge: 23
Registriert: Do 7. Mai 2009, 08:44
Wohnort: HH

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von soelring » Do 6. Mai 2010, 09:14

KoenigDickBauch hat geschrieben: Dann werden die Endkoordinaten scheinbar für 10€ euro angeboten. :shocked:
Wer so ein Angebot in Anspruch nimmt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und für einen Statistipunkt mehr tut's ja auch jede Leitplankenfilmdose, ohne dass man Geld investiert. Der Spass an diesem Cache ist doch gerade das Rätsel, ich war zwar noch nicht vor Ort, aber ich hatte eine ganze Menge Spass und viele kleine Erfolgserlebnisse beim Knacken. Ich hoffe mal, dass ich für den krönenden Abschluss im Sommer Zeit finden werde, also bitte, bitte nicht deaktivieren! :D
Gruß
soelring

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 6. Mai 2010, 09:23

soelring hat geschrieben:
KoenigDickBauch hat geschrieben: Dann werden die Endkoordinaten scheinbar für 10€ euro angeboten. :shocked:
Wer so ein Angebot in Anspruch nimmt, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Und für einen Statistipunkt mehr tut's ja auch jede Leitplankenfilmdose, ohne dass man Geld investiert. Der Spass an diesem Cache ist doch gerade das Rätsel, ich war zwar noch nicht vor Ort, aber ich hatte eine ganze Menge Spass und viele kleine Erfolgserlebnisse beim Knacken. Ich hoffe mal, dass ich für den krönenden Abschluss im Sommer Zeit finden werde, also bitte, bitte nicht deaktivieren! :D
Gruß
soelring
Da hast du recht, doch stehen in diesem Sommer einiges an, so das man wahrscheinlich bei dieser Voraussetzung die Dose gar nicht mehr in das Versteck legen muss, sondern dem nächsten weiterreicht.
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von movie_fan » Do 6. Mai 2010, 11:13

KoenigDickBauch hat geschrieben:Welch unglückliches Händchen haben einige Blocker in dem sie Enigma #1 so ins Rampenlicht ziehen und auch noch Bilder des Caches verwenden? :kopfwand:
[...]
naja.. angefangen hat dieser enigma run ja dann doch wohl, nachdem ein buch übers cachen geschrieben wurde...

Zyklotrop
Geomaster
Beiträge: 536
Registriert: So 5. Okt 2008, 11:14
Wohnort: Oldenburg

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von Zyklotrop » Do 6. Mai 2010, 12:14

KoenigDickBauch hat geschrieben:Welch unglückliches Händchen haben einige Blocker in dem sie Enigma #1 so ins Rampenlicht ziehen und auch noch Bilder des Caches verwenden? :kopfwand:
Moin,
ähm, wo denn? :roll:
"It's not about the numbers"

Benutzeravatar
rs-sepl
Geowizard
Beiträge: 1344
Registriert: Di 10. Feb 2009, 10:02

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von rs-sepl » Do 6. Mai 2010, 14:15

KoenigDickBauch hat geschrieben:Dann werden die Endkoordinaten scheinbar für 10€ euro angeboten. :shocked:
Diesen pösen Leuden kann man in die Flinte pullern indem man einfach hier die Finalkoordinaten von Enigma#1 KOSTENLOS veröffentlicht. :D :D :ops: Nieder mit Kommerzcaches! *duck und wech*

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von bsterix » Do 6. Mai 2010, 14:25

N 50°34.224 E 12°12.436 (so, denen haben wirs jetzt aber gezeigt) :D
Zuletzt geändert von bsterix am Do 6. Mai 2010, 14:30, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von KoenigDickBauch » Do 6. Mai 2010, 14:29

bsterix hat geschrieben:N 50°34.124 E 12°12.436
Darf ich dich Korrigieren:

Mond: N 50°34.124 E 12°12.436
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

bsterix
Geowizard
Beiträge: 1364
Registriert: So 15. Aug 2004, 00:10
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von bsterix » Do 6. Mai 2010, 14:34

KoenigDickBauch hat geschrieben:
bsterix hat geschrieben:N 50°34.124 E 12°12.436
Darf ich dich Korrigieren:

Mond: N 50°34.124 E 12°12.436
Kann uch sein. Ist schon lang her, dass ich da war ;)
BildBild

Chris_rocks31
Geomaster
Beiträge: 727
Registriert: Do 31. Jan 2008, 19:59
Wohnort: 45239 Essen

Re: Rettet Enigma #1

Beitrag von Chris_rocks31 » Do 6. Mai 2010, 17:27

Ich weiß jetzt, was es an den Koordinaten weich zukochen gibt. Die grobe Region, wo das Final liegt ist eher als D2 zu sehen, dank des gläsernen Users...
Was den Rest angeht, da muss man halt etwas rätseln...auch wenn mitlerweile zahlreiche Antworten recht einfach im Netz zu finden sind. Und wenn jamand die Koordinaten für nen 10er kauft, dann soll er doch. Wen tut er weh, wen bescheißt er...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder