Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie stehst du zu Caches, die vom Owner so gelegt werden, dass er Dir beim Suchen zusehen kann?

Ich mag diese Caches
32
12%
Ich mag diese Caches nicht
243
88%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 275

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24337
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von radioscout » Fr 14. Mai 2010, 16:17

antenne49 hat geschrieben: Aber der dortige Cache führt einem sehr gut zu Sehenswürdigkeiten im Ort und das Final liegt vor einer Haustür...!
Steht da denn wenigstens deutlich, daß der Cache beim Owner vor der Tür liegt?
Wäre schade um die verschwendete Zeit, wenn man das erst nach evtl. vielen Stunden und Kilometern feststellt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
BaBa on Tour
Geocacher
Beiträge: 185
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 20:11

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von BaBa on Tour » Fr 14. Mai 2010, 19:23

Ich mag die Cache, so lernt man meist den Owner kennen, hält ein nettes Schwätzchen.

Bei unseren eigenen vor der Haustür hatten wir schon viele nette Besucher, die spontan zum Kaffee und Waffeln eingeladen wurden und wir im Anschluss noch zusammen cachen waren.
Suchet, so werdet ihr finden... meistens ;-)

Besucht mal unseren Blog: http://schwalmgeocaching.blogspot.com/

Tulpenfuß
Geocacher
Beiträge: 113
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 15:11

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von Tulpenfuß » Fr 14. Mai 2010, 19:38

Wenn es bei euch Waffeln gibt komm ich auch mal vorbei ;-)
Ansonsten mach ich solche Caches meist zu sehr später Stunde.
Lass mich ungern beim Suchen beobachten.
Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24337
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von radioscout » Fr 14. Mai 2010, 19:58

Am 11.7.2010 ist eine gute Gelegenheit, solche und andere Muggelcaches zu suchen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
ReMaRo
Geomaster
Beiträge: 412
Registriert: Sa 1. Mai 2010, 22:13

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von ReMaRo » Fr 14. Mai 2010, 21:23

Was ist am 11.7. ???
Bild....Bild
Bin ich komisch, nur weil ich meinen GPS-Geräten Namen gebe?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 24337
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von radioscout » Fr 14. Mai 2010, 21:25

.nl - .de 5:0 :D
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von ElliPirelli » Fr 14. Mai 2010, 22:17

radioscout hat geschrieben:.nl - .de 5:0 :D
:lachtot:
Na, dann wollen wir mal hoffen.... :D
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von bene66 » Fr 14. Mai 2010, 22:54

radioscout hat geschrieben:.nl - .de 5:0 :D
Ungefähr nach dem 3:0 kann man dann aber wieder auf sehr gereizte und streitsüchtige Muggels treffen - also Vorsicht!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben

Benutzeravatar
heujo
Geocacher
Beiträge: 54
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 18:15
Wohnort: LDK / Hessen
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von heujo » So 16. Mai 2010, 21:38

Letzlich habe ich in der Nähe von Rheinfelden so einen besucht.
Der Owner hat mir sogar einen Kaffee angeboten, war nett, gemacht, warum nicht?

Benutzeravatar
Phelice
Geomaster
Beiträge: 409
Registriert: Mo 11. Mai 2009, 19:03
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: Umfrage zu Caches, bei denen der Owner zusehen kann

Beitrag von Phelice » Mo 17. Mai 2010, 00:01

Bei Caches dieser Art ist mir bislang nur einer untergekommen, wo es wirklich berechtigt war, dass die Dose (besser gesagt die Schatztruhe, denn es war wirklich eine, und damit ist auch schon die Berechtigung geklärt) auf seinem eigenen Grundstück lag. Kaffee gab es zwar nicht, aber eine Erfrischung und einige Hints vom Owner zum Öffnen der Finalkiste und die Information der Tochter, dass Geocaching gerade an ihrer Schule durchgenommen wird. So viel dazu am Rande zum Thema Geheimhaltung.
Alle anderen Spannercaches bei denen ich keinerlei Bezug zum Owner habe, mag ich überhaupt nicht. Und wüsste ich, hinter welcher Gardine er gerade steht, würde mich beim diskreten Seitenblick vielleicht zufällig die Schläfe jucken...
Geht nicht gibt's nicht!
Save us oh Lord from the wrath of the Muggels
Happy healthy vegetarian Linux user and proud.

Antworten