Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Trading Items - was ist geeignet, was weniger?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Trading Items - was ist geeignet, was weniger?

Beitrag von quercus » Mi 2. Jun 2010, 13:21

dieSulzer hat geschrieben:
quercus hat geschrieben:...aber leider habe ich meist ein ganz anderes problem: die dosen, die ich finde sind für sinnvolle tauschgegenstände einfach zu klein
Dann empfehle ich dir eine Cachetour ins nördliche Saarland zum Geocaching Tauschbasar! :D
die idee ist gut, vielleicht kopiere ich die hier im nordosten der republik mal
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Werbung:
Benutzeravatar
Clyde
Geocacher
Beiträge: 136
Registriert: Mo 28. Dez 2009, 14:02
Wohnort: Detmold

Re: Trading Items - was ist geeignet, was weniger?

Beitrag von Clyde » Mi 2. Jun 2010, 14:08

Ich finds auch witzig. Obwohl manche Leute bestimmt blöd gucken, wenn ich mit nem Kühlschrank in den Wald laufe und mit einem Staubsauger wieder rauskomme. Ist ja aber ein LP, wo nicht soviele Muggel anzutreffen sind.

Sturmreiter
Geomaster
Beiträge: 341
Registriert: So 2. Mär 2008, 10:49

Re: Trading Items - was ist geeignet, was weniger?

Beitrag von Sturmreiter » Mi 2. Jun 2010, 14:20

Clyde hat geschrieben:Ich finds auch witzig. Obwohl manche Leute bestimmt blöd gucken, wenn ich mit nem Kühlschrank in den Wald laufe und mit einem Staubsauger wieder rauskomme. Ist ja aber ein LP, wo nicht soviele Muggel anzutreffen sind.
Och, das ist in Brandenburg völlig normal. Vorallem sind da ausschließlich uptrader unterwegs. Die gehen mit einen Kühlschrank, einem Staubsauger, einem Fernseher oder was auch immer in den Wald und kommen ohne wieder raus. :D
Don't worry, go caching!

Die Geocräsher
Geowizard
Beiträge: 1277
Registriert: Do 4. Sep 2008, 17:16
Wohnort: Merzig
Kontaktdaten:

Re: Trading Items - was ist geeignet, was weniger?

Beitrag von Die Geocräsher » Mi 2. Jun 2010, 15:00

Bitte beachten sie die Öffnungszeiten und traden sie ausschließlich funktionstüchtige Dinge.
Waffen, Alkohol und andere (z.T. illegale) Genußmittel gehören nicht in die Box !
Das gilt auch für totes Gewebe (Leicher aller Art), das ist ein Sarg keine Cachebox (naja..schwarz, groß...fast !).
Ist defnintiv stressfreier als Flohmarkt !


Viel Spaß wünscht

Das Geobasar-Team
CXY
Like us at facebook !

Bild

Antworten