Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Teures Hobby

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Fr 2. Sep 2005, 18:49

Ich habe in all den Jahren in denen wir uns kennen das Thema erst einmal zwischen uns Thematisiert und dabei gemerkt das auch er seine Schmerzgrenze hat, ich habe ihn mal darum gebeten sich auch um meine Angelegenheiten zu kümmern wenn es mal soweit ist, worauf er mich eindringlich gebeten hat davon Abstand zu nehmen, das packt er einfach nicht ....

mombill hat geschrieben:Hey ... kannst Du mit denen nicht einen "Geocacher-Spezialrabatt" aushandeln? :lol:
Gruß R S G

Werbung:
RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Fr 2. Sep 2005, 18:53

Nicht nur das, Wer in der Situation ist den Nachlass zu regeln wird im Allgemeinen wenn es möglich ist klotzen und nicht kleckern...
Alex3000 hat geschrieben:Tja, gestorben wird immer! Das aber sicher.
Gruß R S G

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 2. Sep 2005, 21:44

DocW hat geschrieben:Man schleppt den ganzen Plunder das Autoleben mit sich rum, verbraucht nur Sprit und Performance und alles. Und eigentlich will man es nicht sehen.

Wenn ich da mal an meine Touren durch Asien und den nahen Osten denke, da fahren sehr viele Autos mit Lenkrädern rum, bei denen mit Klebeband die Öffnungen des (augenscheinlich gebrauchten) Airbags zugeklebt sind - Fotos davon auf Wunsch per Mail. Also: Die Dinger werden also anscheinend doch nicht sooo selten gebraucht.
Das Problem ist aber kaum der wirtschaftliche Schaden einer Leiche, sondern der Opportunitätsverlust, sprich der makroökonomische Schaden durch entgangene Lebensfreude. Der ist dummerweise in keine Statistik mit reingerechnet.
Schnüffelstück

Bild

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 2. Sep 2005, 21:48

chriz hat geschrieben:Ich möchte nicht wissen, was uns ohne das Teil passiert wäre...

Fahr mal Rettungsdienst auf der Autobahn und spachtel einen der Oberkrassen aus seinem endkrass getunten BMW, der sooo cool ist, dass er das langweilige Originallenkrad mit uncoolem Airbag gegen ein fesches Sportlenkrad ausgetauscht hat. Oder mit anderen Worten: Hast Du Pulp Fiction gesehen?
Schnüffelstück

Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Fr 2. Sep 2005, 21:57

Starglider hat geschrieben:Letztes Jahr behaupteten auch noch gewisse Autohersteller steif und fest, Rußpartikelfilter wären so was wie Science-Fiction, obwohl ihn einige Konkurrenten schon längst eingebaut haben :wink:

Eben(t) (Mir fällt übrigens in letzter Zeit auf, das sicher 30% der Bevölkerung der Meinung ist "eben" wird "ebent" geschrieben, ist zwar OT, aber ich wollte es mal loswerden

Aber bald feiert sich ja wieder die Automobilindustrie in ffm mit dem Slogan "Faszination Auto" (Und ich werde mir wieder zwei Tage die Beine in den Bauch stehen und, nein, wir haben keine Aufkleber, nein Sticker auch nicht)
inactive account.

Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix » Fr 2. Sep 2005, 23:21

DocW hat geschrieben: und, nein, wir haben keine Aufkleber, nein Sticker auch nicht)


Habt ihr dann wenigstens Kugelschreiber oder Schlüsselanhänger ;)

CU Markus
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Fr 2. Sep 2005, 23:31

schnüffelstück hat geschrieben:Fahr mal Rettungsdienst auf der Autobahn und spachtel einen der Oberkrassen aus seinem endkrass getunten BMW, der sooo cool ist, dass er das langweilige Originallenkrad mit uncoolem Airbag gegen ein fesches Sportlenkrad ausgetauscht hat.


Oft genug vorgekommen, aber mehr auf der Kreisstrasse....

Seit 1981 bis heute.......keine Ahnung.....ein paar waren das schon...leider !

Leider zu viele !!!!

Andreas

stolle
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Nov 2004, 22:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von stolle » Sa 3. Sep 2005, 08:10

Ach, wieso ist das beste Beispiel m. zielinski??? Nur weil er Rad fährt? Es gibt sicherlich noch hundert andere die die Cache mit dem Rad angehen, die das aber nicht herausposaunen, oder es nicht in jedem Log reinschreiben, das sie mit dem Rad dort gewesen sind.
:D gruß stolle

Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade » Sa 3. Sep 2005, 18:41

also ich fahr auch 50% der caches mit dem fahrrad an. so, das musste jetzt mal dazu ;)
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Sa 3. Sep 2005, 18:58

Von Zuhause aus oder vom P&R Parkplatz :wink:

de_Bade hat geschrieben:also ich fahr auch 50% der caches mit dem fahrrad an. so, das musste jetzt mal dazu ;)
Gruß R S G

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder