Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Nachtfalke
Geowizard
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 5. Apr 2006, 14:10
Wohnort: Hessen (Rhein-Main)

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von Nachtfalke » Fr 2. Jul 2010, 16:37

Madu1 hat geschrieben:Danke, dass Du mein Zitat nicht vollständig wiedergegeben hast und damit den Zusammenhang meiner Antwort total verfälschst. Wenn Du sowas brauchst, nur um Argumente gegen meine Antwort zu finden und dass ganze dann noch krönend mit drei Kopfwand-Smileys abschließt, dann gehörst genau DU zu der Rubrik Cacher, die ich angesprochen habe. Nur ständig am Meckern.

So, nun noch mal ganz speziell für Dich Nachtfalke, damit es eventuell auch von Dir richtig gelesen wird:
waws hat geschrieben:
rs-sepl hat geschrieben: AUSSEN an die Bordband, natürlich hochseefest und in (fast) jedem Hafen kann man das Ding dann vom Kai aus angeln. Easy! :D
Uns wenn die Mitglieder der Bordband das nicht wollen, was dann? Die Bandmitglieder wollen doch sicher auch mal schlafen, und nicht nur Musik machen.

Gruß
Werner
Bitte lies Dir die Antwort von Werner durch. Ich bin schon der Meinung, dass das Werner ernst gemeint hat, oder siehst Du dort einen Smiley, der eventuell darauf hinweist, dass er das nicht ernst gemeint hat? Denn das war eigentlich mal die Erfindung des Ganzen.
1. Habe ich Deinen Post und den, auf den Du Dich bezogen hast, durchaus vollständig gelesen.
2. Sind Fullquotes in Foren i.A. unerwünscht. Deswegen zitiere ich normalerweise nur das, was wichtig ist. Alles andere kann man durch etwas scrollen nachlesen.
3. Triefte Werners Post vor Ironie. Da braucht man keinen Smilie, um das zu erkennen.

Werbung:
tootuffcajun
Geocacher
Beiträge: 199
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 19:57

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von tootuffcajun » Fr 2. Jul 2010, 17:39

Nachtfalke hat geschrieben:Ich halte die Diskussion um die Guidelines für ziemlich spitzfindig. Imho ist es völlig irrelevant, ob es auf gc oder oc erlaubt ist oder nicht. Der gesunde Menschenverstand sollte einem sagen, daß es blödsinnig wäre, einen solchen Cache zu legen. Schon allein ob der bereits angesprochenen Gefahr unfreiwilliger Rettungsübungen.
... unterschreib ich mal so!
Bild

Madu1
Geocacher
Beiträge: 259
Registriert: Do 14. Jan 2010, 20:09
Wohnort: Kulmbach

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von Madu1 » Sa 3. Jul 2010, 10:28

Nachtfalke hat geschrieben: 1. Habe ich Deinen Post und den, auf den Du Dich bezogen hast, durchaus vollständig gelesen.
Das freut mich. :roll: ... und auch richtig verstanden???
Nachtfalke hat geschrieben:2. Sind Fullquotes in Foren i.A. unerwünscht. Deswegen zitiere ich normalerweise nur das, was wichtig ist. Alles andere kann man durch etwas scrollen nachlesen.
Das was für Dich wichtig ist, kann für jemand anderen unwichtig sein... und umgekehrt natürlich genauso. Wenn man in Zitaten ganze Passagen weglässt, kann der Sinn sehr schnell verdreht werden. Bei Beiträgen mit sehr vielen Antworten ist es sehr mühsam erst wieder zurückzuscrollen oder schlimmstenfalls zurückzublättern, um sich die vollständigen Zitate durchzulesen.
Nachtfalke hat geschrieben:3. Triefte Werners Post vor Ironie. Da braucht man keinen Smilie, um das zu erkennen.
Das ist wiederrum Deine Sicht der Dinge. Für mich hat es sich leider nicht so gelesen. Und wie schon gesagt, ein Smiley, der das untermauert, fehlte leider.

Fazit:
Eigentlich hättest Du noch Punkt 4 anführen können: "Zurück zum Thema > Cache auf einem Kreuzfahrtschiff". Bei diesem Punkt hätte ich Dir sogar uneingeschränkt zugestimmt. :2thumbs: :group3g:
Für die einen ist es die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Bild

Capsoni
Geocacher
Beiträge: 166
Registriert: Mo 30. Mai 2005, 15:40
Ingress: Enlightened
Wohnort: Nordhessen

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von Capsoni » Sa 10. Jul 2010, 13:25

Wusste garnicht, daß man mit solch einer simplen Frage solche eine emotinale Debatte lostreten kann.

Die AIDAdiva ist nun der größte TB der Welt.
Wer also in das Vergnügen kommt mal mit der Diva zu fahren kann den TB gern discovern oder wenn es passt auch retrieven und in einem anderen Hafen wieder placen.

Madu1
Geocacher
Beiträge: 259
Registriert: Do 14. Jan 2010, 20:09
Wohnort: Kulmbach

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von Madu1 » Mo 12. Jul 2010, 09:41

Ok, auch nicht schlecht. Kannst Du mal bitte den Name oder die Nummer des TB posten?
Für die einen ist es die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Bild

Benutzeravatar
ElCid68
Geomaster
Beiträge: 626
Registriert: Mi 31. Mär 2010, 15:07
Wohnort: 25761 Westerdeichstrich

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von ElCid68 » Mo 12. Jul 2010, 13:08

Wow, sogar ein Mystery Travelbug. So geht's auch.
Für alle die mit GC.com Seite umgehen können: Einfach den TB nach Namen suchen.
:applaus: to Capsoni, weil du nicht aufgegeben hast.
Manchmal sind die Freds in diesem Forum echt anstregend.

Madu1
Geocacher
Beiträge: 259
Registriert: Do 14. Jan 2010, 20:09
Wohnort: Kulmbach

Re: Cache auf einem Kreuzfahrtschiff

Beitrag von Madu1 » Mo 12. Jul 2010, 17:03

ElCid68 hat geschrieben:Für alle die mit GC.com Seite umgehen können: Einfach den TB nach Namen suchen.
... ich hatte den Namen falsch eingegeben. Habe es nun auch gefunden.

Ich freue mich ebenfalls, dass es nun doch noch in irgend einer Art und Weise was gewurden ist mit der Idee und die "ständigen Nörgler" (sorry) eines besseren belehrt wurden sind! :gott: ;)
Für die einen ist es die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder