Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Sehen wer den Cache beobachtet?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von Ruhrcacher » Mi 30. Jun 2010, 20:22

Und was haltet ihr von einer OPIN-OPOUT Lösung ähnlich dem Häckchen bei der Emailadresse?
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Werbung:
Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4034
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von friederix » Mi 30. Jun 2010, 20:50

quercus hat geschrieben:leider, fände ich ganz informativ
Ja, dann könnte man endlich die Leute entlarven, die beharrlich ihr DNF verschweigen. :roll:

Nee, nicht erst gemeint. Jeder wie er will.
Deswegen bin gegen jede weite Kontroll-Möglichkeit.

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von radioscout » Mi 30. Jun 2010, 21:02

friederix hat geschrieben: Ja, dann könnte man endlich die Leute entlarven, die beharrlich ihr DNF verschweigen. :roll:
Wie soll das funktionieren? Du gehst davon aus, daß jeder Nichtfinder den Cache nach dem Nichtfund in die Watchlist einträgt?
Andere User gehen davon aus, daß der Cache vor dem Fund beobachtet wird:
Schwiiza hat geschrieben: jemanden finden, der mit einem den Cache angeht,
Ich beobachte den Cache nach dem Fund.
Ich weiß, daß es auch User gibt, die Caches beobachten, die sie nicht gefunden haben und nicht zu finden planen, die sie aber aus anderen Gründen interessieren.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

evident
Geocacher
Beiträge: 264
Registriert: Do 23. Jul 2009, 13:20
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von evident » Mi 30. Jun 2010, 22:06

Nun die Ablehnung für die Idee kam ja schon direkt in dem Topic von Jeremy Irish selbst...

Da es einfach um die Anonymität und so geht... wobei man das ja vielleicht als Userfeature ein/ausschalten könnte... so wie im Forum "Email-Adresse anzeigen ja/nein" oder sowas...

-evident-

Benutzeravatar
quercus
Geowizard
Beiträge: 1951
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 08:05
Wohnort: Beeskow
Kontaktdaten:

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von quercus » Do 1. Jul 2010, 00:04

Jeremy Irish, Official Rep, replied 2 hours ago
We've considered this in the past and decided it is more important to give people anonymity about what items they watch. It looks like there are enough people that agree with this, so it isn't something we plan to offer.
will man nicht, aber warum wird dann die menge angezeigt? entweder anonym oder nicht. aber das ist sich verstecken
:langenase2: . :stumm: . :langenase:

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von ElliPirelli » Do 1. Jul 2010, 06:25

Nach wie vor finde ich es gut, daß die Watchlist anonym ist. Es geht die Owner nichts an, warum ich ihren Cache auf der Watchlist habe...

Das kann ein DNF gewesen sein, das kann auch sein, daß ich den Cache irgendwann mal angehen möchte. Das kann sein, daß ich den schon gemacht habe und toll fand und gerne die folgenden Logs lesen möchte.
Oder ich möchte einfach sehen, wie oft ein gewisser Cache angegangen wird.
Oder ob ein Problemcache verändert wird.

Dies alles geht aber den Owner des Caches rein gar nichts an, denn wüßte er, daß ich den Cache beobachte, müßte ich mich ja wohlmöglich vor ihm rechtfertigen. Und das will ich nicht, es geht ihn einfach nichts an.

Grad gestern hatte ich den Fall, daß ein neuer Cache nach einem FTF Versuch von mir und deutlichem DNF in der Cachebeschreibung total verändert wurde und auch noch ein Spoilerbild bekam.
Wobei der Gegenstand des Spoilerbildes an den Koordinaten weit und breit nicht zu finden war, ich tippe auf falsche Koordinaten....
Den Cache hab ich auf der Watchlist, damit ich mitbekomme, wenn er gefunden wird...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
bene66
Geomaster
Beiträge: 406
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:47
Wohnort: 52134 Herzogenrath-Kohlscheid

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von bene66 » Do 1. Jul 2010, 11:11

quercus hat geschrieben:will man nicht, aber warum wird dann die menge angezeigt? entweder anonym oder nicht. aber das ist sich verstecken
Die Menge der Watcher finde ich interessanter als die Namen der Watcher - deren Motive kenne ich ja nicht.

Aber ein Cache mit vielen Watchern hat meistens etwas besonderes. Nicht unbedingt was besonders gutes, aber etwas besonderes.
Ausnahmen werden diese Regel bestätigen. Sie gilt auch nicht andersrum, das jeder besondere Cache eine große Watchlist besitzt. Ein interssantes Kriterium sich einen Cache mal genauer anzusehen, ist die größe der Watchlist aber auf jeden Fall.
Gleiches gilt auch für die Anzahl Bookmarks.
Ich habe dazu zwei Bookmarklisten:
Watchlist >150
Bookmarks >70

bene66
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich führe Statistiken um schöne Cache-Erlebnisse zu haben, aber ich cache nicht um eine schöne Statistik zu haben

Benutzeravatar
Die Sandmaennchen
Geocacher
Beiträge: 269
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:48

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von Die Sandmaennchen » Fr 27. Mai 2011, 07:48

ElliPirelli hat geschrieben:Man kann nur bei Premium Members only sehen, wer auf das Listing zugreift.
Wer den Cache auf der Watchlist hat ist zum Glück nicht einsehbar.
Ich finde, es geht den Owner nichts an, ob und warum ich seinen Cache auf der Watchlist habe...

Und wie geht das?
Bild

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von UF aus LD » Fr 27. Mai 2011, 08:00

Das kann nur der Owner! Also wenn du einen PMO-Cache als Owner gelegt hast gibt es einen Button, über den du das Log einsehen kannst (siehe Bild).
Nicht eingetragen werden dort
- Abfragen über PQs
- Aufrufe über Mobilgeräte
Dateianhänge
Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (2.99 KiB) 203 mal betrachtet
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Sehen wer den Cache beobachtet?

Beitrag von DunkleAura » Fr 27. Mai 2011, 09:55

UF aus LD hat geschrieben:Das kann nur der Owner! Also wenn du einen PMO-Cache als Owner gelegt hast gibt es einen Button, über den du das Log einsehen kannst (siehe Bild).
Nicht eingetragen werden dort
- Abfragen über PQs
- Aufrufe über Mobilgeräte
vorausgesetzt dieses audit log interessiert einem überhaupt.
ich z.b. hab das ja, aber angeschaut hab ich es erst 2-3 mal und dachte dann: "schön, na und? und jetzt?".
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Antworten