Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Korkenzieher
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 12:08

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Korkenzieher » Mi 30. Jun 2010, 18:22

Und da ich mir eben sicher bin, dass Zauberliteratur nicht im normalen Handel erscheint, dachte ich mir, dass dies der perfekte weg sei, andere Zauberer an den Ort zu locken.
...und wo kauft man Zauberliteratur dann? :???:

Werbung:
Benutzeravatar
DiceTwice
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 14:28
Wohnort: 84036 Kumhausen

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von DiceTwice » Mi 30. Jun 2010, 18:23

Teddy-Teufel hat geschrieben:Man legt nicht für Fachleute, sondern für die Geocacher seine Caches, eventuell noch eingeschränkt auf PM-only. Genauer gesagt, man will doch möglichst viele Cacher erreichen. Was Du vor hast, ist nicht sehr schön ausgedacht und käme eventuell sogar einer Diskriminierung gleich.
Wir gehen bei unseren Rätselcaches davon aus, daß man es ergoogeln kann, bzw. man irgendwann einen Film gesehen oder Buch gelesen hat. Zu speziell kommt da nicht so gut.

Unsere Meinung.
T5'er können auch nicht alle erreichen, trotzdem wird doch niemand deswegen diskrminiert. Wenn man es nicht kann, kann man es eben nicht.

Und wenn es 'zig tausende von cachenden Magiern gibt??? Genau diese möchte ich erreichen, um ihre beiden Leidenschaften miteinander zu kombinieren.
Korkenzieher hat geschrieben:...und wo kauft man Zauberliteratur dann? :???:
schon allein dass ist bei guten Büchern ein Geheimnis ;).

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Teddy-Teufel » Mi 30. Jun 2010, 18:27

... dachte ich mir, dass dies der perfekte weg sei, andere Zauberer an den Ort zu locken.
Wir versuchen schon von Anfang an mittels lustiger Geschichten im Listing, Überraschungen vor Ort, elektronische Basteleien u.a. die Cacher zu "verzaubern".
T5'er können auch nicht alle erreichen
aber die Ausrüstung kann Jeder kaufen, die Bücher anscheinend nicht. :p
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Benutzeravatar
Korkenzieher
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 12:08

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Korkenzieher » Mi 30. Jun 2010, 18:30

DiceTwice hat geschrieben: schon allein dass ist bei guten Büchern ein Geheimnis ;).

Naja, sobald das Ding eine ISBN hat, ist es über den normalen Buchhandel zu beziehen, selbst, wenn es nicht auf Lager ist. Es sei denn, es handelt sich um ein Seminarskript, das gegen eine Gebühr zu beziehen ist oder dergleichen. Meine Güte, hier wird aber auch wieder geheim getan... :roll:
Möchte aber, dass diese nicht von "Hinz und Kunz" gefunden werden können, sondern nur von einige Wenigen, die eben neben dem Geocaching evtl. dieselben Hobbys haben.
Warum veröffentlichst Du dann nicht einfach die Koordinaten in einem geschlossenen Zaubererforum, wenn Muggel-Geocacher :D den Cache nicht finden sollen?

Benutzeravatar
Zappo
Geoguru
Beiträge: 7845
Registriert: So 29. Jan 2006, 10:12
Wohnort: Schröck bei Karlsruhe

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Zappo » Mi 30. Jun 2010, 18:33

EINE Anforderung bei Mysteries ist meines Erachtens die Schlüssigkeit und Stimmigkeit des Themas mit der Endlocation. Wenn ich was über Orchideen googlen, erfahren, knobeln muß und der Final liegt nahe einer Stelle, an der man wildlebende Orchideen sehen kann, hat das für mich Sinn. Rätsel nach dem "Gollum-Motto" (was hab ich in meiner Tasche) sind dafür etwas panne - irgendein Spezialwissen hat jeder.*

Gruß Zappo

* in welchem schwarzweis-Musikvideo wird "cafe" mit zwei f geschrieben?
------------------------------------------
"Wer schneller lebt, ist früher fertig"

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von izaseba » Mi 30. Jun 2010, 18:38

Mein zweites Hobby gehört der Zauberei. Und genau diese Cachreihe wollte ich mit einer Art Tasuchbörse für Kunststücke (wie es z.Bsp. Büchertauschkisten gibt) kombinieren. Da aber das Trickgeheimnis gewahrt werden sollte, wollte ich eben auf diese Weise sichergehen, dass nicht jeder das Geheimnis eines Tricks erfährt.
Lass das sein.
Geocaching ist ein Hobby.
Zauberei ein anderes.
Warum um Gottes willen muß man unbedingt beides verbinden :???:

Wenn Du Dich unbedingt mit anderern Zauberleuten austauschen willst, versteck die Dose irgendwo und liste die Koordinaten in einem Zauberforum, fertig.

Die Geocacher wollen Dosen suchen uns sich nicht unbedingt mit den Hobbys anderer Leute auseinanderzusetzen :motz:

Und glaub mir eins, sobald einer die Lösung hat, werden die Koordinaten bei Events und sonstigen Treffen weitergegeben ob Du das willst oder nicht :p

Meine Meinung

Gruß Sebastian

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von radioscout » Mi 30. Jun 2010, 18:45

DiceTwice hat geschrieben: Auch in einer wirklich guten Bibilothek wird man diese Bücher wahrscheinlich nicht bekommen.
Aus meiner allabendlichen Bettlektüre:
| The information needed to solve the puzzle must be available to the general caching
| community and the puzzle should be solvable from the information provided on the cache
| page. For example, a puzzle that requires research on public websites in order to determine
| the coordinates may be acceptable, while a puzzle that requires sending an email to the
| cache owner with the solution in order to obtain the coordinates may not be.
Quelle: http://www.geocaching.com/about/guidelines.aspx#mystery
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von radioscout » Mi 30. Jun 2010, 18:47

DiceTwice hat geschrieben: Es geht mir eigentlich eher darum, dass nur wirklich gleichgesinnte den Cache finden sollen, da es um ein "sehr geheimnisvolles" Hobby geht.
Geocacher sind doch eine Gruppe Gleichgesinnter, die ein sehr geheimnisvolles Hobby haben.

Wie Du gesehen hast, sind irgendwelche "Geheimgrüppchen" innerhalb der Cacher-Community nicht sehr beliebt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von friederix » Mi 30. Jun 2010, 18:49

DiceTwice hat geschrieben: [...] dachte ich mir, dass dies der perfekte weg sei, andere Zauberer an den Ort zu locken. Mit der weitergabe der Koordinaten habe ich gar nicht gerechnet.
Jetzt mal ganz wertefrei: Wieviel Zauberer gibt es in Deinem potentiellen "Einzugsgebiet".
Und wieviele sind davon schätzungsweise Geocacher?
Die Kombination ist wohl als leicht exotisch anzusehen.

Mein Rat: Spare Dir die Arbeit lieber und verwende Deine Ernergie für einen guten Cache, an dem viele Ihren Spaß haben.
Du wirst dann wesentlich mehr Freude an Deiner Dose haben.

Gruß friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von radioscout » Mi 30. Jun 2010, 18:52

Korkenzieher hat geschrieben: ...und wo kauft man Zauberliteratur dann? :???:
Besorge Dir das, was problemlos erhältlich ist. Viele Tricks sind auch im Internet beschrieben, die meisten sind sogar sehr alt.
Lerne Zaubern und werde Mitglied im MZvD.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder