Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Teddy-Teufel » Fr 2. Jul 2010, 12:46

blueaxel hat geschrieben:Ach herrlich,

jemand fragt, ob er gegen die Richtlinien verstößt und bekommt bis auf wenige Ausnahmen vier Seiten lang erzählt, wer welche Caches bevorzugt! :D
Na macht doch nichts, die Fischer auf Nord- und Ostsee haben doch auch Beifang und wenn er nicht willkommen ist, fliegt er über Bord. Ab und zu hat doch schon jemand etwas zum Thema gesagt und daß es Leute gibt, die viel reden, ohne etwas zusagen, sieht man doch an unserer Regierung. Der Threadersteller scheint zufrieden mit dem Ergebnis, Korkenzieher hat noch spontan ne Coin gewonnen, ich habe Eigenwerbung gemacht und so berauschend war ja nun dein Beitrag auch nicht. Ich fands jedenfalls lustig und wir haben uns nicht so behakt, wie sonst. :p
Allen ein schönes Wochenende
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Werbung:
Benutzeravatar
Korkenzieher
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Mi 19. Mai 2010, 12:08

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Korkenzieher » Fr 2. Jul 2010, 18:46

Teddy-Teufel hat geschrieben:
blueaxel hat geschrieben:...Korkenzieher hat noch spontan ne Coin gewonnen...
Ja, das war das schönste Erlebnis in meinem noch sehr jungem Geoclub-Dasein. :D

Benutzeravatar
DiceTwice
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 14:28
Wohnort: 84036 Kumhausen

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von DiceTwice » Sa 3. Jul 2010, 00:18

Da ich ja wirklich "hochwertige" Zauberkunststücke zum tauschen in die Box legen wollte, bin ich ganz froh über die Antworten, da ich die Koordinatenweitergabe nicht bedacht habe. Da hier dann aber das Geheimnis an Muggel (jaaaaa, in diesem Fall sind die Cacher dann auch mal Muggel ;) ) weitergegeben würde, lass ich dass besser. Und da meine zweite Idee, mit dem Film zum einen nicht den Regeln wiederspricht, und hier auf keinen Widerstand traf, werde ich die finanziellen Mittel, die ich mir jetzt einspare, nur noch in die eine Dosenserie stecken, und kann sie "hoffentlich" noch besser gestalten. Ich geb euch gerne bescheid, wenns denn soweit ist... aber, dauert noch.

Und, ich hab nen netten Myst bekommen, der auf dem "Zauberwelt"-Weg echt knackig ist.

Dank euch auf alle Fälle, bis zum nächsten Anliegen ;)

Stefan
von
DiceTwice

galadhdil
Geomaster
Beiträge: 380
Registriert: Mi 29. Nov 2006, 02:56
Wohnort: München

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von galadhdil » So 4. Jul 2010, 22:24

Eine Möglichkeit gäbe es noch:

Lege einen (für jeden) lösbaren Mystery zum Thema Zaubern und schreibe in das _selbe_ Listing dazhu noch ein nur für Zauberer lösbares Rätsel, dessen Lösung dich zu deiner Tauschecke führt. So habe alle Cacher die Möglichkeit sich ins Logbuch zu schreiben, und nur die zaubereibegeisterten werden an deine Trickkiste geführt.

Schrottie

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von Schrottie » So 4. Jul 2010, 22:32

izaseba hat geschrieben:Lass das sein.
Geocaching ist ein Hobby.
Zauberei ein anderes.
Und rätseln noch ein anderes. Aber das interessiert ja offenbar auch niemanden. Oder hat schonmal jemand ernsthaft über das Outsourcing der Mysteries auf eine eigene Rätselplattform nachgedacht oder das gar Groundspeak angetragen? Also außer mir... :roll:

Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von argus1972 » Mo 5. Jul 2010, 09:21

Und rätseln noch ein anderes. Aber das interessiert ja offenbar auch niemanden. Oder hat schonmal jemand ernsthaft über das Outsourcing der Mysteries auf eine eigene Rätselplattform nachgedacht oder das gar Groundspeak angetragen? Also außer mir... :roll:
HEE, ICH AUCH! :^^:
Lege einen (für jeden) lösbaren Mystery zum Thema Zaubern
Die Thematik an sich finde ich ja hochinteressant. Die Herausforderung wird es eher sein, eine zum Thema passende Location für den Behälter zu finden - wobei - das spielt ja bei Ratehaken nur eine untergeordnete Rolle, oder? :???: :p
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von izaseba » Di 6. Jul 2010, 17:18

Schrottie hat geschrieben:Oder hat schonmal jemand ernsthaft über das Outsourcing der Mysteries auf eine eigene Rätselplattform nachgedacht oder das gar Groundspeak angetragen? Also außer mir... :roll:
HEE, ICH AUCH! :^^:
Jungs sagt mal, WO muß ich das anklicken :???:

Gruß Sebastian

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von eigengott » Di 6. Jul 2010, 17:25

izaseba hat geschrieben:Jungs sagt mal, WO muß ich das anklicken :???:
Hier:

Bild

(Bzw. "Unknown Cache" nicht anklicken.)

TripleKA
Geocacher
Beiträge: 85
Registriert: Do 20. Mai 2010, 19:46

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von TripleKA » Di 6. Jul 2010, 18:49

@eigengott: Das ist PM, oder?

Benutzeravatar
izaseba
Geomaster
Beiträge: 963
Registriert: Fr 1. Aug 2008, 00:14
Wohnort: 47661 Issum

Re: Verstoße ich hier gegen eine Regel?

Beitrag von izaseba » Di 6. Jul 2010, 19:02

eigengott hat geschrieben: (Bzw. "Unknown Cache" nicht anklicken.)
O ja, Danke Roland :^^:

Und ich hab mich schon gewundert, warum es da so viele kleine Fensterchen gibt ;)

Gruß Sebastian

Antworten