Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Einstiegshilfe benötigt

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Onyx2606
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:15

Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Onyx2606 » So 11. Jul 2010, 15:47

Hallo an alle ich wollte auch ins geocaching "Geschäft" einsteigen und meinen ersten Schatz heben. Nun habe ich folgendes Problem die Koordinaten sind in folgendem Format angegeben:
N 52° 59.451 und E 008° 51.149

Nun bietet mir mein Handy (Nokia N95 mit Nokia Maps) nur die Möglichkeit an die Koordinten in der folgenden Form einzugeben
xx,xxxx N und xx,xxxx O :???:

Es fehlt mir also nach der Angabe der Gradangabe eine Stelle bei den Nachkommastellen. Handelt es sich hierbei um ein anderes Format das ich konvertieren muß? Wenn ja welches? Oder ist das einfach die fehlende Genauigkeit des Handys bzw. der Software.

Ich wäre dankbar wenn mir jemand eine kleine Starthilfe geben könnte.

Gruß
Onyx

Werbung:
Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Teddy-Teufel » So 11. Jul 2010, 15:55

Onyx2606 hat geschrieben: Nun bietet mir mein Handy (Nokia N95 mit Nokia Maps) nur die Möglichkeit an die Koordinten in der folgenden Form einzugeben
xx,xxxx N und xx,xxxx O :???:
Wenn man beim betreffenden Cachelisting oben rechts neben den Koordinaten auf "Other Conversions" klickt, erhält man die Koords in den anderen Formaten. Versuch mal, ob man beim Handy selbst noch in dieser Beziehung etwas konfigurieren kann, da bin ich leider überfragt.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Onyx2606
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:15

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Onyx2606 » So 11. Jul 2010, 16:23

Danke das habe ich bereits versucht die dort vorgeschlagenen Formate sind auch alle mindestens fünfstellig nach der Angabe des Längen- bzw. Breitengrades. Davon hilft mir nichts weiter. Weitere Konfigurations Möglichkeiten hat das Handy leider auch nicht.b :hilfe:

Benutzeravatar
maltee
Geocacher
Beiträge: 160
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 13:58

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von maltee » So 11. Jul 2010, 16:27

Hallo.

Du kannst mal mit einer Suchmaschine im Internet nach Koordinatenumrechnern suchen! Dort wirst du dann welche finden.

Gruß
maltee
BildBildBild

Rupa
Geowizard
Beiträge: 1121
Registriert: Do 10. Jun 2010, 00:32
Wohnort: 45133 Essen
Kontaktdaten:

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Rupa » So 11. Jul 2010, 16:37

Onyx2606 hat geschrieben: N 52° 59.451 und E 008° 51.149
Das ist die Angabe in Grad und Winkelminuten,
xx,xxxx N und xx,xxxx O
und das in Grad.

Rechne mal 1h und 30min in Stunden um. Das macht dann 1,5h. Genau so verfährst Du auch mit den Koordinaten.
Bild

Onyx2606
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:15

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Onyx2606 » So 11. Jul 2010, 16:43

Ich habe ein Format gefunden das dem erforderlichen Eingabeformat entspricht sogenannte DMS Koordinaten könnte es das sein? Oder ist es eher unwahrscheinlich das das handy mit diesem System arbeitet?

Aus
N 52° 59.451 E 008° 51.149

wird dann

N52° 59' 27" und E08° 51' 09"

Sorry wenn ich hier ein paar blöde Fragen stelle.

Onyx2606
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: So 11. Jul 2010, 14:15

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Onyx2606 » So 11. Jul 2010, 16:45

Danke Rupa

da warst Du schneller, letzte Frage hat sich damit gerade erledigt *lächel*

Ich werde es jetzt mal versuchen.

Benutzeravatar
Cspan64
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Mi 20. Jan 2010, 21:02
Wohnort: Tübingen

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Cspan64 » So 11. Jul 2010, 17:37

Onyx2606 hat geschrieben:Ich habe ein Format gefunden das dem erforderlichen Eingabeformat entspricht sogenannte DMS Koordinaten könnte es das sein? Oder ist es eher unwahrscheinlich das das handy mit diesem System arbeitet?

Aus
N 52° 59.451 E 008° 51.149

wird dann

N52° 59' 27" und E08° 51' 09"

Sorry wenn ich hier ein paar blöde Fragen stelle.
Äh nö, das ist nochmal ein anderes Format.
Drei Formate kommen vor:

1) Grad mit Nachkommastellen, z.B.: N 52.99085° E 8.85248° (das Format, das du im Eingangsposting haben wolltest)
2) Grad und Kommaminuten, z.B.: N 52° 59.451' E 008° 51.149' (das Format, das in den Listings steht)
3) Grad, Minuten und Sekunden, z.B.: N52° 59' 27" und E08° 51' 09" (nochmal anders)

Wonach du fragtest, war 2) in 1) umzurechnen. Das geht so: Kommaminuten geteilt durch 60 plus Grad.
Eventuell kannst du auch dein Gerät umstellen, sodass es auch Format 2) anstatt 1) direkt akzeptiert.

Benutzeravatar
Tasha
Geocacher
Beiträge: 224
Registriert: Fr 11. Jun 2010, 11:23
Wohnort: Bremen

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Tasha » So 11. Jul 2010, 17:47

Ich kann bei meinem Nokia 5230 unter Einstellungen -> Telefon -> Prog.einstellungen ->Standortinfo -> Bevorzugte Darstellung das Koordinatenformat umstellen. Vielleicht geht das bei dir ja auch so oder ähnlich?

Benutzeravatar
Teddy-Teufel
Geoguru
Beiträge: 4717
Registriert: So 29. Okt 2006, 11:04
Wohnort: 17449 Karlshagen
Kontaktdaten:

Re: Einstiegshilfe benötigt

Beitrag von Teddy-Teufel » So 11. Jul 2010, 17:53

Onyx2606 hat geschrieben:Danke das habe ich bereits versucht die dort vorgeschlagenen Formate sind auch alle mindestens fünfstellig nach der Angabe des Längen- bzw. Breitengrades. Davon hilft mir nichts weiter. Weitere Konfigurations Möglichkeiten hat das Handy leider auch nicht.b :hilfe:
Normal GPS Coordinates (WGS84 Datum)
Decimal 48.6011 N 12.11582 E

So, jetzt überlege dochmal was Du in der Schule über "runden" gelernt hast. :D ;)

Übrigens ist das hier ein weiterer Beweis, zum Cachen ein richtiges GPS zu verwenden.
Es gibt Cacher, bei denen gingen dem lieben Gott wohl die Zutaten aus! :lachtot:
Moin, moin! Achim

Antworten