GPS Safari?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

GPS Safari?

Beitrag von -tiger- » Mo 12. Sep 2005, 01:05

beim Blick über die Cachekarte fiel mir ne Ecke in Frankreich auf, wo tonnenweise "Mysteries" liegen, alle vom User GPS-Safari. Da mein Französisch nicht so der Hit ist, ist es mir auch nicht gelungen, genau zu ergründen, worum es geht. Sieht aber irgendwie nach einer ziemlich professionellen bzw. kommerziellen Sache aus. Hier gibts doch bestimmt jemanden, der richtig toll französich kann und etwas licht ins dunkel bringen kann?

Hier gibts die Caches:

http://www.geocaching.com/seek/nearest. ... GPS+Safari



Tiger
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Re: GPS Safari?

Beitrag von Starglider » Mo 12. Sep 2005, 08:11

-Tiger- hat geschrieben:Sieht aber irgendwie nach einer ziemlich professionellen bzw. kommerziellen Sache aus.

Wenn man dem Link zur Website des Owners folgt dann findet man als Urheber die hier:
Le présent site promotionnel est la propriété de l'ADED (Agence pour le Développement Economique et Touristique du Doubs), Tél . 03 81 65 10 00, Fax. 03 81 82 01 40, dont le siège social est situé 7 avenue de la Gare d'Eau, 25 00 Besançon.

Ist also eine (staatliche?) Initiative zur Förderung des Fremdenverkehrs. Dazu passt auch, das man sich sich z.T. in den Fremdenverkehrsbüros GPS-Empfänger ausleihen kann.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Saxmann
Geocacher
Beiträge: 279
Registriert: So 27. Mär 2005, 08:12
Wohnort: 64646 heppenheim

Beitrag von Saxmann » Mo 12. Sep 2005, 21:22

Ich habe einige dort gemacht- alle, die ich runtergeladen hatte. Die sind teilweise Klassse gemacht ! Was Besonderes im Cache-Entwicklungsland
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 12. Sep 2005, 22:01

Frankreich ist kein gc-Entwicklungsland. Dort werden, ähnlich wie in Ungarn, die Caches in nationalen Datenbanken gelistet und nur selten bei gc.com.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Beitrag von RSG » Di 13. Sep 2005, 06:11

Also das typisch Französiche Muster, nur nichts Anglistisches ?!

radioscout hat geschrieben:Frankreich ist kein gc-Entwicklungsland. Dort werden, ähnlich wie in Ungarn, die Caches in nationalen Datenbanken gelistet und nur selten bei gc.com.
Gruß R S G

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Do 15. Sep 2005, 12:10

Das habe ich gerade eben entdeckt. Früher ist man beim klicken auf der bekannten französische Karte bei den GC.com Cachebeschreibungen rausgekommen. Jetzt landet man hier

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder