Koordinaten/Koordinaten und Satellitenverfügbarkeit

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
Mensa2
Geowizard
Beiträge: 1247
Registriert: Di 19. Jul 2005, 18:44
Wohnort: 80687 München

Koordinaten/Koordinaten und Satellitenverfügbarkeit

Beitrag von Mensa2 » Mo 12. Sep 2005, 21:28

Mahlzeit,

mir brennen 2 fragen auf der seele:

- wie bekomme ich von online-kartendiensten einigermassen genaue koordinaten?

hab mal ein bischen mit maporama.com versucht...
in den cachebeschreibungen passt das immer so schön. ach ja, wie geht das denn bei mapquest & co andersherum?

(dann werdens doch ein paar mehr...) :D

- um wieviel km / m ändern sich eigentlich die position, wenn sich die einzelnen stellen der positionsangabe ändern ? N 12° 34.567 etc

- bin mal irgendwann auf einer seite gelandet, die für eingebene koordinaten die stärke/verfügbarkeit des satellitensignals anzeigte... finde die aber leider nicht mehr. irgendeine idee?


vielen, vielen dank und mögen die satelliten mit euch sein.
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: Koordinaten/Koordinaten und Satellitenverfügbarkeit

Beitrag von Windi » Mo 12. Sep 2005, 23:08

mensa2 hat geschrieben:um wieviel km / m ändern sich eigentlich die position, wenn sich die einzelnen stellen der positionsangabe ändern ? N 12° 34.567 etc

Für Breitengrade gilt folgendes: Ein Grad ist in 60 Bogenminuten und diese wieder jeweils in 60 Bogensekunden aufgeteilt. Eine Bogenminute, also 1/60 eines Grades umfasst 1,85 km. Dies gilt überall auf der Erde.

Bei Längengraden sind die Abstände nicht überall gleich. Am Äquator sind die Abstände am größten (111 km) und werden zu den Polen hin immer kleiner. Auf Höhe des 48. Breitengrades beträgt der Abstand zwischen 2 Längengraden 74 km.

Schau Dir auch mal diesen Link dazu an.
Bild

Benutzeravatar
De Ryckswimmers
Geocacher
Beiträge: 253
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 08:29
Wohnort: 17491 Greifswald

Re: Koordinaten/Koordinaten und Satellitenverfügbarkeit

Beitrag von De Ryckswimmers » Di 13. Sep 2005, 09:29

mensa2 hat geschrieben:- bin mal irgendwann auf einer seite gelandet, die für eingebene koordinaten die stärke/verfügbarkeit des satellitensignals anzeigte... finde die aber leider nicht mehr. irgendeine idee?


Hallo,

Seite weiß ich nicht, aber hier: http://www.trimble.com/planningsoftware ... ction-8425 gibt es 'ne Freeware (PC), die das hervorragend auswertet.
Viele Grüße Lutz Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder